PVE – Level 1 – 5 Missionen

sind von einem Agenten (NPC) vergebene, in eine kleine Geschichte verpackte, Aufträge, wie man sie aus anderen Rollenspielen kennt. Als Belohnung bekommt man ISK und Loyalitätspunkte, manchmal auch ein Item.
Diese Missionsbelohnungen werden dynamisch berechnet und stützen sich auf Daten aus der Vergangenheit, um den zugrunde liegenden Schwierigkeitsmodifikator zu errechnen. Die Berechnungen basieren auf der Anzahl der beendeten Missionen und der durchschnittlichen Bearbeitungszeit alle Spieler. Es gibt dynamische Unter- und Obergrenzen, um zu verhindern, dass die Auszahlungen außerhalb der vorgeschriebenen Grenzen abweichen. Diese Berechnungen wirken sich auf die ISK-Auszahlung, die LP-Auszahlung, die Bonusauszahlung und die Bonuszeit aus. Diese Skalierung bedeutet, dass man, wenn man die Mission in der durchschnittlichen Zeit abschließen, die durchschnittlichen ISK+LP/Stunde an Auszahlungen erhält. Das alles unabhängig von der zurückgelegten Entfernung, den gekämpften NPCs und so weiter.

TIP: Wenn ihr euer, und das Einkommen aller Spieler erhöhen wollt, nehmt morgens vor der Arbeit irgend eine Mission an, lasst diese über den Tag laufen, und schließt diese erst 9 Stunden später ab.

Arten von Agenten

Es gibt verschiedene Arten von Agenten:

  • Basis-Mission – Aufträge mit unterschiedlichem Schwierigkeitsgrad für Bergbau, Sicherheit (Kampf), Vertrieb (Transport) und F&E (Forschung).
  • Epic Arc – eine zusammenhängende Serie von Missionen, die eine Geschichte erzählt und eine beträchtliche Belohnung bietet.
  • COSMOS – Wie Basis Agenten, stehen im All und geben jedem Spieler jede Mission je Charleben nur einmal.
  • Storyline – diese speziellen Missionen werden nach 15 Basis-Missionen vergeben und erhöhen bei erfolgreichem Abschluss das Ansehen bei der Fraktion des Agenten.
  • Karriere – Tutorial-Missionen, die neue Spieler in die verschiedenen Aktivitäten von EVE einführen.

Drei grundlegende Missionstypen

Es gibt drei grundlegende Arten von Missionen, die neuen Spielern sofort zur Verfügung stehen:

Sicherheitsmissionen
sind für den Kampf gedacht. Die Aufgabe besteht normalerweise darin, Piraten zu töten, gestohlene Waren zurückzuholen oder strategische Ziele zu zerstören. Diese Missionen haben die höchsten Belohnungen an ISK und Loyalitätspunkten, aber sie dauern auch länger und bergen das Risiko zu sterben.

Bergbau-Missionen
erfordern den Abbau von Asteroiden und das Abliefern des gewonnenen Erzes auf der Station des Agenten. Auch bei Bergbau-Missionen besteht das Risiko eines Kampfes, obwohl die NPCs in den Asteroidengürteln eher schwach sind. Achtung, auch bei Bergbau-Missionen werde ISK und Loyalitätspunkten auszahlen, man erhält kein Erz aus Bergbau-Missionen.

Fracht-Missionen
erfordern den Transport von Fracht von einer Station zu einer anderen. Auch hier kann es zu Kämpfen kommen, allerdings nur wenn sich Ganker für den Transporter interessieren sollten.

Missionsstufen

Die Missionsstufen gehen von 1 bis 5, mit steigendem Ansehen bei einer Corp bzw. der Fraktion erhält der Spieler Zugang zu Missionen höherer Stufen. Jede neue Missionsstufe erfordert mehr Fähigkeiten und Zugang zu größeren Schiffen, gleichzeitig steigen Belohnungen und Risiko.

  • Stufe 1 Missionen sind für Fregatten und Zerstörer gedacht. Es werden nur die grundlegendsten Pilotenfähigkeiten benötigt.
  • Level 2 Missionen können noch in Zerstörern geflogen werden, einige sind aber schon für Kreuzer konzipiert. Hier sind erweiterte Fähigkeiten und ein Grundwissen zum Ausrüsten von Schiffen erforderlich.
  • Level 3 Missionen erfordern einen Schlachtkreuzer, eine Mining Barge oder ein mittelgroßes Industrieschiff.
  • Level 4 Diese erfordern ein Schlachtschiff, einen Exhumer oder ein großes Industrieschiff. Diese Missionen können zeitaufwendig sein, aber sie bieten große Belohnungen. Am Schnellsten gehen sie in Schweren Angriffskreuzern.
  • Level 5 Missionen sind für Gruppen von Spielern oder Capital Ships konzipiert und befinden sich ausschließlich im Low Sec.

Ansehen für den Zugang

Ein Agent bieten nur dann Missionen an, wenn das Ansehen zu ihm, seiner Corp oder seiner Fraktion einen bestimmten Wert erreicht, dieser ist von der Stufe des Agenten abhängt:

  • Level 1: -2,00 oder höher
  • Level 2: 1,01 oder höher
  • Level 3: 3,01 oder höher
  • Level 4: 5,01 oder höher
  • Level 5: 7.01 oder höher

Da das Thema Standing sehr komplex ist, belasse ich es an dieser Stelle mit den Grundlagen. Wer mehr wissen will kann sich gerne diesen Blog Post durchlesen.

Einkommen durch Kopfgeld oder Loyalitätspunkte

Beim Missionrunning gibt es zwei Möglichkeiten Einkommen zu generieren und da man immer Kopfgeld und LP bekommt, geht es hier nur um den Fokus, was man mehr haben möchte.

Kopfgeld
erhält man für das Abschießen von NPCs und ist abhängig von Anzahl und Größe der NPC in der Mission, es wird alle 20 Minuten (Tick) ausgezahlt. Da die DPS des Schiffs über mehrere Missionen relativer konstante sind, ergibt sich ein kalkulierbares Durchschnittseinkommen.

Loyalitätspunkte
erhält man für das Erfüllen der Mission, je schwieriger diese ist, umso mehr LP gibt es.
Level 1 Missionen geben um die 200 LP je Mission, in Level 5 Missionen können es 120.000 LP sein.
Wer Missionen blitzt, kann so viel LP pro Stunde generieren, deutlich schneller als ISK über Kopfgeld.
Diese LP können dann, im LP Shop, gegen Faction Items eingetauscht werden. Der Wert von Faction Items wird über Angebot und Nachfrage am Markt bestimmt.
Wenn man für eine Empire Fraktion fliegt hängt der Wert der LP zusätzlich vom Stand des Faction Warfare ab (auch wenn man selbst nicht daran teilnimmt). Hat die eigene Fraktion mehr Space, werden mehr LP generiert und das Angebot an Items aus diesen LP steigt und ihr Wert fällt. Verliert die eigene Fraktion ist es umgekehrt.

Was heißt das jetzt?

Wer einfach nur ISK will, ohne sich groß Gedanken zu machen, ist beim Farmen von Kopfgeld gut aufgehoben.
Wer es sind hingegen leisten kann zu warten, etwa auf eine Flip des Faction Warfare Space, und somit einen deutlichen Anstieg des LP Wert, ist mit LP besser dran.

Bonus!

Wer keine Lust auf LP Preis Schwankungen hat, kann für kleinere nicht FW Fraktionen wie Sisters of EVE und Trust Partners fliegen. Selber suchen geht Anhand der Agentenanzahl hier.

Dieser Post wurde “nur” aktualisiert und enthält Daten aus dem EVE Uni WIki