Ganking

(Suicide-)Ganking bezeichnet den Angriff auf ein anderes Schiff im High Sec mit der Absicht dessen Fracht und/oder Fitting zu erbeuten. Ohne jedoch durch eine Kriegserklärung oder einen Timer hierzu berechtigt zu sein. Auf diesen Angriff reagiert CONCORD ebenfalls mit der Zerstörung des Angreifers. Für den oder die Ganker muss daher die Beute mindestens doppelt soviel Wert sein (50% Lootdrop) wie das bzw. die eingesetzten Schiffe, um plus minus Null aus der Aktion herauszukommen, idealerweise deutlich mehr.

CONCORD Reaktionszeit

In den meisten Tutorials/Wikis werden die CONCORD Reaktionszeiten mit der Zeit bis zum Erscheinen/Spawnen angegeben, bis CONCORD AKTIV etwas unternimmt dauert es nochmal 2 Sekunden länger. Denn die gespawnten (meist 2) CONCORD Kreuzer haben 2 Sekunden Aufschaltzeit, die Aufschaltzeit von CONCORD Schlachtschiffen liegt sogar bei 15 Sekunden. Was in der Realität aber meist bedeutungslos ist, denn die Kreuzer warp-scramblen, webben, jam, reduzieren die Drohnen-Bandbreite auf Null und feuern mit 1.000 HP Schaden pro Salve auf den Übeltäter, was den Schlachtschiffen selten etwas zu aufschalten bzw. beschießen übrig lässt.

Der Gank

Vorbereitung

Bevor irgend eine Catalyst, Thrasher oder Tornado abdockt wird ein Ziel benötigt. Hierfür stehen an Gates oder im Undock von belebten Stationen Scouts welche potentielle Ziele durchleuchten. Hierfür verwenden sie ein Passive Targeting Array I sowie einen Ta3 Compact Ship Scanner(Missionrunning Hub) und/oder einen Type-E Enduring Cargo Scanner(Frachtrouten). Das Passive Targeting Array ist auch der Grund warum Aussage wie: “Ich wurde beim Frachtern noch nie gescannt, so gefährlich sind die Ganker nicht.” absoluter Schwachsinn sind, denn man merkt es nicht, die Aufschaltung erfolgt passiv, d.h. ohne Aufschaltwarnung.

Die so erlangten Scanergebnisse werden mit evepraisal grob geschätzt und abhängig vom Ergebnis setzt sich die Gankingmaschine in Gang.

Tip: die Fracht bzw. das droppende Fitting solle nicht mehr als 3000 ISK je EHP des (Fracht-/PVE-) Schiffs wert sein.

Hinweis: Meine Ishtar (=> Walldeck Stream) liegt bei ~1000 ISK/EHP

Die DPS Piloten erhalten einen Ping das es Arbeit gibt und loggen den nächsten Gankingchar ein und joinen die Flotte.

Die CONCORD Reaktionszeit manipulieren

Die obigen Reaktionszeiten gelten für einen frischen CONCORD Spawn und können manipuliert werde, indem man CONCORD mutwillig triggert. Wenn CONCORD bereits im System gespawnt ist, durch einen “Ablenkungsgank” eigener (Anfänger-)Schiffe, erhöht sich die Reaktionszeit um 6 Sekunden, bis CONCORD auf dem Grid für den tatsächlichen Gank eintrifft. 6 Sekunden mögen nicht viel erscheinen, bedeuten jedoch in Summe etwa 6000 HP mehr Schaden je Catalyst bevor CONCORD sie zerlegt. Mehr Schaden bedeutet gleichzeitig weniger Schiffe einsetzen zu müssen, was die Kosten und das Risiko senkt. Und weniger Personen, welche sich die Beute teilen. Dies gilt zwar als Exploit, ist jedoch verdammt schwer zu beweisen, solange die Ablenkung nicht Teil des tatsächlichen Ganks ist und eine Verbindung durch Corp/Allianzzugehörigkeit bzw. Spielername nicht hergestellt werden kann.

Der Angriff

Sobald CONCORD im Wald steht, beginnt der eigentliche Angriff. Je nach Größe des Ziels warpen entweder Catalysts/Thrasher oder Tornados auf das Ziel und beginnen den Beschuss möglichst synchron, um ein vorzeitiges Triggern von CONCORD zu vermeiden. Wer selbige Schiffe in Masse (mehr als eins) auf dem D-Scan sieht, sollte daher lieber andocken. Lieber einmal zu viel gedockt als einmal zu viel gestorben.

Reaktionszeiten0.5 System1.0 System
Systembedingte Reaktionszeit196
Zeit durch Ablenkung von CONCORD+6+6
Aufschaltzeit der CONCORD Kreuzer+2+2
Gesamte für den Gank verfügbare Zeit27 Sekunden14 Sekunden

Je nach Fitting und verfügbarer Zeit ergeben sich deutlich unterschiedliche Schadenswerte (gerundet):

Schiffe0.5 System1.0 System
1 Catalyst11.400-16.0005.900-16.000
5 Catalyst57.000- 80.50029.500-42.000
10 Catalyst113.500-161.00059.000-83.500

Loot

nachdem das Ziel zerstört wurde, warpt ein Indu bzw. ein Frachter auf 0 ans Wrack und lootet dieses.

Robin Hütchen

An diesem Punkt kann man sich als Zuschauer eine Menge ISK und einen Menge Ärger einhandeln, indem man das Wrack lootet, bevor die Ganker dazu kommen.

Hierfür reicht ein Alpha Char, welcher die Navigationsskills, soweit ein Alpha dies kann, ausgeskillt hat. Und in einer T1 Fregatte (Executioner/Condor/Atron/Slasher) zum Beispiel in Jita am Perimeter Gate sitzt und mit dem MWD auf das Wrack zuburnt, es öffnet, looten klickt und sofort weg warpt, da man hierfür Suspect wird. (Sicherheit vorher auf Gelb stellen)

Laderaum ist hier nicht wichtig, sogar hinderlich, denn das System lootet nur was in den Laderaum passt, sprich die 3 Millionen Kubikmeter Tritanium werden ignoriert, die 20 BPOs und die 30 Skill Injektioren landen im Laderaum.

Wichtig ist hier die Verwendung von Alphas, da die Ganker alles andere als begeistert sind und der Char spätestens nach dem zweiten Mal auf einer Blacklist landet und danach im High Sec nicht mehr spielbar ist. Der Char Name sollte daher auch keine Rückschlüsse auf die restlichen Chars erlauben.