PATCH NOTES

2022-05-24.1

Funktionen & Änderungen:

Events:

Das Capsuleer Day Event ist für dieses Jahr beendet. Wir hoffen, dass ihr die Festlichkeiten genossen habt. Der Capsuleer Day wird im Jahr 2023 zum 20. Geburtstag von EVE zurückkehren!

beseitigte Fehler

Neue Spielerfahrung:

Elias’ Konversationsporträt wird jetzt korrekt angezeigt, wenn die Einstellung “niedrige Charakter Qualität” aktiviert ist.

Technisch:

Es wurden mehrere Leerzeichen behoben, die in vielen Gegenstandsnamen (Typ) vorkamen. Diese Typennamen, die dann über den statischen Datenexport exportiert werden, verursachten Schwierigkeiten für Drittentwickler in Bezug auf die Unterstützung. Ein neuer statischer Datenexport für diesen Patch wird ebenfalls zur Verfügung gestellt.

Benutzeroberfläche:

Es wurde ein Problem mit dem Import einiger Fittings mit bestimmten Modulen in der Ausstattung behoben, wie z.B. das Modul “Medium Industrial Core II”.

2022-05-17.1

Funktionen & Änderungen:

Sonstiges:

Ein Werbevideo wurde der Rotation hinzugefügt, um das Anger Games 5-Spieler-PVP-Turnier zu bewerben

Beseitigte Fehler:

Neue Spielerfahrung:

Die Gesprächsführung während der Einführung der Skills wird jetzt korrekt angezeigt.

PvE:

Ein Problem mit dem Target Painting des Schmuggler-Rapier-NPCs wurde behoben

PvE:

Das Wechseln der aktiven Abteilung führt nicht mehr dazu, dass die Brieftasche schwarz wird.
Das Fenster “Gegenstände verkaufen” hat keine überlappenden Elemente mehr.

2022-05-10.1

Merkmale & Änderungen

Strukturen & Deployables:

Upwell-Strukturen wurden zwei großen Updates unterzogen, welche die Spielmechanik des Reinforcement betreffen. FLEX-Strukturen und NPC-Strukturen bleiben in Mechanik und Gameplay unverändert.

  • Für alle mittelgroßen Upwell-Strukturen wurde das Schadenslimit für Schilde durch eine Erhöhung des Limits effektiv entfernt.
    • Das Attribut ist im Spiel immer noch als “Schildschadenslimit (pro Sekunde)” sichtbar, ist aber jetzt höher als die Schildkapazität der Struktur.
    • Dies führt dazu, dass die Schilde der Struktur schnell aufgebraucht werden können, ohne dass das Schadenslimit die eingehende DPS begrenzt.
  • Für alle mittleren Upwell-Strukturen wurde die Phase der Hüllenverstärkung entfernt. Dies bedeutet, dass mittlere Strukturen maximal 1 Verstärkungszyklus haben, nachdem ein erfolgreicher Angriff die Schilde der Struktur erschöpft hat. Nach der Erschöpfung der Panzerungs-HP während der Phase der Verwundbarkeit der Panzerung tritt die Struktur sofort in die Phase der Verwundbarkeit der Hülle ein und erleidet weiterhin Schaden durch eine angreifende Flotte.

Die Timer für die Panzerungsverstärkung werden durch den Verteidiger festgelegt und enden:

GrößeWurmlochNullsecLowsecHighsec
Medium2,5 Tagen
± 1.5 h
3,5 Tagen
± 1.5 h
3,5 Tagen
± 1.5 h
3,5 Tagen
± 1.5 h
Large24h
± 3h
24h
± 3h
24h
± 3h
24h
± 3h

Kriegs-Hauptquartier-Strukturen haben einen Hüllen-Timer von 24 Stunden. Bei mittleren Strukturen wird diese Regel stattdessen auf den Panzerungs-Timer angewendet.

Die Timer für die Hüllenverstärkung wurden auf die folgenden Zeiträume aktualisiert:

Structure SizeWurmlochNullsecLowsecHighsec
Large1,5 Tagen
± 3 h
2,5 Tagen
± 3 h
2,5 Tagen
± 3 h
4,5 Tagen
± 3 h
FLEXN/A30 Min ± 30 MinN/AN/A

Die Trefferpunktwerte von Upwell-Strukturen wurden um die folgenden Werte angepasst:

Alle mittelgroßen Upwell-Strukturen haben nun 100% mehr Schild-Trefferpunkte:

  • Astrahus 3.600.000 hp (vorher 1.800.000 hp)
  • Raitaru 2.400.000 hp (vorher 1.200.000 hp)
  • Athanor 2.400.000 hp (vorher 1.200.000 hp)

Alle großen und extragroßen Upwell-Strukturen haben nun 25% mehr Schildtrefferpunkte:

  • Fortizar 6.750.000 (vorher 5.400.000)
  • Keepstar 33.750.000 (vorher 27.000.000)
  • Azbel 4.500.000 (vorher 3.600.000)
  • Sotiyo 22.500.000 (vorher 18.000.000)
  • Tatara 4.500.000 (vorher 3.600.000)
  • “Draccous” Fortizar 6.750.000 (vorher 5.400.000)
  • “Horizon” Fortizar 10.125.000 (vorher 8.100.000)
  • “Marginis” Fortizar 6.750.000 (vorher 5.400.000)
  • “Prometheus” Fortizar 10.125.000 (vorher 8.100.000)
  • Upwell Palatine Keepstar 67.500.000 (vorher 54.000.000)

Bei allen mittleren Upwell-Strukturen wurden die Trefferpunkte der Struktur (Hülle) um 75% reduziert.

  • Astrahus 1.800.000 (vorher 7.200.000)
  • Raitaru 1,200,000 (vorher 4,800,000)
  • Athanor 1.200.000 (vorher 4.800.000)

Module:

Die Standup Point Defense Battery Module können jetzt nur noch aktiviert werden, wenn die Standup Flak Round I Ladungen in das Modul geladen sind.

Technisch:

Skillpläne wurden für den MacOS-Client aktiviert.

Benutzeroberfläche:

Die Komprimierungs- und Dekomprimierungsfenster wurden um einige kleine Animationen ergänzt, um die Nachrichten zu vervollständigen.

Wissenschaft & Industrie:

Die Baupläne mehrerer Komponenten wurden aktualisiert. Diese Komponenten werden bei der Herstellung von Faction-Schiffen, Capital- und Supercapital-Schiffen verwendet.

Die Ausstoßmenge wurde für die folgenden Blaupausen erhöht:

Life Support Backup Unit Blueprint wurde auf 3 Einheiten erhöht. (vorher 1)
Auto-Integrity Preservation Seal Blueprint wurde auf 3 Einheiten erhöht. ( vorher 1)

Komponente Blaupause Input-Typ & Menge

  • Core Temperature Regulator
    • Water: 100 units (previously 1250)
  • Capital Core Temperature Regulator
    • Core Temperature Regulator: 70 units (previously 250)
  • Programmable Purification Membrane
    • Hermetic Membranes: 100 units (previously 350)
    • Gel-Matrix Biopaste: 300 units (previously 1000)
  • Neurolink Protection Cell
    • Miniature Electronics: 100 units (previously 2000)
    • Genetic Safeguard Filter: 5 units (previously 20)

Die Anforderungen an die Baumaterialien von Schiffsblaupausen wurden erheblich aktualisiert. Diese Aktualisierung wirkt sich auf die Baupläne von Faction-, Piraten-, Capital- und Supercapital-Schiffen aus.

Da die Änderungen sehr umfangreich sind, können diese im Orginalpost oder auf Fuzzworks nachgesehen werden.

Beseitigte Fehler

Gameplay:

Die Mindestdistanz, des CONCORD Rogue Analysis Beacon zu einem Kontrollturm wurde auf 30.000 km erhöht (von 2.000 km).

Grafik:

Schiffsbooster sehen jetzt bei niedrigen Grafikeinstellungen (mit niedriger Shaderqualität) etwas besser aus (weniger flach).

Technisch:

Der Intro-Film startet jetzt flüssiger, mit weniger Stottern.
Die Geschwindigkeit beim Laden von Schiffsmodellen (sowohl Spieler als auch NPC) wurde verbessert, was die fps verbessern sollte, wenn viele Schiffe gleichzeitig geladen werden.

New Player Experience:

Das Bergbaumodul wird nun korrekt für Amarr-Charaktere im Bergbauabschnitt der NPE hervorgehoben.
Eine unnötige Warnmeldung wird nicht mehr angezeigt, wenn man sich von der Bergbaustelle wegwarpt.
Ebenso wurde ein unnötiges Kontrollkästchen in dem Pop-up entfernt, das erscheint, wenn man versucht, benötigte Module abzurüsten.

Benutzeroberfläche:

  • Bereinigung des falsch platzierten Tooltips im Mining Ledger Fenster
  • Ein Problem mit inkonsistenter Deckkraft in den Fenstern “Kompression” und “Dekompression” wurde behoben
  • Das Gas-Dekompressions-Fenster aktualisiert die Effizienz nun korrekt, während das Fenster geöffnet ist.
  • Ein Problem mit der Filterung nach Kopfgeld-Risikomodifikator wurde behoben.
  • Die Meldung beim Versuch, PLEX im Weltraum zu verkaufen, wurde präzisiert.
  • Die Mindestgröße des Neocom wurde wieder auf 32px reduziert.
  • Die Schaltflächen “Auf der Weltkarte anzeigen” in den Kartenbrowser-Panels funktionieren nun korrekt.
  • Das kleine Symbol “Gespräch beginnen” für abgeschlossene Karriere-Agenten ist jetzt wieder rot.
  • Benutzerdefinierte Übersichtsvoreinstellungen werden nun nach einem Neustart des Spiels beibehalten.
  • Missionsjournal-Links können wieder von anderen Spielern in einer Flotte geöffnet werden.
  • Das Importieren von gespeicherten Anpassungen aus einer Datei schlägt nicht mehr fehl, wenn eine Anpassung mit einem Power Diagnostic System I enthalten war.
  • Die Ranglisten werden nun alphabetisch geordnet, wenn sie nach Gründen sortiert werden.
  • Gesprächs-Popups im Explorer-Karrierepfad überschreiben sich nun korrekt, wenn sie geöffnet bleiben.
  • Es wurde eine Überblendung hinzugefügt, um zu verhindern, dass sich der Text mit der Gesprächsschaltfläche für Agenten im Stationsdienst-Panel überschneidet.
  • Ein Polsterbereich, der beim Bewegen des Mauszeigers über Porträts im Agentengesprächsfenster erschien, wurde entfernt.
  • Der Agentur-Tooltip für Karriere-Agenten wurde aktualisiert, damit er mit den neuen Namen der Karrierepfade übereinstimmt.

Photon-Benutzeroberfläche

  • Das Duell-Einladungsfenster funktioniert jetzt korrekt.
  • Gestapelte Fenster werden nach dem Durchschreiten eines Sternentors nicht mehr wieder geöffnet.
  • Der Inhalt des Kauffensters wird jetzt korrekt angezeigt, der Preis überlappt nicht mehr die Schaltflächen “Kaufen” und “Abbrechen”.
  • Gestapelte Chat-Registerkarten blinken jetzt, wenn eine neue Nachricht empfangen wird.
  • Das Fenster “Info anzeigen” passt jetzt alle Inhalte korrekt an.
  • Das Fenster “Etiketten verwalten” wird jetzt inhaltlich korrekt angezeigt.
  • Das Feld für die Umbenennung des Schiffes schneidet im Fenster Schiffsanpassung keine Buchstaben mehr ab.
  • Der Korporationsname und die Schaltfläche Beitreten überlappen sich nicht mehr auf der Registerkarte Büro im Stationsbedienfeld.
  • Der Abschnitt “Mitglied in Rolle suchen” im Korporationsfenster hat keinen überlappenden Inhalt mehr.

2022-05-06.1

Funktionen & Änderungen:

Event:

Die mysteriöse Gestalt, die nur als “Der Todlose” bekannt ist, hat eine Nachricht an die Kapseljäger in ganz New Eden gesendet, in der er sie auffordert, sich auf die Seite seiner Schmugglerorganisation gegen CONCORD zu stellen, und hat die erforderlichen Informationen weitergegeben, um von CONCORD besetzte Orte in allen Bereichen des Weltraums zu finden.

  • Nachdem die Kapseljäger die Schmuggler aus einigen ihrer Hochburgen in ganz New Eden vertrieben haben, hat sich CONCORDs berüchtigte Abteilung für besondere Angelegenheiten für Ordnung und Gesetz (SARO) in diesen Komplexen für ihre eigenen Zwecke niedergelassen. Die Todlosen und die Schmuggler bieten eine Belohnung an, wenn die Kapselpiloten diese Orte angreifen und die SARO-Truppen vertreiben.
  • Überall in New Eden tauchen Confiscated Smuggler Hideout auf. Diese Orte können mit dem eingebauten Anomalien-Scanner Ihres Schiffes gefunden werden. Das Beschleunigungstor, das zum Betreten dieser Stätten verwendet wird, erlaubt nur Schiffen mit der Größe eines Schlachtkreuzers oder darunter den Zugang, daher rät CONCORD, einen Schlachtkreuzer mitzubringen, um die Feinde im Inneren zu besiegen. Fraktionskreuzer, Schwere Angriffskreuzer, Strategische Kreuzer und Kommandoschiffe sind ebenfalls eine gute Wahl, wenn sie verfügbar sind.
  • Seltene und wertvolle Confiscated Smuggler Stargate können überall im Lowsec-Raum gefunden werden. Diese schwierigeren Kampfplätze können auch mit dem Anomalienscanner gefunden werden und haben die gleichen Schiffsbeschränkungen wie die Verstecke. Wenn ihr einen Freund zur Hilfe nehmt, könnt ihr die zahlreichen feindlichen SARO-Schiffe an diesen Orten viel leichter überwinden.
  • Concord Mobile Impound Lot Hacking Sites können auch überall in New Eden gefunden werden. Diese Stätten können mit Scannersonden gefunden werden und ein Datenanalysemodul wird benötigt, um die wertvolle Beute darin zu befreien.
  • Concord Mobile Impound Storage Hacking Sites können im Lowsec-Raum gefunden werden und bieten höhere Belohnungen zusammen mit schwierigeren Hacking-Herausforderungen.

Es gibt eine neue Agent-Herausforderung, die es den Capsuleers ermöglicht, Belohnungen für den Angriff auf SARO zu erhalten, anstatt die Schmuggler anzugreifen. Jeder Capsuleer kann nun zwischen den CONCORD-Herausforderungen und den Schmuggler-Herausforderungen wählen, wenn er sich anmeldet und den Abschnitt “Begegnungen” der Agentur öffnet. Wenn ihr bereits Herausforderungen auf der CONCORD-Seite abgeschlossen habt, könnt ihr frei wählen, ob ihr diesen Weg fortsetzen oder für die Dauer dieses Ereignisses zur Schmugglerseite wechseln wollt.

  • Kapselspieler werden nicht dafür bestraft, wenn sie in diesem Event beide Seiten abschießen, aber es kann ab diesem Zeitpunkt nur noch die Agency-Herausforderungsstrecke einer Seite ausgewählt werden.

Das erste Event des Capsuleer Day Abyssal Proving Grounds hat begonnen!

  • Dies ist ein Team-Event, bei dem Teams aus zwei Marinefregatten teilnehmen können.
  • Erlaubte Schiffstypen sind der Slicer der Imperialen Marine, der Hookbill der Caldari-Navy, der Comet der Föderations-Navy, der Firetail der Republikanischen Flotte, die Crucifier Navy Issue, die Griffin Navy Issue, die Maulus Navy Issue und die Vigil Fleet Issue.
  • Flotten, die dieses Testgelände betreten, können maximal ein Schiff eines einzigen Schiffstyps umfassen.
  • Alle Schiffe innerhalb dieses Testgeländes erhalten einen speziellen Kapseler-Tagesbonus, der den Geschütz- und Raketenschaden um 19 % erhöht, die Schiffsgeschwindigkeit um 19 % erhöht, die Sensorstärke um 19 % erhöht und den Signaturradius des Schiffes um 19 % verringert.
  • Während dieses Testgelände-Events wird die Arena-Umgebung eine große Anzahl von Buff- und Debuff-Nexus-Objekten enthalten, die explodieren und verschiedene 19%ige Waffen- und Mobilitätsbuffs bzw. -debuffs anwenden, wenn sich Kapselfahrerschiffe nähern.
  • Sensordämpfer, Waffendisruptoren, Schildverstärker, Schildaufladegeräte, Schildenergierelais, Schildflussspulen und Kernverteidigungsfeld-Reiniger sind in diesem Testformat verboten.
  • Schiffe, die dieses Testgelände betreten, dürfen maximal ein lokales Reparaturmodul (Schild oder Panzerung) eingebaut haben.
  • Während dieser Erprobungsphase werden die triglavianischen Cladistic Caches, die den Gewinnern eines jeden Erprobungsspiels zur Verfügung stehen, etwa doppelt so viele triglavianische Vermessungsdaten enthalten wie üblich.

2022-05-04.1

Funktionen & Änderungen

Event:

Die Schmuggler in den Kampfstätten des Capsuleer Day Events reagieren nun etwas langsamer und weniger aggressiv auf die von Spielern mitgebrachten Schiffstypen.

behobene Fehler:

Die Drop-Rate der Capsuleer Day XIX-Kapuzenpullis an den Capsuleer Day Sites wurde korrigiert.

2022-05-03.1

Funktionen & Änderungen:

Event:

Das Capsuleer Day XIX Event hat begonnen! Diese Feier zum 19. Geburtstag von EVE Online läuft von heute bis zur Downtime am 24. Mai.

  • CONCORD hat seine Akten über einen großen clusterweiten Schmugglerring freigegeben, einschließlich Informationen darüber, wie man die Verstecke der Schmuggler, tote Briefkästen und versteckte Sternentore findet. Sie bitten um eure Unterstützung bei der Jagd auf diese Verbrecher und ihrer Verurteilung!
  • Überall in New Eden tauchen Smuggler Hideout combat sites auf. Diese Verstecke können mit dem eingebauten Anomalie-Scanner jedes Schiffes gefunden werden. Das Beschleunigungstor dieser Sites erlaubt nur Schiffen mit der Größe eines Schlachtkreuzers oder darunter den Zugang, daher rät CONCORD, einen Kampf-Schlachtkreuzer mitzubringen, um die Feinde im Inneren zu besiegen. Fraktionskreuzer, Schwere Angriffskreuzer, Strategische Kreuzer und Kommandoschiffe sind ebenfalls eine gute Wahl, wenn sie verfügbar sind.
  • Seltene und wertvolle Smuggler Stargate Sites können überall im Lowsec-Raum gefunden werden. Diese schwierigeren Kampfplätze können auch mit dem Anomalienscanner gefunden werden und haben die gleichen Schiffsbeschränkungen wie die Verstecke. Wenn ihr einen Freund zur Hilfe nehmt, wird das Überwinden der zahlreichen feindlichen Schmugglerschiffe an diesen Orten sehr viel einfacher..
  • Smuggler Dead Drop Hacking Sites können auch überall in New Eden gefunden werden. Diese Stätten können mit Scannersonden gefunden werden und ein Data Analyzer wird benötigt, um die wertvolle Beute darin zu konfiszieren.
  • Smuggler Stash können im Lowsec-Raum gefunden werden und bieten höhere Belohnungen und schwierigere Hacking-Herausforderungen.
  • Zum Loot, die an den Capsuleer Day-Eventsites gehören Smuggler Lockboxes, die bei den Imperien gegen eine ISK-Belohnung eingetauscht werden können, SKINs, zeitlich begrenzte Capsuleer Day-Kampfbooster und Gehirnbeschleuniger, die Rückkehr der zeitlich begrenzten “Glamourex”-Standing-Booster, verschiedene geschmuggelte Wertgegenstände und die Blaupausen für die Herstellung der neuen “Boobook”-Sonderedition des Shuttles.
  • Während des Capsuleer Day-Events wird eine Agency Challenge aktiv sein, bei der Punkte für das Besiegen von Schmuggler-Kampfanomalien und das Hacken von Signaturen vergeben werden. Zu den Belohnungen der Agency Challenge gehören neue SKINs und eine Reihe von leistungsstarken Boostern.
  • Bis zum 24. Mai gibt es für das tägliche Einloggen zur Feier des Capsuleer Day ein spezielles Set an Belohnungen. Zu den Belohnungen gehören neue SKINs, bis zu 450k Fertigkeitspunkte, zeitlich begrenzte Kampf-Booster und ein Set von Raumschiffen der Society of Conscious Thought: das Apotheosis-Shuttle, der Sunesis-Zerstörer, der Gnosis-Kreuzer und das Praxis-Schlachtschiff!

Vom 6. bis zum 9. Mai und vom 20. bis zum 23. Mai finden spezielle Veranstaltungen zum Capsuleer Day auf dem Abyssal Proving Grounds statt. Das Format des ersten Events ist 2v2 Navy Frigates, und das zweite Event ist ein 4-Spieler Sunesis FFA.

  • Alle Schiffe, die an beiden Events teilnehmen, erhalten einen speziellen Capsuleer Day Bonus, der den Schaden von Geschütztürmen und Raketen um 19 % erhöht, die Schiffsgeschwindigkeit um 19 % erhöht, die Sensorstärke um 19 % erhöht und den Signaturradius des Schiffs um 19 % verringert.
  • Zusätzlich enthält die Arena-Umgebung eine große Anzahl von Buff- und Debuff-Nexus-Objekten, die explodieren und verschiedene 19%ige Waffen- und Mobilitätsbuffs bzw. -debuffs anwenden, wenn sich Kapselpiloten nähern.

2022-04-26.1

Beseitigte Fehler

Lokalisierung:

In den Beschreibungen beide Versionen des Standup Guided Bomb Launcher steht nun, dass sie nur auf großen und extragroßen Strukturen verwendet werden können.

2022-04-19.1

Funktionen & Änderungen:

Event:

  • Der Guristas Hunt ist für dieses Jahr beendet.
  • Kapseln lassen keine der eingebauten Implantate mehr fallen, wenn sie zerstört werden.
  • Die Imperien und Piraten werden bis mindestens 14. Juni Classified Caldari Databanks ankaufen.

2022-04-12.1

Änderungen:

Benutzeroberfläche:

Visuelle Verbesserungen der Beschreibungen und Schriftart im New Eden Store.

beseitigte Fehler:

Benutzeroberfläche:

Photon UI

  • Das Vertragsmenu wurde überarbeitet, um den Inhalt korrekt anzuzeigen.
  • Das Menü im Weltraum zeigt keine unnötigen Optionen mehr an.
  • Das War Report Interface zeigt den Inhalt nun wie erwartet an.
  • Das Stationsdienst-Fenster zeigt nun die Steuerelemente korrekt an.

2022-04-07.1

Funktionen und Änderungen:

Event:

Das Hunt-Event hat begonnen! Dieses Event zum Thema Guristas wird bis zur Downtime am 19. April laufen.

  • Bunte, geheimnisvolle Kapseln können in ganz New Eden gefunden werden, indem sie zu Himmelsobjekten wie Planeten, Monden, Asteroidengürteln, Sonnen und Sternentoren warpen:
    • Die Kapseln können mit dem Richtungsscanner oder mit Kampfscanner-Sonden gefunden werden.
    • Wenn Sie diese geheimnisvollen Kapseln zerstören, erhalten Sie die Schlüssel für Beschleunigungstore, um die letzten Bereiche des Event-Hackings und die Kampfstätten zu erreichen.
    • Halten Sie Ausschau nach den schwer fassbaren Mysteriösen Goldenen Kapseln, die zusätzliche Beute enthalten, darunter wertvolle gestohlene Forschungsdaten und exklusive Eventskins
  • Guristas Hunt Outpost Combat Sites tauchen überall in New Eden auf. Diese Orte können mit dem Anomalienscanner gefunden werden und dürfen nur von T1-, Faction- und T2-Fregatten und -Zerstörern betreten werden.
  • Hunt Data Relay Hacking Sites können ebenfalls überall auf New Eden gefunden werden. Diese Stätten können mit Scannersonden gefunden werden und es wird ein Datenanalysemodul benötigt, um die wertvolle Beute darin zu sammeln.
  • Special Huntmaster Versionen sowohl der Kampf- als auch der Hacking-Sites können ausschließlich im Caldari-Lowsec-Raum und in der Venal Region gefunden werden. Diese Huntmaster-Sites sind schwieriger und viel lukrativer als die Standard-Event-Sites.
  • Es wurden Begegnungen mit gefährlichen Schiffen der Caiman-Klasse der Guristas in der Nähe der neu entdeckten Guristas Capital Forges im Caldari-Lowsec-Raum und in der Venal-Region gemeldet.
  • Zu den Beutestücken, die an den Schauplätzen des Hunt-Events erhältlich sind, zählen:
    • Overseer’s Effects
    • Skins
    • Cloth
    • Guristas Faction Module
    • Hunt Combat Boosters und Cerebral Accelerators,
    • “C3-” Ballistic Control Systems,
    • “Valdimar” Drone Imps,
    • “Hydra” Imps,
    • Und BPCs für die “Gecko” Drone.
  • Während des Hunts wird eine Agentur-Herausforderungsstrecke aktiv sein, auf der Punkte für das Besiegen von Jagd-Kampfanomalien und Hacking-Signaturen sowie für das Aufspüren der geheimnisvollen Kapseln vergeben werden.
  • Während der Dauer des Hunt haben die Spielerkapseln die Möglichkeit, ihre Implantate als Beute abzuwerfen, wenn sie zerstört werden.
  • In der Venal-Region gibt es jetzt eine neue Landmarke von Guristas, die sich von System zu System bewegt. Ihr werdet Scansonden benötigen, um diese schwer fassbare Schiffswerft aufzuspüren.
  • Bis zum 19. April gibt es jeden Tag eine spezielle Reihe von Belohnungen für das Einloggen in Hunt. Zu den Belohnungen gehören neue SKINs, bis zu 120k Skillpoints und neue, zeitlich begrenzte Kampf-Booster.
  • Vom 15. bis 18. April findet ein spezielles Jagd-Event zum Thema “Abyssal Proving Grounds” statt. Das Format dieses Events sind 1v1-Sturmfregatten mit einem speziellen Guristas-Bonus, der 10% mehr kinetischen und thermischen Raketenschaden bietet.

Beseitigte Fehler

Gameplay:

  • Es wurde ein Problem behoben, das es den Rorquals ermöglichte, auf Covert Cynosural Fields zu springen

Lokalisierung:

Die Informationen zu den Merkmalen des Drone Synthesis Projector wurden aktualisiert.

Benutzeroberfläche:

Es wurde ein Problem behoben, bei dem das Verfügbarkeitsfeld von Gegenstandstauschverträgen nicht automatisch auf “Privat” umschaltete, wenn ein Charaktername eingegeben wurde.

Photon-Benutzeroberfläche:

Ihr könnt jetzt wieder euer Feedback mit den Daumen hoch/runter-Tasten im Spieleinstellungsmenü abgeben 👍.

2022-04-06.1

Funktionen & Änderungen:

Benutzeroberfläche:

Folgeänderungen an Marktgruppen, Schiffsbaum und Zertifikatstexten, um “Industrial” → “Hauler” zu reflektieren

Beseitigte Fehler:

Gameplay:

  • Es wurde ein Problem behoben, durch das Standup Guided Bomb Launchers nicht in Faction Fortizars eingepasst werden konnten.
  • Der Agility Bonus des Halcyon G-3 Boosters wurde korrigiert.

Benutzeroberfläche:

  • Die Ansehens Buttons im Fenster “Kontakt hinzufügen/bearbeiten” funktionieren jetzt korrekt.
  • Die Option “Enable/Disable Light Background” sollte nun wieder in den Kontextmenüs der Fenster verfügbar sein.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem der Tab-Überlauf im Chat-Fenster (und anderen Fenstern) bei einigen lokalisierten Clients nicht erweitert wurde.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem die Extraktionszeit auf Extraction Control Units nicht angepasst werden konnte.
  • Ein Überschneidungsproblem im Fenster “Update Location Settings” wurde behoben; wir haben das Pop-Out-Fenster durch zwei Checkboxen im Rechtsklickmenü ersetzt.
  • Die Registerkarte “Begegnungen” der Agentur wird nun korrekt geladen, wenn ein saisonales Ereignis aktiv ist.

Photon-Benutzeroberfläche:

  • Das neue Standortfenster hat keinen überlappenden Inhalt mehr.
  • Der Photon UI Feedback-Link wurde aktualisiert und verweist nun auf den Abschnitt Feature Previews – Photon UI in den EVE-Foren.
  • Die Schaltflächen am unteren Rand des Fensters für die Erstellung von Kaufaufträgen auf dem Regionalmarkt überlappen nicht mehr die Optionskästchen.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem es schwierig war, Text auf durchsichtigem Hintergrund vor hellen Hintergründen zu lesen.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem der Inhalt im Abschnitt “Rekrutierungssuche” des Unternehmensfensters abgeschnitten wurde.
  • Der Text läuft nicht mehr über das Fenster “Versicherungsangebote” hinaus.
  • Es wurde ein Problem im Abschnitt “Mitgliederliste” des Fensters “Unternehmen” behoben, bei dem das Dropdown-Menü “Rolle” den darunter befindlichen Inhalt überlagerte.

2022-04-05.1

Veränderungen:

Die Standup Point Defense Battery I hat eine Schadensreduzierung erhalten und wird in Zukunft Munition für den Zyklus benötigen:

  • Der Schaden pro Zyklus des Moduls wurde um 50% reduziert (250 Schaden pro Typ statt 500).
  • In einem zukünftigen Patch (geplant für den 19. April) wird es Munition benötigen, um zu feuern. Von jetzt an bis dahin werdet ihr in der Lage sein, die notwendige Munition für das Modul zu bauen und zu erwerben.
  • Die neue Munition ist “Standup Flak Rounds I”.

Der Standup Guided Bomb Launcher wurde verändert:

  • Das Modul kann nur noch in große und extragroße Upwell-Strukturen eingebaut werden.
  • Die Kapazität des Tech I-Moduls wurde von 1000m3 auf 300m3 reduziert (fasst jetzt 3 Bomben).
  • Die Kapazität des Tech II-Moduls wurde von 1300m3 auf 400m3 reduziert (fasst nun 4 Bomben).
  • Die Nachladezeit sowohl für Tech I als auch für Tech II wurde auf 60 Sekunden erhöht (vorher 10 Sekunden).
  • Der Bombenradius von schweren und leichten Lenkbomben wurde auf 20 km reduziert (vorher 30 km).

Die Geschwindigkeit aller Standup-Raketen wurde um 50% erhöht.

  • Standup XL Cruise Missile, Standup Super-Heavy Torpedo, Standup Cruise Missile, Standup Heavy Missile, Standup Light Missile

Die Standup Anti-Capital Missiles wurden verändert::

  • Der Schaden von Standup XL Cruise Missile wurde um 50% reduziert.
  • Der Schaden von Standup Super-Heavy Torpedo wurde um 30% reduziert.

Der Standup Arcing Vorton Projector I kann nicht mehr gegen subkapital Schiffe eingesetzt werden.

Die Proteus (Tech 3 Kreuzer) wurde mit den folgenden Änderungen überarbeitet:

  • Subsystem Hybridverschlüsselungsplattform: 430 PG von 330 PG
  • Verstärktes Panzerungs-Subsystem: 25%ige Reduzierung des Panzerungsplatten-Massenabzugs
  • 🤝Drone Synthese Projektor Subsystem CPU 60 von 40
  • 🤝Drone Synthese-Projektor-Subsystem Bandbreite von 100 auf 125
  • 🤝Drohnensynthese-Drohnenbay-Kapazität von 250 auf 300

Das ermöglicht eine sehr hart auf Armor getankte, wenn auch teurere “Ishtar” Alternative.

Raumschiffe:

Die Rorqual kann nun mit dem Industrial Jump Portal Generator sowohl Brücken- als auch Konduitsprünge durchführen.

  • Sie kann bis zu 30 Passagiere per Konduitsprung befördern.
  • Geeignete Schiffe für Conduit Jump Portal/Conduit Jump sind: Exhumers, Mining Barges, Mining Frigates (Venture, Endurance, Prospect) und die Porpoise.

Module:

Es wurde ein neues Modul eingeführt: Industrial Jump Portal Generator

Slot LayoutHigh Power Slot
CPU usage100.0 tf
Powergrid Usage40000.0 MW
Activation Cost100.0 GJ
Maximum Velocity Bonus-100 %
Volume5,000 m3
Activation time / duration20.00 s
Disallows AssistanceTrue
Cannot Auto RepeatTrue
Can be fitted toCapital Industrial Ship

Sonstiges:

Das System der täglichen Belohnungen wurde mit einer neuen Benutzeroberfläche und neuen Belohnungen überarbeitet, darunter Hunderte von neuen permanenten Skins und eine neue Reihe von Power-Halcyon-Boostern!

  • SKINs, die ihr durch tägliche Belohnungen erhaltet, sind nun dauerhaft, anstatt der alten zeitlich begrenzten SKINs.
  • Das System der täglichen Belohnungen überprüft automatisch, welche SKINs eure Charaktere auf dem Konto haben, und vermeidet es, euch Duplikate zu geben, es sei denn, ihr habt bereits mindestens ein Exemplar aller verfügbaren SKINs.
  • Die überarbeiteten SKIN-Belohnungsoptionen umfassen 260 neue Skins, darunter die neuen Halcyon Dawn- und Carmine Horizon-SKIN, sowie zusätzliche 148 wiederkehrende Event-Skins für Spieler, die frühere Events verpasst haben.
  • Die Booster-Belohnungen der täglichen Belohnungen bestehen jetzt hauptsächlich aus der neuen Halcyon-Booster-Linie. Diese mächtigen, automatisch injizierten Booster bieten kleine Boni auf eine große Anzahl von Attributen und halten 2 Stunden an, mit Biology entsprechend länger.
  • In diesem Forenbeitrag findet ihr alle Details zu den spezifischen Boni.
  • Skillpoint-Belohnungen aus täglichen Belohnungen werden nun alle paar Tage in kleinen Stücken bereitgestellt, anstatt mit einer separaten Leiste am unteren Bildschirmrand verbunden zu sein. Die durchschnittliche Menge an Fertigkeitspunkten, die man im Laufe der Zeit erhält, ist für Omegas die gleiche wie zuvor und für Alphas etwas höher als zuvor.
  • Filament-Belohnungen sind immer noch verfügbar, wenn auch in geringerer Anzahl als zuvor.
  • BPCs wurden aus dem System der täglichen Belohnungen entfernt.
  • Aufgrund der Entfernung der sich langsam füllenden Fertigkeitspunkteleiste am unteren Rand des Bildschirms für die tägliche Belohnung wird ein Skript ausgeführt, das allen Spielern, die sich im letzten Jahr mindestens einmal eingeloggt haben, zusätzliche Fertigkeitspunkte in ihrer Einlösewarteschlange zur Verfügung stellt, basierend auf dem Fortschritt, den sie in der Leiste vor der Änderung des Systems erreicht hatten.

Wissenschaft und Industrie:

Neue Blaupausen verfügbar:

Industrieller Sprungportal-Generator I

  • Erhältlich bei ORE-NPC-Stationen im Outer Ring
  • Kosten: 500.000.000 ISK
  • Zeit pro Durchlauf 05:15:00
  • Rohstoffbedarf:
Tritanium1,000,000
Pyerite5,500,000
Mexallon100,000
Isogen550,000
Nocxium20,000
Zydrine40,000
Megacyte150,000


Stehende Flak Runde I

  • Erhältlich bei den folgenden NPC-Stationen:
    • Chemal Tech, Ducia Foundry, Eifyr and Co., Freedom Extension, Impetus, Intaki Bank, Mordu’s Legion, Outer Ring Excavations, Propel Dynamics, Ytiri, Zoar and Sons
  • Zeit pro Durchlauf 00:25:00
  • Produzierte Einheiten pro Durchlauf 200
Pyerite40,000
Megacyte200
Strontium Clathrates200

Technisch:

Hinter den Kulissen wurde die Funktionsweise der Sprungharmonik grundlegend überarbeitet. Das allgemeine Spielerlebnis bei der Verwendung von Sprungportalen und Conduit-Sprüngen bleibt für alle Spieler gleich und hat keine Auswirkungen. Diese Arbeit wurde durchgeführt, damit wir in Zukunft mehr Potenzial für verschiedene Kombinationen von Sprüngen zwischen Schiffen und Cynosural Beacons freischalten können, einschließlich der Einführung der Fähigkeit “Conduit Jump” der Rorqual.

Das Attribut ‘jumpHarmonics’ ist nun veraltet und wird in einem zukünftigen Update entfernt, dafür wurden einige neue Attribute für Schiffe und Module eingeführt.

Benutzeroberfläche:

  • Die PLEX-Symbole an verschiedenen Stellen im Spiel und im New Eden Store wurden geändert.
  • Einführung des Feature-Preview-Systems, das es Spielern ermöglicht, sich für komplexe Features zu entscheiden, die sich noch in der aktiven Entwicklung befinden und über das Einstellungsmenü zugänglich sind.
  • Eine neue Opt-In-Renovierung der Benutzeroberfläche, die über Feature Previews zugänglich ist: Das Photon UI Projekt zielt darauf ab, einen einheitlichen Stil für die Benutzeroberfläche von EVE Online zu schaffen.
  • Die Schiffsklassen “Industrial” wurde in “Hauler” umbenannt.
  • Skills für “Amarr Industrial” und so weiter wurden umbenannt in “Amarr Hauler”.. .
  • Verschiedene kleine Änderungen wurden an Schiffs- und Fertigkeitsbeschreibungen und anderen Texten vorgenommen, um diese Änderung widerzuspiegeln.
  • Eine Reihe von NPC-Schiffen wurde aktualisiert, um die Änderung widerzuspiegeln.

Beseitigte Fehler

Gameplay:

  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem die Fertigkeit “Bomb Deployment” nicht korrekt auf die Reaktivierungsverzögerung angewendet wurde. Wenn die Fertigkeit “Bomb Deployment” auf Stufe 5 trainiert ist, kann ein Tech-II-Bomber alle 67 statt 120 Sekunden eine Bombe abwerfen. Ein Tech I-Bombenwerfer hat eine Reaktivierungsverzögerung von 80 Sekunden, statt 144.

Grafik:

  • Beim Betreten von Schiffen in einem Vollbildmenü wird das Schiffsmodell jetzt korrekt ausgetauscht.
  • Wurmlochreflexionen, die durch nahe Sonnen und Explosionen ausgelöst werden, wurden abgeschwächt.

Audio:

  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem Umgebungsgeräusche in manchen Umgebungen nicht abgespielt wurden.

New Player Experience:

  • Beim Wiedereinstieg in eine Corvette wurde ein fehlender Hinweis hinzugefügt.
  • Das Überspringen von Registerkarten führt nicht mehr zu Problemen bei der Einführung zum Wallet (Konto).
  • Es wurde eine Erinnerung hinzugefügt, einen Skill zur Trainingswarteschlange hinzuzufügen, wenn dieser während der Einführung zu den Skills entfernt wurde.

Technisch:

  • Der Spiel-Client bleibt nicht mehr hängen, wenn das NES geschlossen wird, bevor es vollständig geladen wurde.
  • Anpassungen am Gas-Dekompressions-Fenster wurden vorgenommen, um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten.

Benutzeroberfläche:

  • Teilweise geladene Gegenstände im NES werden jetzt korrekt angezeigt.
  • Der Tooltip für die Scanstärke des Sonden-Scanners wird jetzt beim Scannen korrekt angezeigt.
  • Korporationsanzeigen können jetzt bearbeitet werden, wenn 3 Anzeigen aktiv sind.
  • Die Flottenzusammensetzung zeigt nun korrekt an, dass ein Charakter angedockt ist, wenn er der Flotte beigetreten ist, während er sich in einer Zitadelle befindet.
  • Die Anzahl der Sprünge zu einem Büro wird nun dynamisch im Korporationsfenster aktualisiert.
  • Beim Tausch von Schiffen wird im Anpassungsfenster nicht mehr angezeigt, dass ein SKIN von einem Schiff entfernt wurde.
  • Beim Tausch von Schiffen wird im Anpassungsfenster wieder die Ankunftsanimation abgespielt.
  • Die Lesbarkeit des Tooltips für den Eisgürtel in der Agentur wurde verbessert.
  • Tooltips bleiben nicht mehr bestehen, wenn man durch Ziehen durch die Agentur scrollt.
  • Seiten mit Feinden einer unbekannten Fraktion haben in der Agentur keine kaputten Links mehr.
  • Anstehende Ereignisse im Kalender sind jetzt korrekt auf Ereignisse im aktuellen oder nächsten Monat beschränkt.
  • Das Textfeld für den Shortcut-Filter verschwindet nicht mehr, wenn Sie die Suche verwendet haben.
  • Das Gas-Dekompressions-Fenster wird nach Abschluss der Dekompression nicht mehr geschlossen.
  • Symbole für Komprimierungs- und Dekomprimierungsfenster wurden dem Neocom hinzugefügt.

2022-03-28.1

beseitigte Fehler

Wirtschaft

  • Die Wiederherstellung der Bounty-Risiko-Modifikatoren von Systemen hat begonnen. Dies geschieht schrittweise im Laufe des nächsten Tages.
  • Der Modifikator dieser Systeme wird auf den höchsten Multiplikator gesetzt, den er in den letzten zwei Monaten hatte.

2022-03-22.1

Funktionen & Änderungen:

Events:

Das Werbevideo für das “Stay Frosty Frigate Free 4 All”-Event wurde aus der Rotation genommen, nachdem das Event letzten Samstag erfolgreich abgeschlossen wurde. Vielen Dank an die Organisatoren und an alle, die vorbeigekommen sind, um mitzumachen!

Behobene Fehler

New Player Experience:

UI-Highlights werden jetzt unabhängig von den Spracheinstellungen des Clients korrekt angezeigt.
Ein Neustart des Clients führt nicht mehr dazu, dass die Führung auf dem Weg zum Karriereagenten verloren geht oder stecken bleibt.

Technisches:

Nach einem Neustart des Clients sollten die Reflexionseinstellungen jetzt genau das wiedergeben, was ausgewählt wurde.

2022-03-18.1

Behobene Fehler

Technisches:

  • Mac-Client: Die Zuverlässigkeit beim Bewegen der Kamera und beim Ziehen von Fenstern wurde verbessert, insbesondere mit Trackpads.
  • Mac-Client: Es wurde sichergestellt, dass der Launcher die anfänglichen Ressourcen herunterlädt, um ein reibungsloseres Spielerlebnis nach dem Patchen zu gewährleisten.

2022-03-16.1

Funktionen & Änderungen

Events:

  • Das Mining Blitz Event ist beendet. Die Bergbauexpeditionen des Imperiums werden in Zukunft in weiteren Events zurückkehren.

Behobene Fehler

Ressourcen:

  • Es wurde ein Problem behoben, das verhinderte, dass Asteroiden-, Gas- und Eisstätten nicht korrekt respawnen. Wir haben einen ‘verirrten’ ORE-Forscher ausfindig gemacht, der gemurmelt hat: “Bitte, Bob, lass das ihn sein”.

2022-03-15.1

Funktionen & Änderungen

Lokalisierung:

  • Neue Inhalte wurden in Französisch, Deutsch, Japanisch, Koreanisch und Russisch eingefügt.

Behobene Fehler

Komprimierung:

  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem Brimful Sylvite und Pollucite nicht korrekt komprimiert wurden.

Grafiken:

  • Alle Stationen wurden umgedreht, so dass der Hangarverkehr im Mac-Client korrekt angezeigt wird.
  • Die Sprungtore wurden angepasst, so dass die Sprungtunnel im Mac-Client korrekt angezeigt werden.

Fertigkeiten:

  • Ein Problem wurde behoben, bei dem der Fleet Compression Logistics Skill keine Boni auf Kapitalkompressionsmodule gab.

Benutzeroberfläche:

Aktualisierung der empfohlenen Venture Corpskillpläne in Alpha Miner und Omega Miner

2022-03-10.1

Beseitige Fehler

Gameplay:

  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem neue Compression Skills nicht über das Character Sheet injiziert oder auf dem Markt gekauft werden konnten.
  • Es wurde ein Problem behoben, das dazu führen konnte, dass das Komprimierungsfenster blockiert wurde, wenn Materialien hinzugefügt wurden, während das Fenster aktualisiert wurde.
  • Das Drücken der Eingabetaste schließt nun wieder einen Kauf oder eine Buyorder korrekt ab.

Grafiken:

  • Die Bereinigung von überflüssigen Partikeleffekten in der Bergbauszene des NPE wurde abgeschlossen.
  • Es wurden blaue Flecken behoben, die beim Betrachten des Dramiel-Wracks aus bestimmten Winkeln erschienen.
  • Dynamische Reflexionen werden nun in allen Hangars bei entsprechenden Einstellungen korrekt angezeigt.
  • Die Reflexionen, die beim Abdocken einiger Stationen zu hell waren, wurden abgeschwächt.

Benutzeroberfläche:

  • Die Namen von Lesezeichen überschneiden sich nicht mehr mit den Pfeilen im Kontextmenü.
  • Es wurde ein Problem behoben, das dazu führte, dass die Markt-Liste verschoben war.

Lokalisierung:

  • Es wurden einige Fehler in den Texten des Mining Blitz korrigiert, die in anderen Sprachen als Englisch nicht aktualisiert wurden.

New Player Experience:

  • Das Warpen oder Andocken, während man aufgefordert wird, zum Bergbaugebiet zu warpen, führt nicht mehr dazu, dass die Führung verloren geht.
  • Während der Einführung des Career Path Skill Plan wird die Anleitung nicht mehr fehlen, wenn der Client auf eine Sprache eingestellt ist, die nicht das lateinische Alphabet verwendet.
  • Das Überspringen der NPE führt nicht mehr dazu, dass einige Fenster nach dem erneuten Einloggen des Clients nicht mehr geöffnet werden können.
  • Die Kamerabewegung bei der Ankunft der AIR-Flotte wird nicht mehr fehlerhaft synchronisiert.
  • Geringere Verzögerungen beim Durchlaufen des ersten Stationsstopps bei schlechten Netzwerkbedingungen.
  • Die Einführung von Fertigkeiten bleibt nicht mehr stecken, wenn die Trainingswarteschlange durch die Beschränkung für das Training mehrerer Charaktere blockiert ist.
  • Es können keine Gegenstände mehr mit Charakteren gehandelt werden, die sich noch in der NPE befinden.

2022-03-09.1

Funktionen und Änderungen

Event:

Der Bergbau-Blitz-Event läuft vom 09.03.2022 bis zur Downtime am 16.03.2022.

  • Die Bergbauexpeditionssites werden für die Dauer des Events in den folgenden Konstellationen auftauchen:
    • Aeman (Sinq Liason)
    • Osnins (Everyshore)
    • Almur (Molden-Heath)
    • Aptetter (Metropolis)
    • Pezarba (Kador)
    • Hoosa (Domain)
    • Mivora (The Forge)
    • Santenpaa (The Citadel)
  • Alle 4 Reiche haben neue Frachter-Skins in ihren Resource Wars LP Stores.
  • Eine Reihe von täglichen Bergbauherausforderungen belohnt Bergleute während des Events täglich mit Fertigkeitspunkten
  • Eine Belohnungsreihe ist in der Agency für die Dauer des Ereignisses aktiv und bietet spezielle Bergbau-Booster als Belohnungen, für Spieler, die den Imperien in den Bergbau-Expeditionsgebieten helfen.
  • Während dieses Ereignisses gibt es täglich Login-Geschenke, darunter ein kostenloses Bergbau-Blitz-Expertensystem, Bergbau-Booster und Fertigkeitspunkte!
  • 12. bis 14. März findet ein 4-Spieler-Venture-FFA-Event statt.

Beseitige Fehler

Gameplay:

  • Statische Exploration Sites können wieder richtig gescannt werden.
  • Die neue Kompressor-Blaupausen wurden hinzugefügt. (siehe unten)

Grafik:

  • Bereinigung von überflüssigen Partikeleffekten.
  • Rote Flecken, die beim Betrachten des Dramiel-Wracks aus bestimmten Winkeln im NPE erschienen, wurden beseitigt.

2022-03-08.1

Funktionen & Änderungen:

Audio:

Die Wwise-Audio-Engine wurde auf die neueste Version aktualisiert.
Es wurden Musik und Soundeffekte für das NPE-Bergbauabenteuer hinzugefügt.
Der Standard-Audiopegel für Weltsounds wurde um 2-3db erhöht.

Balancing

Schiff Balancing:

🤝 Brandneue Rollenboni wurden zu allen Schlachtschiffen (außer der Praxis) hinzugefügt.

50% Bonus auf HP durch alle Armor Plates
100% Bonus auf HP durch alle Shield Extenders
5% zusätzlicher Bonus auf alle Module für Reinforced Bulkheads.

Modul-Balancing:

🤝 Nach dem 2020er Balancing-Update “Surgical Strike” haben wir ein Rebalancing vorgenommen:

Alle Widerstandsmodule, die vom Surgical Strike-Update betroffen waren, haben die Hälfte der verlorenen Resistenzen zurückerhalten.

Dies betrifft alle energized plating, armor coating, armor hardener, shield hardener and shield resistance amplifier.

Beispiel:

Modulevor Surgical Strikenach Surgical StrikeJetzt
EM Energized Membrane I32.5%26% (27.77% after tiericide)31.24%
EM Armor Hardener I50%40%45%
EM Shield Hardener I50%40%45%
EM Shield Amplifier I32.5%26%29.25%

Die Fittinganforderungen für den Large Micro Jump Drive wurden reduziert:

  • PG jetzt bei 800 MW (vorher 1375 MW)
  • CPU jetzt bei 54 tf (vorher 77 tf)

Der Bombenschaden und die Resistenzen wurden erhöht:

  • Basisschaden jetzt bei 5800 (vorher 5200)
  • Bomben Armor HP jetzt bei 88 (vorher 75)

Grafik

  • Reflektionen wurden aktualisiert, um zusätzlich zu den Himmelskörpern und Nebeln auch lokale Strukturen und Effekte einzubeziehen.
  • Verbesserte Texturqualität der Asteroiden.

Lokalisierung

Die Text für Französisch, Russisch, Koreanisch, Japanisch und Deutsch wurden für die neuen Inhalten hinzugefügt.

Markt

Die Fertigkeit “Industrial Reconfiguration”, Voraussetzung für die Verwendung des Industrial Core der Orca, wurde zu den NPC-Märkten aller 12 Schulen hinzugefügt. (d.h. die Starter Corps wie Center for Advanced Studies, Science and Trade Institute, Imperial Academy, Republic University…

Module:

  • Neue Medium Industrial Core I & II für die Porpoise wurden hinzugefügt.
  • Medium Gas/Asteroid Compressor I wurden hinzugefügt.
  • Large Gas/Ice/Mercoxit/Moon Ore/Asteroid Ore Compressor I wurden hinzugefügt.
  • Capital Gas/Ice/Mercoxit/Moon Ore/Asteroid Ore Compressor I wurden hinzugefügt.

Die Attribute Mining Residue Volume Multiplier (Bergbaurückstandsmengenmultiplikator) und Residue Probability (Rückstandswahrscheinlichkeit) wurden für die folgenden Module mit dem Wert 0 hinzugefügt:

  • ‘Habitat’ Miner I
  • ‘Wild’ Miner I

Wissenschaft und Industrie:

Das Ressourcenkomprimierungsupdate ist jetzt live.

Mining

🤝 Die Ausbeute wird nun aus der Ressource (Asteroid/Eisblock…) entfernt, bevor die Bergbaurückstände entfernt werden.

Ältere komprimierte Ressourcen heißen jetzt “Batch-komprimierte” Ressourcen, was auf die ältere Kompressionsmethode hinweist, die verwendet wurde. Diese sind weiterhin handel und verwend- aber nicht herstellbar.

Gepresste Moon Ore sind jetzt mit einer Kompressionsrate von 100:1 verfügbar:

PrefixErztypGruppe
No Prefix, Brimful, GlisteningBitumens, Coesite, Sylvite, ZeolitesUbiquitous
No Prefix, Copious, TwinklingScheelite, Euxenite, Cobaltite, TitaniteCommon
No Prefix, Lavish, ShimmeringChromite, Otavite, Sperrylite, VanadiniteUncommon
No Prefix, Replete, GlowingCarnotite, Cinnabar, Pollucite, ZirconRare
No Prefix, Bountiful, ShiningLoparite, Monazite, Xenotime, YtterbiteExceptional

Gepresste Abyssal Ore sind jetzt mit einer Kompressionsrate von 100:1 verfügbar:

PrefixErztyp
No Prefix, Abyssal, HadalBezdnacine, Rakovene, Talassonite
  • Gepresstes Gas ist jetzt mit einer Kompressionsrate von 10:1 verfügbar (Mykocerosin, Cytoserocin, Fullerites)
  • Gepresstes Asteroid Ore ist jetzt mit einer Kompressionsrate von 100:1 verfügbar.
  • Gepresstes Eis ist jetzt mit einer Kompressionsrate von 10:1 verfügbar.

Schiffe

Porpoise:

  • hat jetzt eine Fuel Bay mit 4800 m3.
  • Hat jetzt neue Boni, pro Industrial Command Ship Skill Level:
    • 5% reduction in drone ice harvesting cycle time
    • 10% bonus to drone ore mining yield

Orca:

  • hat jetzt eine Fuel Bay mit 6400 m3
  • Der 5% Bonus auf die Mining Foreman Burst Range ist jetzt in der Beschreibung des Schiffs gelistet.

Rorqual:

  • Der 5% Bonus auf die Mining Foreman Burst Range ist jetzt in der Beschreibung des Schiffs gelistet.

Epithal:

  • 🤝 Die Epithal hat jetzt eine Command Center Bay mit 6000 m3, ausreichend für 6 Command Centers.

Strukturen und einsatzfähige Güter

Wiederaufbereitung

  • 🤝 Der Basiswiederaufbereitungsbonus der Tatara wurde von 4% auf 5,5% erhöht.
  • Ein neuer Bonus wurde zu den Strukturen der Mondbergbauplattform hinzugefügt.
    • Die Athanor hat jetzt einen Gasdekompressionsbonus von 4%.
    • Die Tatara hat jetzt einen Gasdekompressionsbonus von 10%.

Custom Office Gantries (POCOs)

Es wurden mehrere Änderungen für den Einsatz und den Kampf um spielereigene Zollämter (POCOs) vorgenommen:

  • Das POCO ist nun global sichtbar, wenn es im Sonnensystem aufgestellt wird, und kann direkt angewarpt werden.
  • Beim Aufstellen eines POCO wird nun die standardisierte Entfernungsprüfung verwendet, um zu überprüfen, ob es sich in der Nähe des Planeten befindet.
  • Aggression gegen ein POCO im High Sec nun eine Suspect act und nicht mehr criminal.
  • mehrere Attribute wurden geändert:
Attributalter Wertneuer Wert
SchildHP10,000,000 HP500,000 HP
Entankerungsverzögerung30 Sekunden15 Minuten
Einschaltverzögerung5 Sekunden15 Minuten

CRAB

Die Kosten für den CONCORD Rogue Analysis Beacon Blueprint wurden im CONCORD LP Store von 20.000 auf 9.000 LP pro 5-Run-BPC gesenkt.
Zusätzlich wurde die durchschnittliche Anzahl der Drops von Rogue Drone Infestation Data, welche am Ende im CRAB gefunden werden, erhöht.

Benutzeroberfläche:

  • Beim Einbau von unterdimensionierten Modulen (5mn in einen Kreuzer) wird nun eine Warnung angezeigt.
  • Ein neues Komprimierungsfenster wird nun beim Komprimieren verwenden.
    • Dieses neue Fenster wurde so gestaltet, dass es so schnell wie möglich zu bedienen ist und eine schnelle und einfache Komprimierung von Ressourcen ermöglicht.
    • Es wird geöffnet, nachdem man sich für die Komprimierung von Ressourcen entschieden hat, und ermöglicht es, den Input/Output zu sehen und zu entscheiden, ob die Komprimierung fortgesetzt oder abgebrochen werden soll.
    • Es gibt keine Drag&Drop-Funktionalität, um das Fenster so einfach wie möglich zu halten.
  • Für die Dekomprimierung von Gas gibt es jetzt ein neues Dekomprimierungsfenster.
    • Das Fenster ist verfügbar, wenn Sie mit der rechten Maustaste klicken und versuchen, einen Stapel komprimierter Gase zu dekomprimieren.
    • Da die Dekompression von Gas verlustbehaftet ist, werden die Ausbeutewerte, die für die Berechnung gelten, in dem Fenster angezeigt.
  • Es gelten die Struktureffizienz und die aktuelle Fertigkeitsstufe des Charakters.
  • Das Symbol für die verschiedenen Kategorien ist nun auch für Corporation-Skill-Pläne sichtbar

New Player Experience:

Das zweite Kapitel der AIR New Player Experience wurde gestartet und vertieft die Geschichte durch eine spannende Bergbau-Gameplay-Reise. Die Details zu diesem Erlebnis findet ihr in diesem Entwicklerblog (englisch).

Das Erlebnis ist opt-in und kann daher von Spielern jederzeit übersprungen werden. Das Erlebnis ist nur für neue Charaktere zugänglich.

Beseitigte Fehler

Gameplay:

  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem Eisgürtel nicht korrekt abgeschlossen wurden, nachdem der Gürtel aufgebraucht war. Dieses Mal meinen wir es ernst. (als ob 😀 )
  • 🤝 Schiffe mit einem aktiven Siege, Triage oder Industrial-Core Modul werden nun korrekt daran gehindert, durch ein Wurmloch zu springen.
  • Das Springen von Klonen aus einer Upwell-Struktur funktioniert nun korrekt.
  • Das Überspringen der NPE führt dazu, dass die Corvette eines neuen Charakters korrekt mit einem Minenlaser ausgestattet wird.

Grafik:

  • Geschütztürme, welche an den Flügeln des Pacifier angebracht sind, rasten während des Warps nicht mehr in diesen ein.
  • Reflexionen von dynamischem Licht und Sonnenlicht werden nun in kleinen Spalten von Schiffen und Strukturen korrekt angezeigt.

Benutzeroberfläche:

  • Es wurde ein Problem behoben, durch das Eindringlinge in die Main Bank der Encounter Surveillance System in der Agency angezeigt wurden.
  • Es wurde ein Problem behoben, das dazu führte, dass die F11-Universumskarte geschlossen wurde, wenn die Tastenkombination STRG+TAB “Alle Fenster ausblenden” verwendet wurde.
  • Es wurde ein Problem behoben, das dazu führen konnte, dass sich das Industry Preview Window gelegentlich mit anderen Industry Preview Window überschnitt.
  • Es wurde eine Benachrichtigung hinzugefügt, wenn versucht wird, eine Command Center von einer Struktur aus einzusetzen.
  • Es wurde eine Benachrichtigung zum Multiverkaufsfenster hinzugefügt, um Kapselfahrer zu warnen, wenn sie versuchen, mehrere Gegenstände über das Fenster “Persönliches Vermögen” von mehreren Orten aus zu verkaufen.
  • Es wurde ein Problem mit der Zeit bis zur Auszahlung für die Hauptbank in der Agentur behoben, das in einigen Fällen nicht korrekt “kurze” und “lange” Zeiten bis zur Auszahlung anzeigte.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem die Schaltflächen “Annehmen” und “Zurückziehen” für die Einladung einer Gesellschaft auf der Unterregisterkarte “Meine Bewerbungen” fehlten.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem die Schaltflächen für Agentenmissionen in der Infotafel nicht korrekt angezeigt wurden.
  • Es wurde ein Problem behoben, das eine falsche Warnung beim Hinzufügen von Filamenten zu einer Armatur verursachte.
  • Es ist nun möglich, einen Charakternamen in das Namensfeld zu ziehen, wenn ein Vertrag erstellt wird.

2022-02-15.1

Funktionen und Änderungen

Lokalisierung:

Neue Inhalte wurden in Französisch, Deutsch, Japanisch, Koreanisch und Russisch lokalisiert.

NES:

Spieler können jetzt über den Marktplatz auf den New Eden Store zugreifen
New Eden Store mit neuem Hintergrund aktualisiert.

behobene Fehler:

Gameplay:

Die abgelaufenen ‘Wightstorm’-Booster wurden aus dem Markt entfernt.

Spielablauf:

Gala Coordination Hacking Sites despawnen nun korrekt, wenn alle Container zerstört wurden.

2022-02-14.1

behobene Fehler

PvE:

  • Der “Bonding” Hirnbeschleuniger im Event “Gala der Wächter” droppen nun korrekt.
  • Die Kampfstätten der Wächter-Gala werden nun als Kampfanomalien in der Agency angezeigt.

2022-02-10.1

Gala der Wächter

Informationen und Standorte:

Die Gala der Wächter hat begonnen! Dieses Ereignis im Zeichen des Serpentis- und Angelkartells wird bis zur Downtime am 22. Februar laufen.

  • Überall in New Eden tauchen Kampfplätze für die Gala der Wächter auf, gefüllt mit feiernden Serpentis und Angel. Ihr könnt diese Orte mit dem in allen Schiffen eingebauten Scannern finden. Wenn du genug von den feiernden Piratenschiffen zerstörst, erscheint ein Emcee-Schlachtschiff, das mit wertvoller Beute gefüllt ist.
  • Spezielle Gala-VIP-Kampfstätten können in Wurmlöchern und in den Phoenix– und Heaven-Konstellationen im Nullsec gefunden werden. Diese Versionen sind viel anspruchsvoller und lukrativer.
  • Gala-Koordinationszentren (Hacking Sides) können ebenfalls in ganz New Eden aufgespürt werden, wobei VIP-Gala-Koordinationszentren mit höherem Rang im Wurmlochraum sowie in den Konstellationen Phoenix und Heaven zu finden sind, genau wie die VIP-Kampfstätten.
  • Während der Gala wird eine Agentur-Herausforderungsfolge aktiv sein, auf der Punkte für das Erledigen von Gala-Kampfanomalien und Hacking-Signaturen vergeben werden.
  • Für die Dauer der Gala des Wächters gibt es einen speziellen +2au/s Warpgeschwindigkeitsbonus und 90% PvP-Beute in allen Wurmlochsystemen.

Dieses Jahr hat die Feierlichkeit neue Höhen erreicht. DasAngelkartell und Serpentis haben eine geheime ORE-Entwicklungseinrichtung im Outer Ring angegriffen und sind mit entführten Wissenschaftlern und wertvollen Forschungsergebnissen über OREs Entwicklung einer neuen Kompressionstechnologie entkommen. ORE hat Kapselpiloten gebeten, ihnen bei der Wiederbeschaffung der vermissten Forscher und Datenfragmente zu helfen, und sie bieten jedem, der ihnen hilft, eine hohe Belohnung an.

Schiffstypen und Schwierigkeitsgrad

Um die Gala-Kampfstätten im Alleingang zu erledigen, sollten Kapselpiloten eines der folgenden Schiffe fliegen:

  • gut getankter Schlachtkreuzer
  • Schlachtschiff
  • schweren Angriffskreuzer
  • strategischen Kreuzer
  • Kommandoschiff
  • Marauder

Wenn ihr ein Schiff in der Größe eines Schlachtschiffs mitnehmt, solltet ihr einen Plan für den Umgang mit Fregatten und Zerstörern haben. Es ist einfacher, die Feinde in diesen Kampfgebieten mit Freunden zu besiegen, und kleine Gruppen von kleineren Schiffen können ebenfalls erfolgreich sein.

Neue Wahrzeichen

Als Teil der Gala-Storyline können neue permanente Landmarken in den Systemen 4C-B7X und D-Q04X gefunden werden, und spezielle temporäre Landmarken können in YZ-LQL und Utopia gefunden werden.

Wächter Gala Beute & Login-Belohnungen

  • Bis zum 22. Februar gibt es jeden Tag ein spezielles Set von Guardians Gala-Login-Belohnungen für das Einloggen. Zu den Belohnungen gehören neue SKINs, bis zu 230k Skillpoints und neue, zeitlich begrenzte Kampf-Booster.
  • Zu den Beutestücken, die auf der Gala erhältlich sind, gehören die Effekte des Aufsehers, spezielle Event-SKINs, Feuerwerkskörper, Kampfverstärker, Gehirnbeschleuniger, Fraktionsmodule von Angel & Serpentis und mehr!
  • Entführte ORE-Forscher können selten von den Gala-VIP-Kampfstätten im Wurmloch-Raum und den Serpentis/Angel-Heimatkonstellationen geplündert werden. Um ihre sichere Rückkehr zu gewährleisten, hat die ORE auf dem Regionalmarkt in Outer Ring Kaufaufträge für 1 Milliarde ISK pro Forscher erteilt. Nach Berichten von CONCORD sind noch etwa 50 entführte Forscher unauffindbar.
  • ORE-Forschungsdatenfragmente können in allen Gala-Kampf- und Hacking-Stätten gefunden werden (am häufigsten sind sie in den Hacking-Stätten zu finden). Um ihre sichere Rückkehr zu fördern, hat ORE spezielle, zeitlich begrenzte Angebote in den ORE-LP Stores in ihren Stationen im Outer Ring eingeführt. Capsuleers können diese LP-Angebote nutzen, um die Datenfragmente gegen einen frühzeitigen Zugang zu den neuen Skillbooks für die kommende schiffsbasierte Materialkompressionstechnologie von ORE einzutauschen, so dass ihr die Möglichkeit habt, frühzeitig mit dem Training zu beginnen und einen Vorsprung zu bekommen, bevor die neuen Module erscheinen.

Die zeitlich begrenzten Skill-LP-Angebote sind:

  • Gas-Kompressions-Effizienz: 75 Forschungsfragmente
  • Schiffskompressions-Technologie: 150 Forschungsfragmente
  • Kompressionstechnologie an Bord von Großschiffen: 150 Forschungsfragmente
  • Flottenkompressionslogistik: 300 Forschungsfragmente

Diese sehr begehrten ORE-Forschungsdatenfragmente können auch an Serpentis, Angels oder ORE auf dem Markt verkauft werden.

Proving Grounds

Morgen, am 11. Februar, beginnt ein spezielles Gala-Event mit dem Thema Abyssal Proving Grounds! Das Format dieses Events ist 1v1 T1 Zerstörer mit einem speziellen Set von Serpentis thematischen Schiffsboni.

behobene Fehler

Benutzeroberfläche:

  • Der Schalter “Alles Blinken deaktivieren” auf dem Neocom wirkt sich jetzt auf das Fertigkeitssymbol aus ❗.
  • In Situationen, in denen Charaktere nicht trainieren können, zeigt das Warnsymbol nun ein Pausensymbol an.

2022-02-09.1

behobene Fehler

Gameplay:

  • Es wurde ein Problem mit den Laelaps-Boni behoben, bei dem die Warp-Scramble-Reichweite fälschlicherweise reduziert wurde, wenn das Schiff mit Warp-Scramblern ausgestattet war 🤷.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem die Verwendung von Hotkeys zur Freigabe eines Ziels nur dann korrekt funktionierte, wenn beide Tasten gleichzeitig gedrückt wurden.
  • Ein Problem mit der Ablehnung von Allianzverträgen wurde behoben. Ihr solltet nun in der Lage sein, eure Allianz richtig zu bescheißen, natürlich aus Versehen.

2022-02-08.1

Funktionen und Änderungen

Balancierung:

CONCORD hat die Parameter des Dynamic Bounty Systems aktualisiert.

  • Der Parameter für das dynamische Kopfgeldsystem wurde von 30% auf 50% erhöht. Solarsysteme, die mit dem minimalen Kopfgeld-Risikomodifikator betrieben werden, produzieren stattdessen 100% der Kopfgelder, wobei 50% jedes Kopfgeldes in die ESS Bank fließen.
  • Erhöhung der maximalen Auszahlung der Reservebank um 33,3%.

Sonstiges:

  • 🤝Pochven und Needlejack-Filamente können nicht mehr im Wurmloch aktiviert werden.
  • 🤝Needlejack-Filamente haben nun nicht mehr die Chance, dich in dieselbe Region zu schicken, in der du dich bereits befindest, wenn du sie aktivierst.

Fertigkeiten:

  • Neue Grafik für das Fertigkeitssymbol in Neocom.
  • Visueller Trainingsfortschrittskreis in Neocom hinzugefügt
  • Neue Animation für das Fertigkeitssymbol in Neocom, wenn eine Fertigkeit/ein Meilenstein abgeschlossen wird
  • Tooltip für Fertigkeitssymbole in Neocom und Fertigkeitsplanfenster hinzugefügt

Benutzeroberfläche:

  • Dem CONCORD Rogue Analysis Beacon wurden zusätzliche Informationen unter seinen Attributen hinzugefügt. Man kann nun die Attribute Linkable Ships, Link Duration und Link Range finden.
  • 🤝Die Vertragsmanager-Rolle kann nun Allianzverträge ablehnen
  • 🤝Corps und Allianzen können nun bei der Vertragserstellung ins Namensfeld gezogen werden.

beseitigte Fehler

Audio:
  • Ein Soundeffekt ist jetzt zu hören, wenn man mit dem Mauszeiger über das Firmen- und das Allianzlogo auf dem Charakterauswahlbildschirm fährt.
  • 🦆 Einige Audiosignale werden jetzt beim Öffnen von UI-Fenstern geduckt.

Gameplay:

  • Das Anpassungssimulationswerkzeug simuliert jetzt nur noch drei volle Jägerrampen für leichte Jäger.

Grafik:

  • Animierte Unterhaltungen laden nun zuverlässig die Kleidung und Modifikatoren der Charaktere im Übertragungsfenster.
  • Die Charaktermodelle sind jetzt immer im Übertragungsfenster sichtbar, nachdem die Grafikeinstellungen geändert wurden.
  • Die Lichter des sich drehenden Echelon-Schiffs sind wieder an ihrem Platz.
  • Venture-, Endurance- und Prospect-Schiffe sehen jetzt nicht mehr wie ein Homeblest (einseitig mit Schokolade überzogener Waffelkeks) aus, wenn sie Hüllenschaden erleiden. Sichtbarer Hüllenschaden erscheint nun auf beiden Seiten.
  • Ein kleines Loch auf der Rückseite der Station Jita 4-4 wurde geschlossen. Eine akzeptable Anzahl von Stationsarbeitern wurde während der Reparaturen herausgesaugt.
  • Die zerstörte AIR-Station hat nun mehr Trümmer und ein extra helles Blinkie wurde entfernt. Auf Wiedersehen Blinkie, du hast zu hell geleuchtet ⭐.
  • Das Yoiul Star VFX erscheint nicht mehr auf der Harbinger, wenn der War Reserve Lieutenant SKIN aktiv ist.

Technisch:

  • Die Client-Leistung beim Laden des Raums beim ersten Mal nach dem Einloggen wurde verbessert.
  • Ein seltener Client-Absturz wurde behoben.
  • Die Zuverlässigkeit beim Senden von Anhängen für Fehlerberichte im Spiel wurde verbessert.
  • Der Ressourcen-Cache ist nun immer aktiviert, wenn die Option “Einstellungen optimieren” im Grafikeinstellungsmenü verwendet wird.

Benutzeroberfläche:

  • Die visuelle Rückmeldung laufender Sondenscans ist nun an die Zeitdilatation angepasst.
  • Es wurden einige Änderungen am Layout und der Ausrichtung des Kauffensters vorgenommen.
  • Die (such-) Ergebnisse für übersetzte Clients im persönlichen Besitz werden jetzt korrekt angezeigt.
  • Das Feld für die Gesamtänderung in Auftrag ändern, hat jetzt ein korrektes Pop-up.
  • Die Stations-Gästeliste wird jetzt nach einem Klon-Sprung korrekt aktualisiert.
  • Die erste Zeile in der Registerkarte Loyalität der LP Konten zeigt jetzt korrekte Informationen an, nachdem sie aktualisiert wurde.
  • Das Popup-Fenster für planetare Ressourcen in der Agentur für Planeten zeigt nun die korrekten Daten an.
  • Die Tooltips für Empfindlichkeit und Trägheit in den Einstellungen sind jetzt korrekt.
  • Das Drop-Down-Menü verbleibt nicht mehr auf dem Bildschirm, nachdem im Corporation-Fenster “URL” ausgewählt wurde.
  • Die Schaltfläche “Info anzeigen” überlappt nicht mehr die Suchergebnisse.
  • Die beiden Zeiger für den New Eden Store im Zeigerfenster funktionieren jetzt korrekt.
  • Die Größen- und Positionseinstellungen von Kalenderereignisfenstern werden jetzt von allen Kalenderdaten gemeinsam genutzt.
  • Die Animationen für das Radialmenü sind bei Zeitdilatation nicht mehr schneller.
  • Der Prozentsatz der thermischen Schadensresistenz des Pith Conquistador passt nun zum Rest der Attribute.
  • Es gibt keine zusätzliche Zeile am unteren Rand des Rechtsklickmenüs mehr.
  • Die Standardzeichenkette für die Übertragungseinstellungen der Flotte überläuft nicht mehr das Fenster.
  • Die Schaltfläche “Löschen” in Textfeldern funktioniert jetzt korrekt im Fenster “Standort bearbeiten”.
  • Der Tooltip für den Notification Feed bewegt sich jetzt korrekt mit dem Symbol, wenn es verschoben wurde.
  • Der Link für die Kapazität der planetaren Interaktion wird jetzt nach Kapazität sortiert.
  • Der Text überlappt nicht mehr die Fenstergrenzen im zweiten Schritt der Kriegserklärung.
  • Der Überlastungsbonus im Modulattribute-Fenster wird nicht mehr als externer Faktor angezeigt.
  • Es wurde ein Problem mit der Scanleiste für planetare Produktionsressourcen behoben, das es dem Kapselfahrer ermöglichte, sie außerhalb der Grenzen zu platzieren.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem das Kopieren des Bergbau-Ledgers in die Zwischenablage keine Restwerte enthielt.
  • Die Benutzeroberfläche des Taschenrechners wurde überarbeitet. Sie ist jetzt etwas größer.

2022-02-01.1

Beseitigte Fehler

Technisch:

Große Asteroiden behindern nun seltener die Tarnung beim in den Belt warpen oder das man ihn ihnen stecken bleibt. Dieser Fix behebt auch das Problem das Asteroiden sich bewegten oder an eine andere Stelle gedriftet sind.

2022-01-27.1

Funktionen und Änderungen

Event:

Der Biologie Skill auf Stufe 1, ist nicht mehr Voraussetzung für die AIR-Booster des Interstellar Konvergenz Events.

2022-01-25.2

Beseitigte Fehler

Grafik:

Dalek Stations erscheinen nur korrekt in der Doctor Who Event Site.

2022-01-25.1

Funktionen und Änderungen

Ereignisse

Die Meta-Beschränkungen in den Abyssal Proving Grounds gelten nicht mehr für Munition oder Ladungen.

Sonstiges

Die Yoiul-Klone-Kampagne von Interbus ist für diese Saison beendet.

2022-01-20.1

Beseitigte Fehler

Spielablauf:

Es wurde ein Problem behoben, das Spieler daran hinderte, die Interstellar Convergence Event Crates in Schiffsladeräume oder Container zu verschieben.

Grafik:

Fedos, für den Verzehr der blauen Farbe auf dem Avatar Interstellar Convergence Skin verantwortlich waren, wurden ausgerottet. Er entspricht jetzt der NES-Vorschau.

Lokalisierung:

Es wurde ein Tippfehler in der Beschreibung des Schmuckstücks “Schneekugel mit eigenartiger Architektur” behoben.

Benutzeroberfläche:

Die Agency wird nicht mehr gelegentlich nicht geladen, wenn sie so eingestellt ist, dass sie beim Einloggen geöffnet wird.

2022-01-18.1

Beseitigte Fehler

Spielablauf:

  • Der “Communications”-Mail-Cache wird nun geleert, wenn man sich im Charakterauswahlbildschirm ausloggt.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem es nicht möglich war, Filament in Fittings zu importieren.
  • Es wurde ein Problem behoben, das verhinderte, dass Warp Matrix Conduit Trace mit Kampfsonden gescannt werden konnten. Sie werden nun in denselben Sondenfiltern angezeigt, die abyssale Spuren enthalten.

Grafiken:

  • Grafische Artefakte erscheinen nicht mehr auf Interstellar Convergence SKINs, wenn niedrige Shader-Einstellungen verwendet werden.

Lokalisierung:

  • Verschiedene kleinere Text- und Grammatikfehler wurden behoben.

Benutzeroberfläche

  • Das Anpassungsfenster öffnet sich nun korrekt, wenn im Inventarbereich “alle Ladungen” ausgewählt wurde und der Client neu gestartet wurde.

2022-01-15.1

Beseitigte Fehler

Spielablauf:

  • Es wurde ein Problem mit den AIR Relic Range Boostern behoben, welches dazu führte, dass Hacks fehlschlugen, wenn sich das Schiff außerhalb der Standardmodulreichweite befand, während der Hack abgeschlossen wurde.
  • Es wurde ein Problem behoben, das dazu führen konnte, dass die Agentur-Event-Herausforderungen blockiert wurden und keine weiteren Herausforderungen mehr erhalten werden konnten.

2022-01-14.1

Funktionen und Änderungen

Events:

  • Für die Begegnungen mit den Filamenten der Interstellaren Konvergenz wurden verschiedene kleinere Balance-Updates implementiert.
  • Der Text zur Beschreibung der Schwierigkeitsgrade in den Beschreibungen der Warpmatrix-Filamente wurde verbessert.
  • Die Spawn-Raten der Reliktsignatur der Warpmatrix-Konvergenz wurden für das Wochenende erhöht, um den anfänglichen Ansturm auf das Ereignis zu bewältigen.

Beseitigte Fehler

Spielablauf:

Die Drop-Rate der Strange Matter Component Y-79 wurde nach oben korrigiert.

2022-01-13.1

Funktionen und Änderungen

Events:

  • Der Interstellar Convergence Event hat begonnen! Dieses zeitlich begrenzte Doctor Who Crossover-Event läuft bis zur Downtime am 1. Februar.
    • Dieses Event enthält Elemente, die sowohl für neue Spieler zugänglich sind, als auch fortgeschrittene Herausforderungen für Veteranen bieten. Der Hauptfokus des Events liegt auf der Erkundung, mit bedeutenden Elementen des Kampf- und Industrie-Gameplays.
    • Die Reliktsignatur “Warp-Matrix-Konvergenz” taucht überall in New Eden auf, und ihre Entdeckung ist der Ausgangspunkt für dieses Ereignis.
    • Verwenden Sie ein Relikt-Analysemodul, um Materialien und Blaupausen zu sammeln, mit denen Sie neue begrenzte Zeitsprung-Filamente bauen können, die Realitäten überbrücken können.
    • Erforschen Sie friedliche Reliktsites mit den Curious, Enigmatic, und Mysterious Warp Matrix Filaments.
    • Stellen Sie sich tödlichen biomechanoiden Gegnern mit den Precarious, Hazardous, Dangerous und Perilous Warp Matrix Filaments.
    • Während dieses Ereignisses gibt es spezielle Agentur-Herausforderungen und tägliche Login-Geschenke.
    • Zu den Belohnungen gehören Gegenstände, die für ISK verkauft werden können, neue SKINs, einzigartige Charakterkleidung, Booster und Skillbeschleuniger, Feuerwerk und spezielle Doctor Who Gegenstände für Sammler.

Beseitigte Fehler

Grafiken:

Interstellar Convergence VFX erscheint nicht mehr auf dem Raven Cryptic Mimesis SKIN.

2022-01-12.1

Funktionen & Änderungen

Lokalisierung:

Neue Inhalte wurden in Französisch, Deutsch, Japanisch, Koreanisch und Russisch übersetzt

Beseitigte Fehler

Gameplay:

Ein seltenes Problem wurde behoben, bei dem abgebaute Ressourcenstandorte (Erz, Eis) die Neuverteilung nicht korrekt auslösten.

Benutzeroberfläche:

Hilfetexte, die über den Chat geteilt wurden, erscheinen nicht mehr transparent, wenn sie zum ersten Mal geöffnet werden.

2022-01-11.2

Beseitigte Fehler

Benutzeroberfläche:

  • Das Öffnen von Belohnungskisten funktioniert jetzt wie erwartet

2022-01-11

Funktionen & Änderungen

Audio:

Die Musik in Explo Sides wurde überarbeitet, vor allem um zu vermeiden, dass zwei Musikstücke parallel laufen. Als Nebeneffekt haben einige Orte nun überhaupt keine Musik mehr.

Fertigkeiten:

Beim Speichern von gemeinsamen Fertigkeitsplänen wird eine Kopie im persönlichen Fertigkeitsplan erstellt.

Technisch:

Die Unterstützung für DirectX 9 wurde entfernt. D.h. der EVE-Client startet nur noch auf PCs welche DirectX 11 unterstützen. Weitere Details können in diesem Entwicklerblog (englisch) gefunden werden.

Benutzeroberfläche:

  • 🤝 Filamente werden nun als Teil der Schiffsfittings gespeichert.
  • 🤝 Es wurde eine Schaltfläche hinzugefügt, mit der man vom Info-Fenster eines Schiffes direkt zum Anpassungssimulator wechseln kann.
  • 🤝 Es gibt nun einen Schnellzugriff auf die Anpassung der Flottenformation.
  • Verbesserte Hilfe-Pointer

Beseitigte Fehler

Gameplay:

  • Porpoise wendet den Bonus auf den Drohnen-Erzabbau nun korrekt an.
  • Mutierte Drohnen wurden angepasst, um die Orbit-Geschwindigkeit besser zu nutzen.
  • Blue Ice Belts spawnen wieder.

Grafik:

  • Die Geschützturm-Slots der Proteus sind nicht mehr falsch ausgerichtet. Leider haben wir die Celestis nicht angefasst, so dass sie immer noch wie die Celestis aussieht.
  • Die Helligkeit der EVE Gate Landmark wurde angepasst.
  • Enforcer und Pacifier zeigen nun alle verfügbaren Geschütztürme an.
  • Das Cynosuralfeld, das von einem mobilen Cyno erzeugt wird, hat jetzt ein Icon.
  • Stratios’ Friendship League SKIN zeigt keine Aurora VFX mehr an.
  • Die Größe der Bergbaukristall-Symbole wurde angepasst, um Überschneidungen mit dem Modul-Zyklus-Timer zu reduzieren.
  • Die Zephyr wird beim Warpen nicht mehr verzerrt.
  • Der grüne Fortschrittsbalken VFX wurde auf dem Avatar Yoiul Star SKIN wiederhergestellt.

Technisch:

Ein Client-Leistungsproblem im Zusammenhang mit dem Charaktereditor wurde behoben.

Benutzeroberfläche:

Das Schließen des Popups zum Hinzufügen eines Screenshots zu einem Fehlerbericht führt nicht mehr dazu, dass der Fehlerbericht unerwartet gesendet wird.
Die Menge an Text, die in Screenshots für Fehlerberichte eingefügt werden kann, wurde begrenzt, um Überlauf und Flackern zu vermeiden.
Es ist nicht mehr möglich, beide Schaltflächen “Enjoy Playing” im Esc-Menü zu markieren.
Der Benachrichtigungs-Feed bewegt sich nicht mehr außerhalb des Client, wenn er aktiv ist, wenn das Client-Fenster in der Größe verändert wird.
Das Pop-up-Fenster, das erscheint, wenn der Benutzer auf “Unrent Office” im Corporation-Fenster geklickt hat, enthält jetzt den Namen des Büros.
Das Suchfeld des Fensters “Zugangslisten” hat keine ungewöhnlich hohe Zeichenbegrenzung mehr.
Der Tooltip für Dekorationsempfänger hat jetzt keinen Tooltip mehr, der die Beschreibung enthält.
Verknüpfungen für die Agentur sind jetzt im Abschnitt Verknüpfung des Menüs Einstellungen entsprechend benannt.
Die Schaltfläche “Entfernen” im Fenster “Alle verkaufen/alle kaufen” wird jetzt nur noch angezeigt, wenn man über den Gegenstand scrollt.
Der Tooltip der Schaltfläche “Klon installieren” wird jetzt korrekt aktualisiert, wenn ein Klon zerstört wird, wodurch Platz für die Installation eines neuen Klons frei wird.
Es wird jetzt ein Timer für den Sitzungswechsel angezeigt, nachdem man zu einem Sprungklon in derselben Struktur gesprungen ist.
Der zusätzliche Zeilenumbruch in der Capital System-Benachrichtigung wurde entfernt.
Die Sortierung nach dem Speichervolumen des Launchpads in der Planetaren Interaktion wurde korrigiert.
Der Text “Simulationsverlauf” überlappt nicht mehr die Schaltfläche “speichern” im Anpassungsfenster bei einer Auflösung von 1024×768. Wir zeigen jetzt nur noch “Verlauf” an, wenn nicht genügend Platz für “Simulationsverlauf” vorhanden ist.
Das Tweeten eines bestimmten Entwicklers führt nicht mehr dazu, dass Katzenohren ins Spiel kommen (ich schaue euch an, Squishy und LQZ).
Es wurde ein Problem behoben, bei dem nach dem Betreten eines Schiffes aus dem SMB ein falsches Corporation-Tag in der Übersicht angezeigt wurde.
Der Alpha-Wert suggeriert nicht mehr erhöhten Bombenschaden in Tarnkappenbombern, wenn das Ballistische Kontrollsystem eingebaut ist.

2022-01-04.1

Funktionen & Änderungen

Events:

Der Winter Nexus ist beendet und die Yoiul-Klone sind wieder verschwunden.

2021-12-15.1

Funktionen & Änderungen

Verschiedenes:

  • Anpassung der Loot Tables um die Abyssal Proving Filaments für die nächsten Proving Ground Events

2021-12-14.1

Funktionen & Änderungen

Schiffe

  • Die Masse der Endurance wurde von 2.000.000 kg auf 1.600.000 kg verringert.
  • Die Fähigkeit der Orca Große Industriekerne zu verwenden wird jetzt korrekt angezeigt.

Beseitigte Fehler

Spielablauf

  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem Ressourcenanomalien (Erz, Gas, Eis) nicht vollständig abgebaut und neu verteilt wurden, sobald sie abgebaut waren.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem die Detonation einer Mondextraktion nicht dazu führte, dass alle erwarteten Ressourcen als Asteroiden erschienen.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem das Eishandelssystem, das in den flüchtigen Eisfeld-Ereignisorten verwendet wurde, nicht mit Eis innerhalb eines speziellen Eislagers interagierte.

Markt:

Es wurde ein Problem behoben, bei dem die Blaupause “Gas Cloud Harvester I” nicht korrekt auf dem Markt platziert wurde.

Benutzeroberfläche:

Abyssal-Module sind jetzt auf der Inventar-Registerkarte des Anpassungsfensters sichtbar.

2021-12-10.1

Beseitigte Fehler

Industrie und Wissenschaft

Die Blaupause für den Abyssal Asteroid Mining Crystal Type A I benötigt jetzt, wie geplant, 500 Nocxium.

2021-12-09.2

Beseitigte Fehler

Übersicht

Es wurde ein Problem behoben, das dazu führte, dass die Benutzeroberfläche für die täglichen Login-Geschenke beide Registerkarten überlappend anzeigte, wenn man sich zum ersten Mal wieder anmeldete, nachdem man die Geschenke des Tages angenommen hatte.

2021-12-09.1

Event

Das Winter-Nexus-Event ist nach New Eden zurückgekehrt! Dieses Ingame-Event wird bis zur Downtime am 4. Januar 2022 laufen.

Während des Winter-Nexus-Events gibt es eine Reihe neuer täglicher Login-Geschenke, darunter Schneebälle, Eissturmsprung-Filamente, neue Aurora Universalis-Skins, Sansha-Booster und bis zu 510k Fertigkeitspunkte. Spieler können all diese Belohnungen erhalten, wenn sie sich zwischen heute und dem 4. Januar an mindestens 13 Tagen einloggen.

Die “Chilling Spree”-Schneeball-Herausforderungen sind zurück und bieten jeden Tag Bonus-SP für das Abfeuern von festlichen Schneebällen auf andere Spieler in einer spielweiten Schneeballschlacht!

Schiffe

Orca

Drohnen-Erzausbeute wurde auf 15% pro Fertigkeitsstufe erhöht.
Drohnen-Eiszykluszeit wurde auf 5% pro Fertigkeitsstufe erhöht.

Lokalisierung

Neue Inhalte wurden in Französisch, Deutsch, Japanisch, Koreanisch und Russisch lokalisiert.

Sonstiges

Die neuen formellen Jacken und Hosen Albedo Affluence und Rubedo Richesse sind jetzt für Spieler verfügbar.
Sie sind in den Sides der Eis Stürme während des Winter-Nexus-Event zu finden.

Beseitigte Fehler

Spielablauf

Es wurde ein Problem mit falschen Eismengen behoben, die auf der Seite “Blauer Eisgürtel” gefunden wurden. Diese Seite wird nach der nächsten Downtime wieder erscheinen. Morgen, 10. Dezember, 11:00 UTC.
Fehler behoben, bei dem die Drohnenboni für Beschaffer und Skiff nicht korrekt angewendet wurden.
Es wurde ein Problem behoben, bei dem der Tarngeschwindigkeitsbonus für Ausdauer nicht angewendet wurde.
Ein Problem wurde behoben, bei dem die Boni der Frostline ‘Omnivore’ Harvester Upgrade Module nicht korrekt angewendet wurden.

PvE

Bei den beiden Gasabbau-Missionen “Like Drones to a Cloud” und “Gas Injections” produziert die Art von Gas, die an diesen Orten gefunden wird, nun keinen Abfall mehr und kann vollständig geerntet werden. Sollte jemand nicht ausreichend Gas abgebaut haben können, wendet euch an den Support.

Fertigkeiten

Ein Problem wurde behoben, das verhinderte, dass Mercoxit-Erzverarbeitung zur Fertigkeiten-Warteschlange hinzugefügt wurde.

Benutzeroberfläche

  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem veraltete Erzverarbeitungsfertigkeiten immer noch injiziert und Fertigkeitspunkte zugewiesen werden konnten. Wer davon betroffen ist bitte an den Kundensupport wenden.
  • Das Attribut für die Anzeige der Metaebene des Großen Industriekerns II wurde aktualisiert.
  • Die fehlende Eigenschaft “Drohnen-Erzabbau” der Rorqual wurde behoben.
  • Es wurde ein Problem mit der Anzeige des Drone Mining Yield Bonus im Orca Traits Fenster behoben
  • Problem behoben, bei dem Bergbaukristall-Variationen nicht wie erwartet auf der Registerkarte “Variationen” angezeigt wurden
  • Die Spalte “Effizienz” wurde aus dem Bergbau-Ledger entfernt

Markt

Der Mercoxit-Asteroiden-Bergbaukristall Typ A I Blueprint kann jetzt wieder auf dem Markt von Bergbau NPC-Unternehmen gefunden und erworben werden.

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)

2021-12-08.1

Beseitigte Fehler

Spielablauf

In die Kapazität des Mining Holds der Miasmos wird nun auf Grundlage des Gallente Industrial Skills berechnet.
Die Fertigkeit “Industrielle Rekonfiguration” wirkt nun auf die Orca.
Der EM-Schild-Widerstand von Prospect und Endurance wird nun korrekt berechnet.
Man kann nicht mehr aus einem Dreadnaught mit aktivem Abyssal Belagerungsmodul aussteigen.

Grafiken

Die visuellen Effekte des Wintersturms zeigen nun Schneepartikel korrekt an.
Der Vargur Yoiul SKIN zeigt nun die Textur auf dem Segels an.

Lokalisierung

Der Fall im Namen des ORE Gas Cloud Harvester Moduls wurde korrigiert.

Technisch

Den Sentry Logs wurde die Information hinzugefügt, ob beim Starten des Spielclients Auffrischungstoken bereitgestellt wurden oder nicht.
Es wurde ein Problem behoben, bei dem es nicht möglich war, die Fertigkeit “Mercoxit-Erzverarbeitung” zu trainieren.

Benutzeroberfläche

Es wurde ein Problem behoben, bei dem der Tooltip des Schiffs-HUD-Moduls die Informationen zum Minenlaser nicht korrekt anzeigte.

Es wurde behoben, dass bei den Boni der Fertigkeit “Industriekommando” für den Orca der Bonustext für den reduzierten Treibstoffverbrauch fehlte.

Version 19.11

Funktionen und Änderungen

Wirtschaftssystem:

Verdopplung der verfügbaren Ressourcen in ganz New Eden:

  • Verdoppelung aller Erzmengen in Asteroidengürteln
  • Verdoppelung aller Erzmengen in allen kosmischen Ressourcenanomalien.
  • Verdoppelung aller Eismengen in Eisgürteln (zusätzlich zur vorherigen 200%igen Erhöhung).
  • Verdoppelung aller Omber-, Kernit- und Krokit-Mengen in kosmischen Anomalien
  • Erhöhung der Mercoxit-Mengen um 20%.
  • Verdoppelung aller Mykocerocin-Mengen bei gleichzeitiger Verringerung der Spawn-Chance von zusätzlichen Standorten, die Anfang des Jahres hinzugefügt wurden.
  • Verdoppelung aller Cytoserocin-Mengen.
  • Verdoppelung aller Fulleren-Mengen.
  • Verdoppelung der Extraktionsmenge von Monden.
  • Die Extraktion von Monden dauert genauso lange wie bisher, aber die Ausbeute an Erz ist doppelt so hoch, wenn sie gebrochen wird.
  • Laufende Extraktionen, die zum Zeitpunkt des heutigen Einsatzes noch nicht gebrochen sind, erhalten die doppelte Ausbeute, wenn sie gebrochen werden.

Es wurde eine neue Abfallmechanik hinzugefügt.

Beim Bergbau in New Eden werden die Spieler nun vor die Wahl gestellt; die Verwendung von Modulen mit hoher Ausbeute und mehr Abfall, welche die lokalen Ressourcen schneller aufbrauchen, oder die Verwendung von Modulen mit geringerer Ausbeute, welche die verfügbaren Ressourcen nicht verschwenden, oder ein Gleichgewicht zwischen diesen beiden Möglichkeiten.

🤝 Der ‘Erz-Laderaum’ wurde umbenannt in ‘Rohstoff-Laderaum’. Dieser Laderaum ist ein allgemeiner Laderaum, in dem alle abbaubaren Ressourcen gelagert werden können (Asteroiden- und Monderz, Gas und Eis).

Procurer

Mining Barge-Boni pro Stufe:
2% Bonus auf die Ausbeute von Strip Minern
2% Verringerung der Dauer der Eiserntemaschine
2% Verkürzung der Dauer von Gas Harvester
6% Bonus auf die Schildtrefferpunkte des Schiffes, erhöht von 5%.

Die Reduzierung der Strip Miners Zykluszeit um 2% wurde entfernt.
Keine Änderung der Rollenboni.

Attributeneualt
Mass20,000,000 kg10,000,000 kg
Volume150,000 m3100,000 m3
Maximum Velocity100 m/sec160 m/sec
Structure HP6,0005,500
Drone Bandwidth50 Mbit/sec25 Mbit/sec
Drone Capacity100 m350 m3
Maximum Targeting Range60 km30 km
Signature Radius200 m150 m
Mining Hold Capacity16,500 m312,000 m3
FittingNewOld
Powergrid Output90 MW52 MW
Medium Power Slots24
Low Power Slots32

Retriever

Mining Barge Boni pro Stufe:

Verkürzung der Zykluszeit der Gas Harvester um 2%
3% Bonus auf den Ertrag des Strip Miners

Rollenboni:
10% Bonus auf die Ausbeute des Strip Miners
12,5% Verkürzung der Dauer von Eis Harvester
12,5% Verkürzung der Dauer von Gas Harvester

AttributeNewOld
Mass15,000,000 kg20,000,000 kg
Maximum Velocity125 m/sec80 m/sec
Inertia Modifier0.7 x0.659 x
Capacitor Capacity350 GJ250 GJ
Shield Capacity4,0002,300
Armor HP3,0001,700
Structure HP4,0002,000
Drone Bandwidth50 Mbit/sec25 Mbit/sec
Drone Capacity50 m325 m3
Maximum Targeting Range40 km30 km
Signature Radius200 m250 m
Mining Hold Capacity27,500 m322,000
FittingNewOld
Powergrid Output83 MW35 MW
CPU Output260 tf235 tf
Medium Power Slots21

Covetor

Mining Barge Boni pro Stufe
3% geringere Zykluszeit von Eis Harvestern
3% geringere Zykluszeit von Gas Harvester
3% Bonus auf den Ertrag des Strip Miners
6% Bonus auf die Reichweite von Strip Miner und Ice Harvester

Rollenboni
30% geringere Zykluszeit von Eis Harvestern
30% geringere Zykluszeit von Gas Harvester

Attributeneualt
Mass15,000,000 kg30,000,000 kg
Volume150,000 m3200,000 m3
Maximum Velocity150 m/sec100 m/sec
Inertia Modifier0.6x0.46x
Capacitor Capacity350 GJ312.5 GJ
Shield Capacity3,0001,700
Armor HP2,0001,300
Structure HP3,0001,500
Max Locked Targest56
Magnometric Scan Strength9 points8 points
Mining Hold Capacity9,000 m37,000
Fittingneualt
Powergrid Output70 MW30 MW
Medium Power Slots21

Hulk

Mining Barge Boni pro Stufe
Verkürzung der Zykluszeit der Eis Harvester um 3% (vorher 2%)
6% Bonus auf die Reichweite von Strip Miner und Eis Harvester (vorher 5%)
3% Bonus auf den Ertrag des Strip Miners
3%ige Verringerung der Zykluszeit von Gas Harvester

Exhumer Boni pro Stufe
3% Verkürzung der Zykluszeit von Ice Harvester
6% Bonus auf die Reichweite von Strip Miner und Ice Harvester
3% Bonus auf den Ertrag des Strip Miners
3% Reduzierung der Zykluszeit von Gas Harvester

Rollen-Boni
Verringerung der Zykluszeit von Eis Harvestern um 30%, vorher 25%
Verringerung der Zykluszeit von Strip Miner um 15%, vorher 25%
Verringerung der Zykluszeit von Gas Harvester um 30%.

Attributeneualt
Mass15,000,000 kg30,000,000 kg
Volume150,000 m3200,000 m3
Maximum Velocity160 m/sec140 m/sec
Inertia Modifier0.6 x0.46 x
Shield Capacity4,5002,200
Armor HP3,0001,800
Structure HP4,5002,000
Maximum Targeting Range55 km45 km
Maximum Locked Targets67
Magnetometric Sensor Strength13 points12 points
Mining Hold Capacity11,500 m38,500 m3
Fittingneualt
Powergrid Output110 MW35 MW
CPU Output310 tf270 tf

Skiff

Mining Barge Boni pro Stufe
6% Bonus auf die Schild HP, erhöht von 5%
Verkürzung der Zykluszeit der Eisharvesters um 4% (vorher 2%)
2% Bonus auf den Ertrag des Strip Miners

Exhumer Boni pro Stufe
3% Verkürzung der Zykluszeit von Gas Harvestern
2% Bonus auf den Ertrag des Strip Miners

Keine Änderungen der Rollenboni

Attributeneualt
Mass20,000,000 kg10,000,000 kg
Maximum Velocity110 m/sec200 m/sec
Shield Capacity6,5006,000
Armor HP6,0005,000
Structure HP6,5005,500
Signature Radius200 m150 m
Maximum Targeting Range67.5 km35 km
Mining Hold Capacity18,500 m315,000 m3
FittingNewOld
Powergrid Output176 MW58 MW
CPU Output310 tf360 tf
Medium Power Slots45

Mackinaw

Mining Barge Boni pro Stufe
Verringerung der Zykluszeit von Eis Harvester um 4%, erhöht von 2%.
3% Verkürzung der Zykluszeit von Gas Harvester
3% Bonus auf den Ertrag des Strip Miners

Boni für Exhumer pro Stufe
2,5%-Bonus auf die Kapazität des Schiffs-Erzlagers
3%ige Verkürzung der Gas Harvester- Zykluszeit
4% Bonus auf die Ausbeute des Strip Miners

Rollenboni
12,5% Verkürzung der Zykluszeit von Eis Harvester
10%ige Reduzierung der Zykluszeit von Strip Miner
12,5% Verkürzung der Zykluszeit von Gas Harvester

Attributeneualt
Mass17,500,000 kg20,000,000 kg
Maximum Velocity130 m/sec90 m/sec
Inertia Modifier0.7 x0.659 x
Capacitor Capacity600 gj500 gj
Shield Capacity5,5003,000
Armor HP5,0002,300
Structure HP5,5002,700
Maximum Targeting Range45 km30 km
Mining Hold Capacity31,500 m328,000
Fittingneualt
Powergrid Output110 MW35 MW
CPU Output310 tf270 tf

Rorqual

Die Daten das Orginalposts sind vermutlich unvollständig.

Die Soloausbeute der Rorqual wird so angepasst, dass sie mehr mit Mining Barge’s übereinstimmt. Damit kehrt die Rorqual zu ihrer früheren Rolle als Unterstützung vor Ort zurück. Sie ist immer noch die beste Option zur Bergbauunterstützung, aber sie wird nicht mehr skalierbar sein.

Eigenschaften
6% Verringerung der Zykluszeit für die Eisernte durch Drohnen (vorher 10%)

Orca:

Die Ausbeute der Orca wird deutlich reduzierte, doch durch den neuen Industriekern, ähnlich dem der Rorqual erhält sie diese größtenteils zurück.

Industrial Command Ships Bonus pro Fertigkeitsstufe
2% Verringerung der Zykluszeit der Eismining Drohnen (vorher 10%)

Rollen-Boni
25%ige Verringerung der Zykluszeit für die Eisernte von Drohnen wurde entfernt
Der 100%ige Bonus auf die Erzausbeute von Drohnen wurde entfernt.

Kryos

Attributeneualt
Mineral Hold50,000 m3
Ice Hold30,000 m3

Hoarder

Attributeneualt
Gas Hold30,000 m3

Bergbaukristalle

Wie die Minenlaser erhalten auch die Bergbaukristalle ihre eigenen Boni für Rückstandswahrscheinlichkeit und Volumen. Die gesamte Rückstandswahrscheinlichkeit wird durch die Addition der Werte des Bergbaulasers und des Kristalls, den Sie verwenden, bestimmt. Bergbaukristalle behalten weiterhin ihre Volatilität und ihren erhöhten Kondensatorverbrauch, allerdings mit unterschiedlichen Werten je nach Typ.

  • Es wurden neue Bergbaukristalle hinzugefügt, die die vorherigen Kristalle ersetzen. Die aktuellen Bestände der alten Kristalle wurden auf die neuen Gegenstände migriert, weitere Informationen findet ihr im Abschnitt Migration.
  • Bergbaukristalle, die ausgerüstet sind, erlauben nur den Abbau gegen die Asteroiden, für die der Kristall verwendet werden kann. (Den Satz auf ein T-Shirt 😀 )

Es gibt 66 neue Bergbaukristalle, jeder mit seinen eigenen Eigenschaften. Im Allgemeinen folgen sie jedoch dem folgenden Muster:

  • Typ A ist wenig ergiebig, wenig Abfall
  • Typ B: hohe Ausbeute, hoher Abfall
  • Typ C: sehr geringe Ausbeute, sehr hoher Abfall
Crystal ArtErtrags BonusZykluszeitBonusRückstandsvolumen-Multiplikator (additiv)Rückstandswahrscheinlichkeit Bonus (additiv)Beständigkeit
Type A I1.5x1x00%10%
Type B I1.5x0.9x020%15%
Type C I0.25x1x1840%24%
Type A II1.8x1x03.6%12%
Type B II1.8x0.8x030%19.6%
Type C II0.2x1x2859%30%

Kristalle des Typs B haben eine höhere Ausbeute als Kristalle des Typs A, da sie eine schnellere Zykluszei haben. Kristalle des Typs B erhöhen den Abfall der Minenlaser, die ein Restvolumen von mehr als 0 haben, fügen aber keinen zusätzlichen Abfall für Minenlaser hinzu, die kein eigenes Restvolumen haben.

Modules:

All mining lasers now have two new stats associated with them: ‘Residue Probability’ and ‘Residue Volume Multiplier’. Residue probability is the likelihood that the mining laser will create residue and destroy some of the yet untapped resources in the asteroid each cycle, while the Residue Volume Multiplier determines how much.

Civilian Miner

  • Residue Probability (Rückstandswahrscheinlichkeit) : 0%
  • Residue Volume Multiplier (Rückstandsvolumen-Multiplikator) : 0x

Miner I

  • Residue Probability: 0%
  • Residue Volume Multiplier: 0x

EP-S Gaussian Scoped Mining Laser

  • Residue Probability: 0%
  • Residue Volume Multiplier: 0x

Particle Bore Compact Mining Laser

  • Residue Probability: 0%
  • Residue Volume Multiplier: 0x

Miner II

  • Residue Probability: 34%
  • Residue Volume Multiplier: 1x

Single Diode Basic Mining Laser

  • Residue Probability: 0%
  • Residue Volume Multiplier: 0x

Gallente Mining Laser

  • Residue Probability: 20%
  • Residue Volume Multiplier: 1x

Ore Miner

  • Mining Amount: 85 m3 (previously 65 m3)
  • Residue Probability: 0%
  • Residue Volume Multiplier: 0x

Deep Core Mining Laser I

  • Residue Probability: 0%
  • Residue Volume Multiplier: 0x

Modulated Deep Core Miner II

  • Residue Probability: 34%
  • Residue Volume Multiplier: 1x

ORE Deep Core Mining Laser

  • Mining Amount: 80 m3 (previously 40 m3)
  • Residue Probability: 0%
  • Residue Volume Multiplier: 0x

Strip Miner I

  • Mining Amount: 600 m3 (previously 675 m3)
  • Residue Probabilty: 0%
  • Residue Volume Multiplier: 0x

Modulated Deep Core Strip Miner II

  • Mining Amount: 320 m3 (previously 313 m3)
  • Residue Probability: 34%
  • Residue Volume Multiplier: 1x

Modulated Strip Miner II

  • Mining Amount: 480 m3 (previously 450 m3)
  • Residue Probability: 34%
  • Residue Volume Multiplier: 1x

Ore Strip Miner

  • Mining Amount: 800 m3 (previously 700 m3)
  • Residue Probability: 0%
  • Residue Volume Multiplier: 0x

Ice Mining Laser I

  • Residue Probability: 0%
  • Residue Volume Multiplier: 0x

Ice Mining Laser II

  • Activation duration: 5 minutes (previously 5 minutes 30 seconds)
  • Residue Probability: 34%
  • Residue Volume Multiplier: 1x

ORE Ice Mining Laser

  • Activation duration: 5 minutes (previously 3m20s)
  • Residue Probability: 0%
  • Residue Volume Multiplier: 0x

Ice Harvester I

  • Residue Probability: 0%
  • Residue Volume Multiplier: 0x

Ice Harvester II

  • Residue Probability: 34%
  • Residue Volume Multiplier: 1x

ORE Ice Harvester

  • Residue Probability: 0%
  • Residue Volume Multiplier: 0x

Industrial Cores

Für die Verwendung mit der Orca wurden neue Industriekerne eingeführt. Diese neuen Industriekerne werden als “Large Industrial Cores” bezeichnet, und die derzeit für die Rorqual verwendeten Kerne wurden in “Capital Industrial Core” umbenannt.

Large Industrial Core ILarge Industrial Core II
CPU Usage50.0 tf75.0 tf
Powergrid Usage100.0 MW150.0 MW
Max Modules Of This Group Allowed11
Structure Hitpoints99,999 HP99,999 HP
Maximum Velocity Bonus-100%-100%
Drone Damage and Hitpoints Bonus40%50%
Drone Maximum Velocity Bonus10%12.5%
Drone Ore Mining Yield Bonus25%75%
Drone Ice Harvesting Speed Bonus-25%-50%
Mining Foreman Burst Strength Bonus10%15%
Command and Mining Foreman Burst Range Bonus75%100%
Volume3,500 m33,500m3
Remote Repair Impedance Bonus-100%-100%
Disallow TetheringTRUETRUE
Disallow DockingTRUETRUE
Shield Booster Duration Bonus-30%-30%
Sensor Dampener Resistance Bonus-75%-80%
Remote Assistance Impedance Bonus-80%-80%
Activation time / duration150.00 s150.0 s
Mass multiplier10 x10 x
Consumption TypeHeavy WaterHeavy Water
Consumption Quantity250 Units500 Units
ECM Resistance100.00%100.00 %
Shield Booster Amount Bonus20%30 %
Disallow Activation in WarpTRUETRUE
Tech LevelLevel 1Level 5
Can be fitted toOrcaOrca

Gas Cloud Scoop

Die bisherigen “Gas Cloud Harvester” wurden in “Gas Cloud Scoop” umbenannt.

Gas Cloud Scoop I

  • Residue Probability: 0%
  • Residue Volume Multiplier: 0x

Gas Cloud Scoop II

  • Residue Probability: 34%
  • Residue Volume Multiplier: 1x

‘Crop’ Gas Cloud Scoop

  • Mining Amount: 20 (previously 10)
  • Residue Probability: 100%
  • Residue Volume Multiplier: 2x

‘Plow’ Gas Cloud Scoop

  • Mining Amount: 20 (previously 10)
  • Residue Probability: 100%
  • Residue Volume Multiplier: 4x

Syndicate Gas Cloud Scoop

  • Mining amount: 20 (previously 10)
  • Residue Probability: 0%
  • Residue Volume Multiplier: 0x

Gas Cloud Harvester

Für die Nutzung auf den Barges/Exhumern wurden neue Gasabbaumodule eingefügt:

Gas Cloud Harvester IGas Cloud Harvester IIORE Gas Cloud Harvester
CPU Usage60.0 tf66.0 tf50.0 tf
Powergrid Usage10.0 MW10.0 MW10.0 MW
Activation Cost15.0 GJ20.0 GJ15.0 GJ
Structure Hitpoints40 HP40 HP40 HP
Volume5 m35 m35 m3
Optimal Range1500 m1500 m1500 m
Activation time / duration200.00 s160.00 s160.00 s
Mining Amount100 m3200 m3200 m3
Residue Volume Multiplier0x1x0x
Residue Probability0%34%0%
Tech LevelLevel 1Level 2Level 1
Can be fitted toExhumer/Mining Barge Exhumer/Mining Barge Exhumer/Mining Barge

Migration

Es finden mehrere Migrationen von Items in neue und andere Versionen statt. Nachfolgend könnt ihr sehen, welche Gegenstände sich ändern werden.

Die Fertigkeiten zur Erzverarbeitung werden ebenfalls verändert. Die Spieler erhalten für die ÄNDERUNG der Fertigkeiten Skillpoints und ISK-Rückerstattungen.

Old Processing SkillNew Processing Skill
Veldspar Processing
Scordite Processing
Pyroxeres Processing
Plagioclase Processing
Simple (Asteroid) Ore Processing
Omber Processing
Kernite Processing
Jaspet Processing
Hemorphite Processing
Hedbergite Processing
Coherent (Asteroid) Ore Processing
Gneiss Processing
Dark Ochre Processing
Crokite Processing
Variegated (Asteroid) Ore Processing
Bistot Processing
Arkonor Processing
Spodumain Processing
Complex (Asteroid) Ore Processing
Bezdnacine Processing
Rakovene Processing
Talassonite Processing
Abyssal (Asteroid) Ore Processing
Old Skill NameISK Erstattung
Veldspar Processing37,500
Scordite Processing75,000
Plagioclase Processing100,000
Pyroxeres Processing125,000
Omber Processing150,000
Kernite Processing175,000
Jaspet Processing200,000
Hemorphite Processing225,000
Hedbergite Processing250,000
Gneiss Processing300,000
Dark Ochre Processing325,000
Spodumain Processing325,000
Crokite Processing350,000
Bistot Processing375,000
Arkonor Processing400,000
Bezdnacine Processing400,000
Rakovene Processing400,000
Talassonite Processing400,000
SkillSumme SP bisherNeue Level 5 SP Anforderungen
Simple Ores Processing1,024,000768,000
Coherent Ores Processing2,816,0001,536,000
Variegated Ores Processing2,560,0002,304,000
Complex Ores Processing2,816,0002,816,000
Mercoxit Processing1,280,0001,280,000
Abyssal Ores Processing3,072,0003,072,000
Total SP:13,568,00011,776,000
  • Maximale SP-Rückerstattung: 1,792,000

Bergbaukristalle und ihre Blaupausen werden wie folgt in die neuen Gegenstände und Blaupausen migriert:

AltNeu
Veldspar Mining Crystal I
Scordite Mining Crystal I
Pyroxeres Mining Crystal I
Plagioclase Mining Crystal I
Simple Asteroid Ore Mining Crystal Type A I
Veldspar Mining Crystal II
Scordite Mining Crystal II
Pyroxeres Mining Crystal II
Plagioclase Mining Crystal II
Simple Asteroid Ore Mining Crystal Type A II
Omber Mining Crystal I
Kernite Mining Crystal I
Jaspet Mining Crystal I
Hemorphite Mining Crystal I
Hedbergite Mining Crystal I
Coherent Asteroid Ore Mining Crystal Type A I
Omber Mining Crystal II
Jaspet Mining Crystal II
Kernite Mining Crystal II
Hedbergite Mining Crystal II
Hemorphite Mining Crystal II
Coherent Asteroid Ore Mining Crystal Type A II
Gneiss Mining Crystal I
Dark Ochre Mining Crystal I
Crokite Mining Crystal I
Variegated Asteroid Ore Mining Crystal Type A I
Gneiss Mining Crystal II
Dark Ochre Mining Crystal II
Crokite Mining Crystal II
Variegated Asteroid Ore Mining Crystal Type A II
Bistot Mining Crystal I
Arkonor Mining Crystal I
Spodumain Mining Crystal I
Complex Asteroid Ore Mining Crystal Type A I
Bistot Mining Crystal II
Arkonor Mining Crystal II
Spodumain Mining Crystal II
Complex Asteroid Ore Mining Crystal Type A II

Wissenschaft und Industrie


Materialreduktion bei der Herstellung der folgenden Komponenten:

Core Temperature Regulator

  • Water 1,250 reduziert von 2,500

Enhanced Neurolink Protection Cell

  • Integrity Response Drones: 100 reduziert von 150
  • Self-Harmonizing Power Core: 100 reduziert von 150

Gravimetric-FTL Interlink Communication Systems

  • Self-Harmonizing Power Core: 1 reduziert von 2
  • Wetware Mainframe: 1 reduziert von 2
  • Broadcast Node: 2 reduziert von 3

Ladar-FTL Interlink Communication Systems

  • Self-Harmonizing Power Core: 1 reduziert von 2
  • Wetware Mainframe: 1 reduziert von 2
  • Broadcast Node: 2 reduziert von 3

Magnometric-FTL Interlink Communication Systems

  • Self-Harmonizing Power Core: 1 reduziert von 2
  • Wetware Mainframe: 1 reduziert von 2
  • Broadcast Node: 2 reduziert von 3

Radar-FTL Interlink Communication Systems

  • Self-Harmonizing Power Core: 1 reduziert von 2
  • Wetware Mainframe: 1 reduziert von 2
  • Broadcast Node: 2 reduziert von 3

Capital Core Temperature Regulator

  • Integrity Response Drones: 100 reduziert von 150
  • Self-Harmonizing Power Core: 100 reduziert von 150

Capital Propulsion Engine

  • Self-Harmonizing Power Core: 1 reduziert von 2

Capital Turret Hardpoint

  • Wetware Mainframe: 1 reduziert von 2

Capital Sensor Cluster

  • Broadcast Node: 1 reduziert von 3

Capital Armor Plates

  • Organic Mortar Applicators: 5 reduziert von 10

Capital Capacitor Battery

  • Self-Harmonizing Power Core: 1 reduziert von 2

Capital Power Generator

  • Self-Harmonizing Power Core: 1 reduziert von 2

Capital Shield Emitter

  • Recursive Computing Module: 1 reduziert von 3

Capital Jump Drive

  • Wetware Mainframe: 1 reduziert von 2

Capital Drone Bay

  • Broadcast Node: 1 reduziert von 3

Capital Computer System

  • Recursive Computing Module: 1 reduziert von 3

Capital Launcher Hardpoint

  • Wetware Mainframe: 1 reduziert von 2

Capital Jump Bridge Array

  • Wetware Mainframe: 1 reduziert von 3
  • Broadcast Node: 2 reduziert von 5

Capital Clone Vat Bay

  • Sterile Conduits: 2 reduziert von 4
  • Integrity Response Drones: 2 reduziert von 5

Capital Doomsday Weapon Mount

  • Wetware Mainframe: 1 reduziert von 3
  • Nano-Factory: 5 reduziert von 10

Capital Doomsday Weapon Mount

  • Wetware Mainframe: 1 reduziert von 3
  • Nano-Factory: 5 reduziert von 10

Capital Siege Array

  • Wetware Mainframe: 1 reduziert von 2

Capital Ship Maintenance Bay

  • Integrity Response Drones 1 reduziert von 3

Veränderter Rohstoffbedarf des Capital Industrial Cores (Rorqual):

MaterialNeuAlt
Pyerite400,000662,493
Mexallon125,000251,964
Isogen30,00041,627
Nocxium5,00012,658
Zydrine2,0003,626
Megacyte1,0001,812

Blueprints

Hinzugefügte Blueprints:

  • Large Industrial Core für die Orca
  • Gas Cloud Harvesters für Mining Barges und Exhumer

Blaupausen für Bergbaukristalle (sowohl Asteroiden- als auch Mondbergbau-Varianten) sind in verschiedenen bergbauorientierten NPC-Stationen in ganz New Eden erhältlich:

  • Hyasyoda Corporation
  • Deep Core Mining Inc
  • Poksu Mineral Group
  • Minedrill
  • Expert Distribution
  • Minmatar Mining Corporation
  • Ducia Foundry
  • HZO Refinery
  • Joint Harvesting
  • Material Acquisition
  • Astra Mining Inc.
  • Aliastra
  • Outer Ring Excavations
  • Nefantar Miner Association

Drohnen

Zu den Drohnen wurde Residue Probability (Rückstandswahrscheinlichkeit) und Volume Multiplier ( Volumenmultiplikator) hinzugefügt.

Civilian Mining Drone & Mining Drone I

  • Residue Probability: 0%
  • Residue Volume Multiplier: 0x

Mining Drone II & Harvester Mining Drone

  • Residue Probability: 34%
  • Residue Volume Multiplier: 1x

Augmented’ Mining Drone

  • Residue Probability: 40%
  • Residue Volume Multiplier: 1x

Excavator’ Mining Drone

  • Residue Probability: 60%
  • Residue Volume Multiplier: 1x

Ice Harvesting Drone I

  • Activation duration: 6 minutes (5m30s)
  • Residue Probability: 0%
  • Residue Volume Multiplier: 0x

Ice Harvesting Drone II

  • Residue Probability: 34%
  • Residue Volume Multiplier: 1x

Augmented’ Ice Harvesting Drone

  • Residue Probability: 40%
  • Residue Volume Multiplier: 1x

Excavator’ Ice Harvesting Drone

  • Residue Probability: 60%
  • Residue Volume Multiplier: 1x

Skills:

  • Einführung der Corporation Skill Plans und neuer Manager Rolen
    • Corporation Skill Plans können von allen Corpmitgliedern gesehen werden
    • Corporation Skill Plans können mit anderen Chars geteilt weden.
    • Corporation Skill Plans können nur von Spielern mit “Skill Plan Manager Rolle” erstellt und verändert werden.
    • Corporation Skill Plans können einer von Karieren zugewiesen werden oder keiner.
  • 🤝 Es ist nun möglich Skills aus der Skillwarteschlange in den Zwischenspeicher zu kopieren.
  • 🤝 Es ist nun möglich Skill Plan Inhalte in den Zwischenspeicher zu kopieren.
  • 🤝 Es ist nun möglich Skils aus dem Zwischenspeicher zu importieren.
  • 🤝 Es wurde ein Zähler im Tooltip hinzugefügt welcher angibt wie viele Skillpläne vorhanden sind.
  • Einführung neuer Skills zur Erzaufbereitung (Siehe Mirgration/ oben)
  • Diese Skill sind im Markt auf NPC Stationen der folgenden NPC Corps zu erwerben:
    • Aliastra
    • Center for Advanced Studies
    • Federal Navy Academy
    • Hedion University
    • Imperial Academy
    • Pator Tech School
    • State War Academy
    • The Scope
    • University of Caille

Erkundung

Es wurden Anpassungen am Gameplay vorgenommen, um die Herausforderung der ‘AEGIS Capital Ship Security Facility’ abwechslungsreicher zu gestalten.
Es wurde weitere Beute an jedem der AEGIS-Erkundungsorte hinzugefügt.
Einführung neuer Beute in der Erkundungsstätte ‘AEGIS Secure Transfer Facility’.

Benutzeroberfläche

  • Geringfügige visuelle Aktualisierungen des Agenturfensters zur Verbesserung der allgemeinen Lesbarkeit.
  • 🤝 Es wurde die Möglichkeit hinzugefügt, Gegenstände im Inventar im Anpassungsfenster zu durchsuchen und zu filtern.
  • 🤝 Es wurde die Möglichkeit hinzugefügt, zu einer vorherigen Anpassung innerhalb einer Anpassungssimulation zurückzukehren.
  • Es wurden neue Videos zum Hilfebereich in der Agentur hinzugefügt.
  • Der Bergbaurückstand wurde zum Bergbau-Ledger hinzugefügt.
    • Rückstandsmenge, Volumen und geschätzter Rückstandspreis sind als Spalten im Hauptbuch verfügbar.
    • Es wurde auch eine Spalte “Effizienz” für die abgeleitete Effizienz von Abbauvolumen und Rückstand hinzugefügt, aber diese Spalte wird später entfernt werden, da sie die Effizienz des Abbaus nicht genau wiedergibt.
    • Die Protokolle für den Abbau wurden aktualisiert, um auch die Menge der Rückstände anzugeben, die während des Prozesses verloren gehen.

Beseitigte Fehler

Spielablauf

Es wurde ein Problem behoben, das verhinderte, dass Spieler mit dem Training von Fertigkeitsplänen beginnen konnten, nachdem sie alle relevanten Fertigkeitsbücher gekauft und eingespeist hatten.
Es wurde ein Problem behoben, bei dem Bomben fälschlicherweise erhöhten Schaden anzeigten, wenn ein ballistisches Kontrollsystem eingebaut war.
Abyssal-Siegemodule können nicht mehr an allen Schiffen angebracht werden.

Audio

Das Audios von Bergungsdrohnentriebwerken ist nun subtiler.
Der Ton des Abyssal-Filaments wird jetzt synchron mit dem visuellen Effekt des Sprungtunnels abgespielt.
🤝 Die neuen Triebwerksgeräusche haben die Sirene des Frontier Safeguarder SKIN überdeckt, wenn das Schiff auf Warp geht. Der Warp-Sprengsound ist jetzt leiser, so dass der Weewoo wieder zu hören ist.

Grafik:

Es wurde ein Problem behoben, bei dem animierte Unterhaltungen nicht korrekt neu gestartet wurden, nachdem man die Einstellungen für die UI-Skalierung geändert hatte und zum Spiel zurückkehrte, ohne die neue Einstellung zuerst anzuwenden.
Ein Problem wurde behoben, bei dem die Verwendung der Tastenkombination “Fenster umschalten” dazu führen konnte, dass animierte Unterhaltungen im NPE abbrachen.
Die vorherigen Mieter wurden vertrieben und die Pulsleiste wurde an die richtige Stelle in der Station Jita 4-4 verschoben.
Ein Problem wurde behoben, bei dem das Retriever-Schiff ein Loch in seiner Geometrie hatte.
Es wurde ein Problem mit dem Avatar Starline Majestic SKIN behoben, das dazu führte, dass einige Texturen beim Herauszoomen nicht korrekt angezeigt wurden.
Es wurde ein Problem behoben, das dazu führte, dass feindliche Gnosis-Schiffe im Tutorial fehlten.
Es wurde ein Problem behoben, das dazu führte, dass bei bestimmten Einstellungen die Überblendung auf Schwarz beim Schiffswechsel fehlte.
Es wurde ein Problem behoben, durch das Umgebungsbeleuchtungseffekte im Modus “Nur UI” mit hoher Shaderqualität und hohen Post-Processing-Einstellungen sichtbar waren.

NPE:

Ein seltenes Problem wurde behoben, bei dem Spieler zu Beginn des Erlebnisses ohne Anleitung stecken bleiben konnten.

Technisch

Das Einstellungsmenü für die Nachbearbeitung wurde auf “Niedrig”, “Mittel” und “Hoch” aktualisiert, um genauer zu zeigen, welche Prozesse verwendet werden.

Benutzeroberfläche

Es wurde ein Problem mit der Zahlenformatierung auf dem Mac-Client behoben, bei dem Zahlen abgeschnitten wurden, wenn das “Tausendertrennzeichen” in macOS nicht als gültiges Trennzeichen definiert war.
Die Trainingsdauer wurde so angepasst, dass sie in Tagen angezeigt wird.
Es wurde ein Problem behoben, bei dem HTML-Code beim Ändern von Übersichtsbezeichnungen erscheinen konnte.
Es wurde ein Problem behoben, bei dem die neuen Zeiger aus dem Zeigerfenster keine Priorität gegenüber älteren Zeigern hatten.
Es wurde ein Problem behoben, bei dem der Bonus für die Scanabweichung des Schiffes des Benutzers nicht im Sondenscanner angezeigt wurde.
Es wurde ein Problem behoben, bei dem das Minimieren der Übersicht, wenn sie mit dem Fenster “Ausgewählte Objekte” gestapelt ist, kein Symbol auf dem Neocom erzeugt.
Es wurde ein Problem behoben, bei dem die Option “Andocken” im Kontextmenü für Agenten in der Agentur angezeigt wurde, während sie an eine Struktur angedockt waren.
Es wurde ein Problem behoben, bei dem die Untertitel des vorherigen Videos im nächsten Video, das im Hilfebereich der Agentur abgespielt wurde, sichtbar blieben.
Es wurde ein Problem behoben, bei dem die Schaltfläche “Alles zurücksetzen” im Fenster “Die Agentur” die Kontrollkästchenfilter nicht zurücksetzte.
Es wurde ein fehlender Punkt in der Beschreibung der Abyssal-Filamente in der Agentur hinzugefügt.
Es wurde ein Problem behoben, bei dem die Textfeldspalten in den Übersichtseinstellungen nicht ausgerichtet waren.
Es wurde ein Problem behoben, bei dem Kontaktbenachrichtigungen in Russisch nicht geladen wurden.

2021-11-23.1

Funktionen und Änderungen

Benutzeroberfläche:

Die Karriere-Agenten wurden entsprechend der vier Hauptkarrierepfade in der EVE-Akademie umbenannt. Weitere Infos (englisch)

Markt:

NPC-Kaufaufträge wurden für AEGIS-Datenbanken hinzugefügt.
Sie werden in ausgewählten NPC Stationen im Null-Sec zugänglich sein.

Beseitigte Fehler

Gameplay:

Kleine/Mittlere POS-Kontrolltürme haben jetzt wieder die korrekte Menge an Schilden (50%), wenn sie zum ersten Mal im Weltraum eingesetzt werden.

2021-11-19.1

Beseitigte Fehler

Gameplay:

Der Waffentimer nach Verbindung mit einer ESS-Reservebank zählt nun richtig herunter.

Grafik:

Es wurde ein Problem behoben, das dazu führte, dass die Blaupausen Kopien (BPCs) der CONCORD Rogue Analysis Beacon fehlende Icons aufwiesen.

PvE:

🤝 Der Standverlust bei der Zerstörung des Generators des AEGIS-Logistikzentrums innerhalb der AEGIS Secure Transfer Facility wurde verringert.

2021-11-17.1

Funktionen und Änderungen

Fertigkeiten:

Neue zertifizierte AIR-Skill-Pläne für jeden der Karriere-Agenten wurden hinzugefügt.

2021-11-16.1

Funktionen und Änderungen

Erkundung:

Die zwei zuvor entfernten weil nicht funktionsfähigen Explo Sides wurden wieder in Spiel gepatch:

  • AEGIS Secure Transfer Facilities können sowohl im niedrig gesicherten Raum als auch in Wurmlöchern gefunden werden. Sie geben Hinweise auf den Fundort der AEGIS Secure Capital Construction Forges.
  • AEGIS Secure Capital Construction Forges sind stark verteidigt und nur duch AEGIS Secure Transfer Facility erreichbar. Ein erfolgreicher Angriff wird mit mehreren Supercapital Bauelemente belohnt. (siehe Version 19.10 weiter unten)

Grafik:

Charakteranimationen und Lippensynchronisation in der AIR New Player Experience hinzugefügt.

Universum:

Das Denkmal zum Allianz-Turnier in Manarq wurde mit einer neuen Struktur zu Ehren des Sieges von HYDRA RELOADED im diesjährigen ATXVII aktualisiert.

Markt:

Die AEGIS-Datenbanken wurden in die Handelswarengruppe des Marktes verschoben.

Beseitigte Fehler

Spielablauf:

Die nachfolgend genannten Explo Sides können nun wie, ursprünglich vorgesehen, durch scannen (Kosmische Signaturen) gefunden werden:

  • AEGIS Capital Ship Security Facilities
  • Overmind Nursery Groves
  • AEGIS Secure Transfer Facilities

2021-11-11.1

Beseitigte Fehler

Spielablauf:

Die Namen der kürzlich abgelaufenen AIR-Probing Booster wurden aktualisiert und aus dem Markt entfernt.

Technisch:

Es wurde ein Absturz beim Client-Start unter Windows 11 mit aktiviertem Auto-HDR behoben (auf einem Monitor, der HDR unterstützt).

2021-11-10.1

Beseitigte Fehler

Gameplay:

NPCs im Abyssal Deadspace, die als beschädigt gespawnt werden sollen, spawnen jetzt mit korrekt entladenen Schilden.

Diverse inoffizielle Korrekturen sind in die Version 19.10 eingeflossen. (unten)

Version 19.10

Funktionen und Änderungen

Audio

Das Geräusch der Schiffsmotoren wurde aktualisiert, so dass die Geräusche aller Motoren nun dynamischer und mit der Geschwindigkeit verknüpft sind.

Grafik:

Die Renderpriorität wurde geändert, um sicherzustellen, dass Strukturen und Himmelskörper in der Weltraumszene so schnell wie möglich nach dem Abdocken oder anderen Sitzungsänderungen sichtbar sind.

Erkundung:

Vier neue Sides fordern Spieler in ganz New Eden heraus und belohnen ihren Erfolg mit capital und supercapital Construction Components.

AEGIS Capital Ship Security Facilities sind über den gesamten Low Sec verstreut und verfügen über einen schwer bewachten Sicherheitstresor. Diejenigen, die es schaffen, den Tresor zu plündern, werden mit capital Bauteilen belohnt.

Die Overmind Nursery Groves sind überall in Pochven zu finden und werden von Rogue Drohnen bewacht. Scannen, bergen und tarnen sind der Schlüssel für diese Begegnung, um einige supercapital Bauteile zu erhalten.

AEGIS Secure Transfer Facilities können sowohl im Low Sec als auch in Wurmlöchern gefunden werden. und verraten ihrerseits den Standort von AEGIS Secure Capital Construction Forges.

AEGIS Secure Capital Construction Forges sind stark verteidigt. Sollte ein erfolgreicher Angriff wird mit mehreren Komponenten für den Bau von Supercaptials belohnt.

Loot aus diesen Sides:

  • Electro-Neural Signaller
  • Counter-Subversion Sensor Array
  • Nanoscale Filter Plate
  • Nano Regulation Gate
  • Meta-Molecular Combiner
  • Enhanced Electro-Neural Signaller.

Gameplay:

🤝 Der PVP-Timer des Encounter Surveillance Systems (Capsuleer Combat) wurde entfernt und stattdessen durch den Waffentimer ersetzt.

Fertigkeiten:

Drag and Drop von Fittings zum Erstellen von neuen Skillplänen wir jetzt unterstützt. Hier durch werden die Fertigkeiten, welche für alle in der Ausrüstung enthaltenen Gegenstände erforderlich sind, sowie die Fertigkeitsvoraussetzungen zum Plan hinzugefügt.

Markt:

Die Anzahl der verfügbaren Kaufaufträge für Rogue Drone Infestation Data wurde erhöht.

Benutzeroberfläche:

🤝 Es wurden mehrere Änderungen an der Rekrutierungsfunktion für Unternehmen im Spiel vorgenommen:

Korporationen können jetzt nur noch eine Hauptkategorie auswählen: PVE, PVP, Handel & Industrie und maximal vier Aktivitäten, wenn sie eine Anzeige aufgeben.

Es wurde ein neues Kontrollkästchen “New Pilot Focused” für Corporations hinzugefügt, die sich speziell darauf konzentrieren, neuen Capsuleers beim Einstieg in EVE zu helfen, im Gegensatz zu New Pilot Friendly Corps, die Neulinge in ihren Reihen willkommen heißen.

Corporations können New Pilot Focused nur auswählen, wenn die New Pilot Friendly Checkbox in der Anzeige ausgewählt ist.

Korporationen können maximal zwei Einsatzgebiete auswählen.

Der Bereich der primären Zeitzone wurde auf maximal acht Stunden reduziert und die Option der sekundären Zeitzone wurde entfernt.

Alle aktuellen Anzeigen müssen beim nächsten Mal aktualisiert werden, wenn sie ablaufen.

🤝 Die Option zum Sortieren und Filtern der Inhalte in der Einlösewarteschlange wurde hinzugefügt. Außerdem werden beim Öffnen der Warteschlange nicht mehr standardmäßig alle Artikel ausgewählt.

🤝 Weitere Hilfe-Hinweise wurden hinzugefügt.

Beseitigte Fehler

Audio:

  • Es wurde ein Problem mit dem Ausblenden einiger Sounds behoben, das in seltenen Fällen dazu führte, dass der Sound hängen blieb.

Grafik:

  • Es wurde ein Problem behoben, das dazu führte, dass Werbetafeln und andere grafische Elemente manchmal verschwanden, wenn Textur- und Shader-Einstellungen geändert wurden.

Mac-Defekte:

  • Es wurden Grafikprobleme auf alten Nvidia-Karten mit macOS 10.14 behoben, indem das Rendering für Geschütztürme und ähnliche Instanzen deaktiviert wurde.
  • Es gibt ein paar verbleibende Probleme mit mittlerer Shader-Qualität, die mit niedriger Shader-Qualität vermieden werden können.
  • Empfohlener Workaround für verbleibende Probleme: Aktualisieren Sie mindestens auf macOS 10.15.
  • Die Sortierung von Listen (z.B. von Marktgruppen) auf lokalisierten Mac-Clients wurde verbessert, insbesondere für Koreanisch, Japanisch und Russisch.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem es notwendig war, zweimal in den Client zu klicken, damit der Mausklick registriert wurde, wenn der EVE-Client nicht die fokussierte Mac-Anwendung war.
  • Es wurde ein Problem auf dem nativen Mac-Client behoben, bei dem Listen mit sehr vielen verschiedenen Zeichen nicht geladen werden konnten, z.B. im (Markt-)Transaktions-Tab oder bei massiven Kill-Reports.

Lokalisierung:

  • Eine Reihe kleinerer Lokalisierungsprobleme in Französisch, Japanisch, Deutsch, Koreanisch und Russisch wurden behoben.

Technisch:

  • Ein seltener Client-Absturz wurde behoben.
  • Es wurde ein Problem behoben, das dazu führte, dass der Client mit Fenster unter Windows manchmal an einer falschen Position und auf einem falschen Bildschirm startete.

Benutzeroberfläche:

  • Die Porträts werden jetzt korrekt im Info-Panel angezeigt, wenn man das Begegnungsüberwachungssystem hackt.
  • Das Stasis-Webifier-Symbol im Minmatar-Schiffsbaum wurde angepasst, um zu verhindern, dass es außerhalb des Textfeldes erscheint.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem das Textfeld für die Willkommensnachricht der Korporation die Zeichenbegrenzung ignorierte.
  • Es wurde ein Problem mit Korporationen behoben, bei dem die Zeichenbegrenzung in der Rekrutierungs-Suchleiste unter dem Maximum für Korporationsnamen lag.
  • Es wurde ein Problem mit Korporationsanzeigen behoben, das dazu führte, dass der Text abgeschnitten wurde, wenn man einen In-Game-Link einfügte.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem Nachbrenner und Microwarpdrives im Anpassungssimulationsfenster nicht angezeigt wurden.
  • Ein doppeltes Leerzeichen im Pop-up-Fenster “Anpassung aktualisieren?” wurde entfernt.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem das Upwell FLEX Structures Service Module in der Simulation nicht automatisch geladen wurde.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem die Anpassungsoptionen für Geschützturm und Raketenwerfer für die Noctis angezeigt wurden, obwohl er keine Geschützturm-Hardpoints hatte.
  • Das unnötige Suchfeld wurde aus dem automatischen Ereignisfenster des Mondbergbaus entfernt.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem durch Drücken von Umschalttaste + Simulieren eine “quantity box” angezeigt wurde.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem die Munition in zufälliger Reihenfolge in die Waffenmodule geladen wurde, wenn sie in das Anpassungsfenster gezogen wurde.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem das Hinzufügen eines ballistischen Kontrollsystems fälschlicherweise einen Bonus auf Bomben im Anpassungsfenster gewährte.
  • Es wurde ein Problem im Anpassungsfenster behoben, bei dem Drohnen nicht berücksichtigt wurden, wenn der Hülleneinschränkungsfilter verwendet wurde.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem sich das Symbol für die Aufschaltung mit dem Namen des Erzes im Gruppenfenster überschneidet, das aus dem Fenster mit den Untersuchungsergebnissen geöffnet wird.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem simulierte Raumjäger, die in Raumjägerröhren geladen wurden, beim Speichern der Anpassung nicht gespeichert wurden.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem Factional Warfare Empire Corporations für Bounty ausgewählt werden konnten, was zu UI-Problemen und einer unbehandelten Ausnahme führte.
  • Es wurde ein Problem behoben, das zu einem kurzen Einfrieren des Clients führte, wenn in die Simulation gewechselt wurde und sich viele Drohnen in der Drohnenbucht befanden.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem Benutzer zu viele Raumjäger in der Trägersimulation hinzufügen konnten.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem die Simulation von Abyssal-Modulen dazu führte, dass die Module nicht korrekt angezeigt wurden.
  • Es wurde ein Problem mit der Missionsinformationsleiste behoben, bei dem die Schaltfläche “Warp to Location” manchmal fehlte.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem der Tooltip “Unavailable Storyline Agents” in der Agency nicht mit anderen Tooltips übereinstimmt.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem der Tooltip “Unavailable Escalations” in der Agency nicht mit anderen Tooltips übereinstimmt.
  • Die Bilder auf mehreren Navigationskarten in der Agency wurden aktualisiert, da sie Bilder enthielten, die sich nicht auf die Aktivität bezogen, die sie darstellten.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem die Agency dem Spieler eine falsche Wegbeschreibung anzeigt, wenn eine Epic Arc Mission aus der Ferne abgelehnt wird.
  • Ein fehlendes Neocom-Symbol für das Missionsjournal wurde hinzugefügt.
  • Es wurde ein Problem behoben, das zu einem Textüberlauf im HyperNet-Fenster führte.

Quellen: Patch Notes Version 19.10, CCP_Paradox CCP Dopamine

2021-11-03.1

Funktionen und Änderungen

Benutzeroberfläche:

Der New Eden Store ist jetzt direkt im NeoCom, über eine Schaltfläche oberhalb der Einlösewarteschlange, zu öffnen.

Beseitige Fehler

Spielablauf:

Das Problem, dass mutierte Drohnen über das maximale Bandbreitenlimit hinaus gestartet werden konnten, wurde beseitigt.

Das Meta-Level-Attribut von mutierten Drohnen und Modulen wurde auf 10 aktualisiert, um den abyssal Modulen zu entsprechen.

2021-11-02.1

Beseitigte Fehler

Spielablauf:

Der Fehler, dass Inhalt der Piratenhochburgen/Pirate Strongholds nicht mehr reagierten, wurde beseitigt. Frühere Instanzen wurden entfernt und nach der Downtime, durch neue Instanzen an anderer Stelle ersetzt.

Lokalisierung:

Die Kleidungsstücke des Crimson Harvest werden im englischen Client nun korrekt benannt.

2021-10-28.1

Änderungen

Ereignisse:
Die Crimson Harvest hat begonnen! Dieses Event zum Thema Blood Raiders läuft bis zur Downtime am 9. November.

  • Überall tauchen zeitlich begrenzte Kampf- und Hacking Sides auf, welche dem Blood Raider Covenant oder dem Orden von St. Tetrimon gehören
  • Crimson Gauntlet- und Tetrimon-Basis-Kampfstätten können in den meisten Gebieten des Weltraums gefunden werden. Kapselpiloten wird empfohlen sie nur mit Schlachtkreuzer oder noch stärkeren Schiffen zu betreten.
  • Die Belohnungen für das Plündern der Schlachtschiff-NPCs können gegen ISK, Skins, Booster, Kleidung und mehr eingetauscht werden.
  • Crimson Harvest Network Node- und Tetrimon Network Node-Data-Sites tauchen ebenfalls überall in New Eden auf. Diese Hacking-Sites enthalten Netzwerkknoten-Strukturen, durch die ihr für weitere großartige Belohnungen zugreifen könnt.
  • Fortgeschrittene Versionen der Kampf- und Hacking-Sites sind in Delve und im Low Sec von Derelik zu finden. Sie sind seltener und schwieriger als die Standardversionen der Schauplätze, bieten aber viel größere Belohnungen. Wenn ihr ein oder zwei Freunde mitnehmt, verringert sich das Risiko immens.
  • Die schwer zugänglichen und wertvollen Festungen der Blood Raider und des Ordens von Tetrimon können nur gefunden werden, wenn man eine seltene Eskalation der fortgeschrittenen Kampfstätten erhält.

Sowohl die Blood Raider als auch der Orden von Tetrimon sind bereit, Kapselspieler zu belohnen, die ihre Feinde angreifen. Jeder Charakter kann zwischen zwei Optionen in der Agency für dieses Ereignis wählen. Ihr erhaltet Punkte für das Abschießen der gegnerischen Seite,

Hinweis: Das Abschießen und Looten von NPCs beider Seiten wird nicht bestraft.

Während des Crimson Harvest gibt es eine tägliche Einlog-Belohnung. Zu diesen Belohnungen gehören neue Skins, neue zeitlich begrenzte Booster und Hunderttausende von Fertigkeitspunkten.

Während des Crimson Harvest wird die Droprate von Spielerschiffen von 50% auf 90% erhöht! (und Wracks werden zu Kürbissen) => Gankbarkeit.

Morgen, am 29. Oktober, beginnt ein spezielles Event mit dem Thema “Abyssal Proving Ground”, das bis zum 2. November läuft. Dieses Event bietet ein 4-Spieler T1 Desteroyer Free-For-All Format, mit einem speziellen Set von Boni auf Webifier-Reichweite, E-War Stärke und Laserschaden, die es jedem Zerstörer ermöglichen, die Macht eines Blood Raider Schiffes zu nutzen.

Gameplay

🤝 Aktualisierte Aggressionsmechanik in der ESS. Ein PvP-Timer wird nun ausgelöst, wenn eine Verbindung zur Hauptbank oder Reservebank hergestellt wird.

🤝 Erhöhte Mutaplasmid-Drop-Rate des CRAB. Es können jetzt mehrere Mutaplasmiden gefunden werden.

Missionen & NPCs

🤝 CONCORD hat das Kopfgeld für NPCs aus CRAB-Einsätze um 20% erhöht.

Rogue Drones innerhalb des Scan-Perimeters des CRAB merken sich, von welchen Schiffen sie bedroht wurden, so dass neue Schiffe, welche am CRAB ankommen, mit geringerer Wahrscheinlichkeit ihre Aufmerksamkeit erregen werden.

Strukturen:

🤝 Reduzierte Materialliste für den CONCORD Rogue Analysis Beacon:

  • 1.316.000 x Tritanium (vorher 2.416.000)
  • 402.000 x Pyerit (vorher 502.000)
  • 183.100 x Isogen (vorher 310.400)
  • 2440 x Zydrin (vorher 2.840)
  • 420 x Megacyte (Unverändert)
  • 2 x Broadcast Node (Unverändert)
  • 1 x Self-Harmonizing Power Core (vorher 2)
  • 1 x Sterile Conduits (Unverändert)
  • 1 x Wetware Mainframe (Unverändert)

Benutzeroberfläche:

Das Symbol für Sonnensystem-Interferenzen wurde nun in einen Tooltip des Sonnensystem-Namens in der Standort-Infoleiste verschoben, wenn man mit der Maus darüber fährt.

Es wurde ein Symbol für den Link-Bonus-Effekt hinzugefügt, das in der Statusleiste erscheint, wenn man sich mit einem CRAB verbindet.

Beseitigte Fehler

Spielablauf:

Die Reichweitenveränderung des Radical Fighter Support Unit Mutaplasmid wurden angepasst.

Grafiken:

Mehrere Geschützturm-Grafiken der neuen Rogue Drones wurden entfernt

Technisch:

EVE startet jetzt auf macOS mit Groß- und Kleinschreibung.
Ein Problem mit dem Einfrieren des nativen Mac-Clients auf AMD Radeon-Hardware wurde behoben

Benutzeroberfläche:

Vorübergehend wurden DBS-Informationen von anderen Inhaltskarten in der Agency entfernt. Diese können weiterhin im ESS-Bereich der Agency gefunden werden.

Fertigkeiten:

Die Beschreibungen der Fertigkeiten “Acounting” und “Broker Relations” wurden mit den geänderten Steuerwerten aktualisiert.

Exploit

Den CONCORD Rogue Analysis Beacon (CRAB) absichtlich so zu platzieren, dass es unmöglich ist in anzuwarpen verstößt gegen das beabsichtigte Gameplay-Design.

Mit sofortiger Wirkung wird die Verwendung solcher Platzierungsmethoden als Exploit betrachtet und fällt unter CCPs Standardrichtlinien, die in den EVE Online Terms of Service beschrieben sind.

2021-10-21.1

Beseitigte Fehler

Technisch:

  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem die Schriftarten beim Neustart von Clients mit maximiertem Fenster verzerrt wurden.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem Clients, mit maximiertem Fenster, auf einigen Windows-Versionen direkt nach dem Spielstart falsche Overlay-Effekte anzeigten.

2021-10-19.1

Änderungen

Strukturen & Einsetzbare Objekte

Das CONCORD Rogue Analysis Beacon ist jetzt verfügbar. Dieses neue Modul ermöglicht Kapselspielern neuen PVE Content und den Erhalt neuer Belohnungen. Der C.R.A.B. hat 4 Phasen: aufstellen, verbinden, scannen und Belohnung.

Eigenschaften

Für den Einsatz ist Verankerung III erforderlich, mit Einschränkungen bei den Einsatzorten.
Begrenzt auf Null- und Niedrig-Sicherheitsraum.
Aktivierungsverzögerung: 20 Sekunden
Maximale Lebensdauer: 1 Stunde
Schild/Panzerung/Struktur: 50.000 HP / 50.000 HP / 50.000 HP

Aufstellen & Verlinken

Aufgestellt ist der C.R.A.B. systemweit in der Übersicht zu sehen und angewarpbar.
Nach der Aktivierungsphase können sich die folgenden Schiffe mit ihm verbinden: Carrier, Dreadnought, Supercarrier und Titans.
Während der vierminütigen Kopplungsphase ist das jeweilige Schiff im Weltraum fixiert.
In dieser Zeit ist weder tarnen, tethern noch warpen möglich, dafür erhöhen sich alle Resistenzen um 10 Prozent (Schilde/Panzerung/Struktur).
Dieser Zustand endet 60 Sekunden nach vollständiger Kopplung.

Scanning-Phase

Nach vollständiger Kopplung beginnt der CRAB mit dem aussenden eines Signals welches Rogue Drohnen innerhalb des System anlockt.
Wenn sie den CRAB erreichen, blockieren sie den Scanvorgang und greifen Ziele in der Nähe des CRAB an.
Sind die Drohnen vernichtet setzt der CRAB den Scanvorgang fort.
Nach 10 Minuten ununterbrochenen Scannens schließt der CRAB seine Analyse ab und belohnt den Spieler mit Mutaplasmiden

Belohnungsphase

Auf die im Frachtraum des CRABs befindlichen Mutaplasmide hat das Schiff, welches sich mit ihm verbunden hat, die ersten 2 Minuten exklusiven Zugriff. Anschließend zerstört sich der CRAB selbst, wobei die erzeugten Mutaplasmide immer zu 100% droppen und im Wrack landen

Gameplay

Sonnensysteme haben eine neue Eigenschaft, “Signalinterferenz”. Die wiederholte Verwendung des neuen CONCORD Rogue Analysis Beacon im selben Sonnensystem, führt zu einer Sättigung des Systems mit Interferenzen, welche verhindern, dass Rogue Drohnen das Signal des CRAB empfangen und darauf reagieren können. Die Signalinterferenzen bauen sich mit der Zeit (25 Stunden) auf ihren Basiswert ab. Diese Reduktion wird nicht durch die Ausfallzeit des Servers beeinflusst.
Die Benutzeroberfläche wurde aktualisiert, um die Signalstörung an den entsprechenden Stellen anzuzeigen.

Kapselpiloten haben nun eine Reserve an Komplexen Verschlüsselungs-Qubits (CEQs).
CEQs werden verbraucht um eine Verbindung mit dem CONCORD Rogue Analysis Beacon herzustellen.
Diese regenerieren sich innerhalb von 22 h ebenfalls vollständig.
Da CEQs nur vom CRAB benötigt werden, wird der aktuelle Vorrat in einem Tooltip angezeigt, wenn man mit der Maus über den CRAB in seinem Inventar fährt.

Module

Die neue Mutaplasmid-Technologie der Roguedrohnen ist in ganz Neu Eden durch den Einsatz der neuen CRABs verfügbar.
Diese neuen Mutaplasmide, die Elemente der Triglavan und Roguedrohnen -Technologie mischen, haben unterschiedliche Eigenschaften.
Die neuen Mutaplasmide, welche Drohnen modifizieren können, gibt es in vier Varianten (Ausdauer, Feuerkraft, Navigation, Projektion). Jede Variante begünstigt ein bestimmtes Attribut, während sie auf alle anderen Attribute unbekannte Auswirkungen haben.
Die Ausdauer-Variationen begünstigen zum Beispiel die Attribute Schild/Panzerung/Struktur positiv, während alle anderen Attribute zwischen negativen und positiven Veränderungen schwanken können.

Die neuen Mutaplasmid

  • Exigent Heavy Drone Durability Mutaplasmid
  • Exigent Heavy Drone Firepower Mutaplasmid
  • Exigent Heavy Drone Navigation Mutaplasmid
  • Exigent Heavy Drone Projection Mutaplasmid
  • Exigent Light Drone Durability Mutaplasmid
  • Exigent Light Drone Firepower Mutaplasmid
  • Exigent Light Drone Navigation Mutaplasmid
  • Exigent Light Drone Projection Mutaplasmid
  • Exigent Medium Drone Durability Mutaplasmid
  • Exigent Medium Drone Firepower Mutaplasmid
  • Exigent Medium Drone Navigation Mutaplasmid
  • Exigent Medium Drone Projection Mutaplasmid
  • Exigent Sentry Drone Durability Mutaplasmid
  • Exigent Sentry Drone Firepower Mutaplasmid
  • Exigent Sentry Drone Navigation Mutaplasmid
  • Exigent Sentry Drone Projection Mutaplasmid
  • Radical Drone Damage Amplifier Mutaplasmid
  • Radical Fighter Support Unit Mutaplasmid

Wissenschaft & Industrie

Es wurde eine neue Blaupause für das CRABs hinzugefügt diese ist in den LP Stores von CONCORD und DED erhältlich.
Eine 5-Run BPC kostet 20.000.000 ISK & 20.000 LP. Die Bauzeit pro Durchlauf beträgt 3 Stunden 20 Minuten

Materialliste:

  • 2.416.000 x Tritanium
  • 502.000 x Pyerit
  • 310.400 x Isogen
  • 2.840 x Zydrin
  • 420 x Megacyte
  • 2 x Broadcast Node
  • 2 x Self-Harmonizing Power Core
  • 1 x Sterile Conduits
  • 2 x Wetware Mainframe

Fertigkeiten

Der Skill ‘Rogue Drone Specialization’ wird in ‘Mutated Drone Specialization’ umbenannt.

Benutzeroberfläche

Die Option ‘Signalstörung des Sonnensystems’ kann im Menü ‘Ortseinstellungen aktualisieren’ gefunden werden,
Das Informationsfenster für Solarsysteme enthält jetzt die Option Signalinterferenzen.
Die Karte (beide Versionen) enthält jetzt die Signalinterferenz unter Statistik.
Wenn man mit der Maus über den CONCORD Rogue Analysis Beacon in der Inventaransicht fährt zeigt ein Tooltip die aktuell verfügbaren CEQs des Kapselspieler an.
Die angezeigten CEQs werden in Stufen angezeigt, je nachdem, wie oft man eine Verbindung zum CRABs aktivieren kann.
Dieser Tooltip zeigt auch ob momentan eine Verbindung zum CRABs möglich ist.

Beseitigte Fehler

Es wurde ein Problem behoben, bei dem einige Spieler zu Beginn der NPE fälschlicherweise auf ihre Heimatstation versetzt wurden.

Version 19.09

Änderungen:

Nativer Mac-Client:

  • Ab jetzt ist der native Mac-Client der Standard-Client für den Mac auf Tranquility. Damit der Patch und die Migration (siehe unten) korrekt angewendet werden können, muss die neueste Version des Launcher installiert sein.
  • MacOS 10.13 ist veraltet.
  • Migration von Wine zum nativen Mac-Client:
    • Der Installationsort des EVE-Clients ist nun ein anderer. Es kann also sein das ein Popup um Erlaubnis fragt um Zugriff auf den Dokumentenordner zum Speichern von Logs und Screenshots zu erhalten.
    • Alle Client-Ressourcendateien werden vom Launcher automatisch an den neuen Speicherort migriert. Die Dateien werden dann überprüft, um sicherzustellen, dass sie alle gültig sind, und nicht benötigte Dateien werden entfernt.
    • Die Client-Einstellungen für Tranquility werden vom Wine-Client in den nativen Mac-Client kopiert.
    • Der Launcher wird die verbleibenden Ordner des alten Wine-Clients in einem zukünftigen Launcher-Update bereinigen.
    • Die Standard-Tastaturkürzel wurden im Vergleich zum Wine-Client erheblich geändert:
    • Hinweis: Möglicherweise müssen Sie die Standard-Tastenkombinationen wiederherstellen, wenn Sie die Tastenkombinationen für den Wine-Client geändert haben.
    • Die folgenden Tastenkombinationen für die Textformatierung und das Kopieren/Einfügen wurden so geändert, dass nun meist die Befehlstaste (Cmd) anstelle der Steuerungstaste verwendet wird, um die Konsistenz mit der Standard-MacOS-Erfahrung zu gewährleisten und Konflikte mit anderen Tastenkombinationen zu vermeiden:
      • Cmd+C, Cmd+V, Cmd+X, Cmd+A: Kopieren, Einfügen, Ausschneiden und Alles auswählen – verwenden jetzt die Standardbefehle von macOS.
      • Cmd+Links, Cmd+Rechts – bewegt den Cursor an den Anfang oder das Ende der Zeile.
      • Opt+Links, Opt+Rechts – bewegt den Cursor um ein Wort nach links/rechts.
      • Cmd+B, Cmd+I, Cmd+U – fett/kursiv/unterstrichen.
    • F11 (Map Browser) wurde auf Opt+B umgestellt. Der Grund dafür ist ein Konflikt mit einer Betriebssystemverknüpfung, der auf einigen macOS-Systemen auftreten kann, wenn das Betriebssystem F11 für den Client aufgrund der Verknüpfung “Desktop anzeigen” blockiert. Diese Option kann in “Mission Control” auf macOS geändert werden, wenn Sie F11 im Client verwenden möchten.
    • Der Client unterstützt jetzt linke und rechte Optionstasten. Dies bringt den macOS-Client in Einklang mit dem Windows-Client, wobei die Zuordnungen der Tastenkombinationen nun korrekt funktionieren. Zum Beispiel: linke Option + A öffnet das Zeichenblatt, während die rechte Option für eine alternative Zeicheneingabe für diese Taste verwendet werden kann.
    • Die Tastenkombination zum Wechseln zwischen Zielen (unter Windows: Alt+Links / Alt+Rechts) wurde auf Strg+, / Strg+ umgestellt, um Überschneidungen mit MacOS-Tastenkombinationen zu vermeiden.
    • Das Standardkürzel zum Anhalten des Schiffes wurde auf Shift+Leertaste umgestellt.
    • Mehrere andere Standard-Tastenkombinationen wurden für den Mac-Client geändert und können im Fenster ESC – Shortcuts gefunden werden.
  • Die SpaceMouse wird auf dem Intel Native Mac Client unterstützt, auf M1-basierten Systemen wird sie derzeit nicht unterstützt.
  • Wie bereits mitgeteilt, werden die Funktionen “Persönliche Skillpläne” und “Empfehlungen” derzeit auf dem nativen Mac-Client nicht unterstützt. Diese Funktionen werden in einem zukünftigen Update unterstützt. Zertifizierte Skill-Pläne und reguläres Skill-Training funktionieren wie erwartet.
  • Der Client drosselt automatisch die Framerate, wenn das System dies aus thermischen Gründen erfordert.
  • Der Mauszeiger auf dem Mac hat nun eine höhere Auflösung.
  • Das EVE-Client-Logo wurde für den Mac-Client aktualisiert.

Spielsysteme:

  • Anpassung der Schwellenwerte für das dynamische Kopfgeldsystem.
  • Mehrere Verbesserungen am Fertigkeitenplan-System vorgenommen:
    • Die Option “Ausgebildete Fertigkeiten ausblenden” wurde hinzugefügt, mit der alle ausgebildeten Fertigkeiten aus der Ansicht entfernt werden können.
    • Die Verfolgung des Skillplans kann nun auch durch Drücken einer Schaltfläche unter einem Fertigkeitsplan-Tracker gestoppt werden.
    • Die Funktion “Fertigkeitsplan löschen” entfernt nun auch den Titel und die Beschreibung.
    • Es wurden kleine visuelle Verbesserungen an der Kompetenzplankarte und der Übersicht vorgenommen, so dass es einfacher ist, zu sehen, welche Pläne abgeschlossen wurden.
    • Die Benachrichtigung im Benachrichtigungsfenster wurde verbessert, um zu verdeutlichen, wann fehlende Fertigkeiten aus der Ferne injiziert werden können oder auf dem Markt gekauft werden müssen.

Neue Spielerfahrung:

  • Durch Drücken der Escape-Taste wird das Einführungsvideo nicht mehr übersprungen.
  • Balin Ferrus kann in der Kampfszene nicht mehr anvisiert werden.

Sonstiges:

  • Die Option zum Aktivieren/Deaktivieren des EVE Input Method Editors (IME) in den Spieleinstellungen oder über das Rechtsklickmenü wurde entfernt.

Fertigkeiten:

  • Eine neue Fertigkeit “Mutierte Drohnen-Spezialisierung” (Rouge Drone Specialization) kann direkt für 50.000.000 ISK erworben werden.
    • +2% Schaden pro Fertigkeitsstufe durch Drohnen welche “Mutierte Drohnen-Spezialisierung” benötigen
    • Die folgenden Voraussetzungen müssen erfüllt sein, um mit dem Training beginnen zu können:
      • Amarr-Drohnenspezialisierung Stufe I
      • Caldari-Drohnenspezialisierung Stufe I
      • Gallente-Drohnenspezialisierung Stufe I
      • Minmatar-Drohnen-Spezialisierung Stufe I

Technisch:

  • Die Position des EVE-Clients im Fenster wird nun beibehalten. Dies wurde durch ein größeres Refactoring des Fenstermanagementsystems ermöglicht.
  • Die Standardeinstellungen des Clients wurden verbessert:
    • Die Standardauflösung wird nun zusammen mit den Standard-Grafikeinstellungen basierend auf der GPU bestimmt.
    • Die Skalierung der Benutzeroberfläche wird nun standardmäßig auf der Grundlage der Client-Auflösung festgelegt.
    • Anti-Aliasing ist bei Auflösungen von 4k und höher standardmäßig deaktiviert.

Benutzeroberfläche:

  • Es wurde die Möglichkeit hinzugefügt, die aktuelle Sondenformation auf dem eigenen Schiff zu zentrieren.
  • EVE Academy Tutorial-Videos zu Handel und Anpassung wurden hinzugefügt.
  • Der Informationstooltip zur Erzverfügbarkeit wurde aktualisiert und befindet sich nun im Abschnitt Agency > Resource Harvesting > Asteroid Belts.
    • Dieser Abschnitt zeigt nun die verfügbaren Erze im Hoch-, Niedrig- und Null-Sicherheitsraum an.

beseitigte Fehler

Spielablauf:

  • Es wurde ein Problem behoben, das mobile covert Becon im Überwachungssystem für Begegnungen ermöglichte.
  • Ein Problem wurde behoben, das dazu führte, dass die Fertigkeit “Fortgeschrittenes Raumschiffkommando” nicht auf die Zirnitra wirkte.
  • Es wurde ein Problem behoben, das dazu führte, dass ECM bei Maraudern mit aktivem Bastion-Modul nicht funktionierte.

Grafik:

  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem ein blinkendes Licht auf der Kirin nicht richtig animiert wurde.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das der Jita 4-4 Tradehub nicht alle Andockanimationen verwendete.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das die Helligkeit einiger Symbole zu hoch war.
  • Die Wolkendecke in der neuen Spielerfahrung wurde angepasst.

Lokalisierung:

  • Eine Reihe von Tippfehlern in allen Sprachen wurde behoben.
  • Die Registerkarte “Industrie” wurde zum Booster “Strong Veilguard Booster.” hinzugefügt.
  • Die Beschreibungen der “Unstable” and “Gravid” Assault Damage Control wurden aktualisiert.
  • Die Meldungen über das Trennen der Verbindung eines Capsuleers mit dem ESS wurden aktualisiert.
  • Fehlende Lokalisierungszeilen für verschiedene Sprachen im Einführungsvideo für neue Spieler hinzugefügt.

Neues Spielerlebnis:

  • Fehlerhafte Wegführung nach Verlust des Wegpunkts zu einem Karriere-Agenten innerhalb dessen Sonnensystems wurde behoben.

Technisch:

  • Es wurde ein Problem behoben, das zu einer instabilen Framerate beim Ein- und Ausblenden eines Vollbildclients führte.

Benutzeroberfläche:

  • Es wurde ein Problem behoben, das beim Öffnen einer Info über das Fenster der Planetarischen Industrieagentur auftrat.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das Spieler ihre Drohnen nicht richtig verwalten konnten, wenn mehrere Drohnentypen in der Drohnenbucht geladen waren.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem das Fenster für die Ausrüstungssimulation die Gegenstände nicht korrekt behandelte, wenn sich vier oder mehr Gegenstände im Frachtraum befanden.
  • Es wurde ein Problem im Sonden-Scanner-Fenster behoben, bei dem die Sondengröße nicht richtig skaliert wurde, wenn das Fenster verkleinert wurde.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem verschiedene Fenster im Spiel vom Bildschirm weggezogen werden konnten, wodurch sie nicht mehr auffindbar waren.

2021-10-15.1

Änderungen

Mac-Client:

Mehrere Tastaturkürzel wie Cmd+A, Cmd+C und Cmd+V funktionierten in einigen Fenstern im Spiel nicht.

Technisch:

Es wurde ein Problem mit Vollbild-Clients in Windows behoben, bei dem die Aktualisierungsrate des Bildschirms nach dem Alt-Tabbing falsch eingestellt war, was zu zu niedrigen FPS und längeren Verzögerungen beim Alt-Tabbing führte.

Benutzeroberfläche:

Es wurde ein Problem behoben, bei dem ein Charaktermodell nicht entfernt wurde, wenn das Charakterblatt minimiert wurde.

2021-10-14.1

Änderungen

Erkundung:

Neue Landmarken in den Systemen Yulai, Komo, Skarkon und Wirashoda.

Fixes:

Mac-Client:

Es wurde ein Problem behoben, bei dem eine Sondertaste in einigen Tastaturlayouts die Tastenkombination “Alles auswählen” falsch auslöste.
Es wurde ein Absturz bei Low-End-Macs mit Intel-Grafikchips in schweren Szenen behoben.
Ein seltener Absturz auf einigen Macs wurde behoben.

Technisch:

Ein Problem mit fehlenden Gegenständen im Concord Loyalty Point Store wurde behoben.
Die ESS wird nun im vorgesehenen Systeme angezeigt.

2021-10-13.1 – EVE X APPLE

Änderungen

Nativer Mac-Client:

Der native Mac-Client ist jetzt der Standard-Client auf dem Mac für Tranquility. Damit der Patch und die Migration (siehe unten) korrekt angewendet werden können, muss die neueste Version des Launcher installiert sein.

MacOS 10.13 ist veraltet.

Migration von Wine zum nativen Mac-Client:

  • Der Installationsort des EVE-Clients auf MacOS ist jetzt anders, da er nicht mehr Wine benötigt. Aus diesem Grund kann es vorkommen, dass ein Popup erscheint, das den Zugriff auf den Dokumentenordner (zum Speichern von Logs und Screenshots) verlangt, was Sie akzeptieren müssen.
  • Alle Client-Ressourcendateien werden vom Launcher automatisch an den neuen Speicherort migriert. Die Dateien werden dann überprüft, um sicherzustellen, dass sie alle gültig sind, und nicht benötigte Dateien werden entfernt. Diese Überprüfung kann je nach Festplattengeschwindigkeit einige Zeit in Anspruch nehmen. Lehnen Sie sich einfach zurück und entspannen Sie sich.
  • Die Client-Einstellungen für Tranquility werden vom Wine-Client in den nativen Mac-Client kopiert.
  • Der Launcher wird die verbleibenden Ordner des alten Wine-Clients in einem zukünftigen Launcher-Update bereinigen.
  • Die Standard-Tastaturkürzel wurden im Vergleich zum Wine-Client erheblich geändert:
  • Hinweis: Möglicherweise müssen Sie die Standard-Tastenkombinationen wiederherstellen, wenn Sie die Tastenkombinationen für den Wine-Client geändert haben.
  • Die folgenden Tastenkombinationen für die Textformatierung und das Kopieren/Einfügen wurden so geändert, dass nun meist die Befehlstaste (Cmd) anstelle der Steuerungstaste verwendet wird, um die Konsistenz mit der Standard-MacOS-Erfahrung zu gewährleisten und Konflikte mit anderen Tastenkombinationen zu vermeiden:
  • Cmd+C, Cmd+V, Cmd+X, Cmd+A: Kopieren, Einfügen, Ausschneiden und Alles auswählen – verwenden jetzt die Standardbefehle von macOS.
  • Cmd+Links, Cmd+Rechts – bewegt den Cursor an den Anfang oder das Ende der Zeile.
  • Opt+Links, Opt+Rechts – bewegt den Cursor um ein Wort nach links/rechts.
  • Cmd+B, Cmd+I, Cmd+U – Fett/Kursiv/Unterstrichen.
  • F11 (Map Browser) wurde auf Opt+B umgestellt. Der Grund dafür ist ein Konflikt mit einer Betriebssystem-Verknüpfung, der auf einigen macOS-Systemen auftreten kann, wenn das Betriebssystem F11 für den Client aufgrund der Verknüpfung “Desktop anzeigen” blockiert. Diese Option kann in “Mission Control” auf macOS geändert werden, wenn Sie F11 im Client verwenden möchten.
  • Der Client unterstützt jetzt linke und rechte Optionstasten. Dies bringt den macOS-Client in Einklang mit dem Windows-Client, wobei die Zuordnungen der Tastenkombinationen nun korrekt funktionieren. Zum Beispiel: linke Option + A öffnet das Zeichenblatt, während die rechte Option für eine alternative Zeicheneingabe für diese Taste verwendet werden kann.
  • Die Tastenkombination zum Wechseln zwischen Zielen (unter Windows: Alt+Links / Alt+Rechts) wurde auf Strg+, / Strg+ umgestellt, um Überschneidungen mit MacOS-Tastenkombinationen zu vermeiden.
  • Das Standardkürzel zum Anhalten des Schiffes wurde auf Shift+Leertaste umgestellt.
  • Mehrere andere Standard-Tastenkombinationen wurden für den Mac-Client geändert und können im Fenster ESC – Shortcuts gefunden werden.

Die SpaceMouse wird auf dem Intel Native Mac Client unterstützt, auf M1-basierten Systemen wird sie derzeit nicht unterstützt.

Wie bereits mitgeteilt, werden die Funktionen “Persönliche Kompetenzpläne” und “Empfehlungen” derzeit auf dem nativen Mac-Client nicht unterstützt. Diese Funktionen werden in einem zukünftigen Update unterstützt. Zertifizierte Skill-Pläne und reguläres Skill-Training funktionieren wie erwartet.

Der Client drosselt automatisch die Framerate, wenn das System dies aus thermischen Gründen erfordert.
Der Mauszeiger auf dem Mac hat nun eine höhere Auflösung.

Das EVE-Client-Logo wurde für den Mac-Client aktualisiert.

Spielsysteme:

Die Schwellenwerte für das dynamische Kopfgeldsystem wurden angepasst.

Mehrere Verbesserungen am Skill-Plan-System vorgenommen:

  • Es wurde der Schalter ‘Ausgebildete Fertigkeiten ausblenden’ hinzugefügt, der alle ausgebildeten Fertigkeiten aus der Ansicht entfernt.
  • Die Verfolgung von Fertigkeitsplänen kann nun auch durch Drücken einer Schaltfläche unter einem Fertigkeitsplan-Tracker beendet werden.
  • 🤝Die Funktion “Fertigkeitsplan löschen” entfernt nun auch den Titel und die Beschreibung.
  • Es wurden kleine visuelle Verbesserungen an der Skill-Plan-Karte und der Übersicht vorgenommen, so dass es einfacher ist, zu sehen, welche Pläne abgeschlossen wurden.
  • Die Benachrichtigung im Benachrichtigungsfenster wurde verbessert, um zu verdeutlichen, wann fehlende Fertigkeiten aus der Ferne injiziert werden können oder auf dem Markt gekauft werden müssen.

Neue Spielerfahrung:

  • Durch Drücken der Escape-Taste wird das Einführungsvideo nicht mehr übersprungen.
  • Balin Ferrus kann in der Kampfszene nicht mehr anvisiert werden.

Sonstiges:

Die Option zum Aktivieren/Deaktivieren des EVE Input Method Editors (IME) in den Spieleinstellungen oder über das Rechtsklickmenü wurde entfernt. EVE verwendet immer den IME des Betriebssystems, und diese alte Option ist nicht mehr verfügbar.

Fertigkeiten:

Eine neue ‘Rogue Drone Specialization’ kann direkt für 65.000.000 ISK erworben werden.
+2% Schaden an Drohnen, die die Spezialisierung “Mutierte Drohne” benötigen, pro Fertigkeitsstufe
Die folgenden Voraussetzungen müssen erfüllt sein, um mit dem Training beginnen zu können:

  • Amarr-Drohnenspezialisierung Stufe I
  • Caldari-Drohnenspezialisierung Stufe I
  • Gallente-Drohnenspezialisierung Stufe I
  • Minmatar-Drohnen-Spezialisierung Stufe I

Technisch:

Die Position des EVE-Clients im Fenster wird nun beibehalten. Dies wurde durch ein größeres Refactoring des Fenstermanagementsystems ermöglicht.

Die Standardeinstellungen des Clients wurden verbessert:

  • Die Standardauflösung wird nun zusammen mit den Standard-Grafikeinstellungen basierend auf der GPU bestimmt.
  • Die Skalierung der Benutzeroberfläche wird nun standardmäßig auf der Grundlage der Client-Auflösung festgelegt.
  • Anti-Aliasing ist bei Auflösungen von 4k und höher standardmäßig deaktiviert.

Benutzeroberfläche:

🤝 Hinzufügen der Möglichkeit, die aktuelle Sondenformation auf dem eigenen Schiff zu zentrieren.
EVE Academy Tutorial-Videos zu Handel und Anpassung wurden hinzugefügt.
Der Informationstooltip zur Erzverfügbarkeit wurde aktualisiert und befindet sich nun im Abschnitt Agency > Resource Harvesting > Asteroid Belts.
Dieser Abschnitt zeigt nun die verfügbaren Erze im Hoch-, Niedrig- und Null-Sicherheitsraum an.

Beseitigte Fehler:

Spielablauf:

  • Es wurde ein Problem behoben, das Covert Cyno Beacon im Encounter Surveillance System ermöglichte.
  • Ein Problem wurde behoben, das dazu führte, dass die Fertigkeit “Advanced Spaceship Command” nicht auf Zirnitra wirkte.
  • Es wurde ein Problem behoben, das dazu führte, dass ECM bei Maraudern mit aktivem Bastion-Modul nicht funktionierte.

Grafik:

  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem ein blinkendes Licht auf dem Kirin-Schiff nicht richtig animiert wurde.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das der Jita 4-4 Trade Hub nicht alle möglichen Andockanimationen verwendete.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das die Helligkeit einiger Symbole zu hoch war.
  • Die Wolkendecke in der New Player Experience wurde angepasst.

Lokalisierung:

  • Eine Reihe von Tippfehlern in allen Sprachen wurde behoben.
  • Registerkarte “Industrie” zum Booster “Starke Schleierwache” hinzugefügt.
  • Die Beschreibungen der instabilen und graviden Angriffs-Schadenskontroll-Mutaplasmiden wurden aktualisiert.
  • Die Meldungen über das Trennen der Verbindung eines Capsuleers mit dem ESS wurden aktualisiert.
  • Fehlende Lokalisierungszeilen für verschiedene Sprachen im Einführungsvideo für neue Spieler hinzugefügt.

NPE:

  • Fehlerhafte Wegführung beim Verlust eines festgelegten Ziels zu einen Karriere-Agenten innerhalb des Sonnensystems dieses Agenten wurde behoben.

Technisch:

  • Es wurde ein Problem behoben, das zu einer instabilen Framerate beim Ein- und Ausblenden eines Vollbildclients führte.

Benutzeroberfläche:

  • Es wurde ein Problem behoben, das beim Öffnen einer Informationstafel über das Fenster der Planetarischen Industrieagentur auftrat.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das Spieler ihre Drohnen nicht richtig verwalten konnten, wenn mehrere Drohnentypen in der Drohnenbucht geladen waren.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem das Fenster für die Ausrüstungssimulation die Gegenstände nicht korrekt behandelte, wenn sich vier oder mehr Gegenstände im Frachtraum befanden.
  • Es wurde ein Problem im Sonden-Scanner-Fenster behoben, bei dem die Sondengröße nicht richtig skaliert wurde, wenn das Fenster verkleinert wurde.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem verschiedene Fenster im Spiel vom Bildschirm weggezogen werden konnten, wodurch sie nicht mehr auffindbar waren.

2021-10-08.1

Änderungen

Event

  • Der erste Jahrestag des Endes der Triglavian Invasion und der Gründung von Pochven rückt näher. Ab heute finden in ganz New Eden Veranstaltungen zum Gedenken an diesen Konflikt statt!
    • Die Capsuleer-Rollenspiel-Community organisiert in der nächsten Woche zahlreiche Veranstaltungen (englisch).
    • Bis zum 16. Oktober gibt es in allen Pochven-Systemen einen Warpgeschwindigkeitsbonus von +2au/s.
  • Am Samstag, den 9. Oktober, findet ein 24-stündiges Abyssal Proving Ground Event im 3 vs 3 Kikimora Format statt.
  • In den nächste Woche werden vier neuen Wahrzeichen, welche mit EDENCOM und dem Triglavian Kollektiv verbunden sind, enthüllt.

2021-09-28.1

Änderungen

Benutzeroberfläche:

Anpassungen der Tooltips für Skillpläne, den Skillkatalog und zertifizierte Skillpläne.
Die “Hover-Tooltips” im Skill-Katalog wurden verbessert und enthalten nun mehr Informationen.

Beseitigte Fehler

Grafik:

Die Körpererweiterung “Semiotique TorsoRig” kann nun, wie geplant, ohne zusätzliche Kleidung darunter getragen werden.

Benutzeroberfläche:

Ein seltener Fehler bei der Bearbeitung von Skillplänen wurde beseitigt.
Das Skillplaner-Fenster kann nicht mehr versehentlich aus der Bildschirmanzeige geschoben werden.
Die Links in persönlichen Skill-Plänen werden nun korrekt hervorgehoben.
Die Reihenfolge der Fertigkeiten im Omega Miner Certified Skill Plan wurde korrigiert.
Die Gesamtzahl der Fertigkeitspunkte im Fertigkeitskatalog wird nun korrekt aktualisiert.