Drifter

gibt es seit Anfang YC117 (2015) in Eve, sie besitzen (und benötigen) keine Verbündeten und sind durch den Mord an Kaiserin Jamyl I. im permanenten Krieg mit den Amarr. Sie sind zudem für das Enttarnen und die Zerstörung der Jove-Observatorien und, mutmaßlich, für die Aktivirung der Sleeperschiffe verantwortlich.

Das sie Sister of EVE Flotten in von ihnen besetzten Wurmlöchern tolerieren, gibt weithin Anlass zu Spekulationen und Verschwörungstheorien.

Piloten

Die Fraktion hat bisher nur ein Mitgliedskorp, die Vigilant Tyrannos Corporation, welche aus 15 Piloten besteht:

  • Agreus Tyrannos (Drifter Scout Cruiser / nur Pochven)
  • Apate Tyrannos
  • Apollo Tyrannos (K-Space/WH Eingangs Wache)
  • Arithmos Tyrannos (nur in C5/C6 WH Eskalationen)
  • Artemis Tyrannos (K-Space/WH Eingangs Wache)
  • Cassandra Tyrannos (fliegt einen Kreuzer)
  • Cephisso Tyrannos (Drifter Strike Battleship / nur Pochven)
  • Hikanta Tyrannos (nur in Drifter WHs)
  • Hypnos Tyrannos
  • Metis Tyrannos (Drifter Assault Cruiser / nur Pochven)
  • Orion Tyrannos
  • Orpheus Tyrannos (Drifter Raider Battleship / nur Pochven)
  • Tyrannos Navarkos (Drifter Navarkos Cruiser / nur Pochven)
  • Tyrannos Polemos (Drifter Polemarkos Battleship / nur Pochven)
  • Tyrannos Strategos (CEO / kein Schiff?)

Da mehr als ein Pilot mit dem gleichen Namen gleichzeitig aktiv ist, wird momentan davon ausgegangen, dass die, durch Drifter gesammelten, Kapselpiloten, Jove und Sleeper Leichen, wiederbelebt und reprogramiert werden, um so die Schiffe mit Drifterpiloten zu bestücken.

Der Name Tyrannos verweist auf das lange verschollene 2. Jove-Imperium, das vom ersten Tyrannen Miko Bour errichtet wurde.

Schiffe

Es gibt momentan 3 bekannte Drifter Schlachtschiffetypen:

Die ersten beiden besitzen ein blaues Überschild, welches oberhalb des normalen Schild angezeigt wird, und einen Doomsday, welcher aktiviert wird, sobald das Überschild kolabiert. Arithmos besitzt stattdessen einen sehr starken Panzer und despawnt nicht.

sowie vier Drifter Kreuzer:

Autothysian Lancer

Circadian Seeker Drohnen wurden von den Driftern ausgesandt New Eden zu erkunden, und alles und jeden zu scannen um möglichst viele Informationen zu sammeln. Da Kapselpiloten diese jedoch regelmäßig abschossen, wurden als Antwort, und bewaffentes Upgrade, die kreuzergroßen Autothysian Lancer gestartet, welche in Gruppen von 4-5 Schiffen operieren. Diese verhalten sich, trotz ihrer roten Overviewfarbe, passiv bis sie selbst beschossen werden. Oder eine Leiche im Laderaum eines Kapselpiloten entdecken. Gleiches gilt, wenn man sich ihnen in der Nähe eines Jove Observatoriums oder eines Drifter Wurmlochs nähert. Das ein Kapselpilot Leichen dabei hatte, merken sich Lancer für 30 Tage oder bis sie das Schiff des Piloten zerstört haben. Hier reicht es, sie eine ungefittete Fregatte zerstören zu lassen, will man den Flag vorzeitig entfernt wissen.

Circadian Seeker Drohnen findet man nur noch als Teil der NPE.
Was mitunter Spieler verleitet, auf die ähnlich aussehenden Autothysian Lancer zu schießen.

Unter Beschuss rufen sie weitere Wellen (4-5) Autothysian Lancer zu Hilfe. Sollten Apollo und Artemis in der Nähe sein, reagieren sie ebenfalls und unterstützen die Lancer zusätzlich.

Dieses Risiko sollte daher genau kalkuliert werden, denn der Loot der Lancer besteht nur aus zwei Sleeper Data Libraries und der Chance auf ein Antikythera Element, was zur Herstellung von Entosis Links benötigt wird.

Drifter Wurmloch Systeme

Es gibt fünf bekannte Drifters Wormhole System:

NameBarbicanConfluxRedoubtSentinelVidette
SignaturB735C414R259S877V928
TypeJ110145J200727J174618J055520J164710
EffektCataclysmic VariablePulsarWolf-RayetRed GiantMagnetar
AnomalieWrecked ShipsMonolithShip GraveyardMonolithShip Graveyard
Unstable WormholeCaged WormholeCaged WormholeWormhole in Rock CircleSleeper Engineering Station
Spatial RiftRock Formation and WormholeSpatial Rift GeneratorOpposing Spatial RiftsSpatial Rift
Heavily Guarded Spatial RiftParticle Acceleration ArraySleeper EnclaveSleeper Enclave DebrisSleeper Enclave in Coral Rock
CrystalsGuarded Asteroid StationHollow AsteroidCrystal ResourceCrystals and Stone Circle

Eine englische Beschreibung der Sites findet ihr hier.

Sie bestehen aus “geklauten” shattered C2 Wurmlöchern und haben somit auch einen Effekt. Zusätzlich besitzen sie eine Unmenge (bis >60) ausgehender Wurmlöcher. Diese werden im K-Space als “Unidentified Wormhole” Becon angezeigt. Warpt man hin, findet man sich 80km vom eigentlichen WH Eingang entfernt und wird von Apollo und Artemis und/oder Autothysian Lanceren erwartet. Ein Cloak ist hier dringend anzuraten! Stehen keine Schiffe am Wurmloch, heißt das nicht, dass keine da sind. Es ist durchaus möglich, dass sie im System unterwegs oder ins WH gesprungen sind, und dort warten bzw. jeden Moment zurück kommen können.

Streamaufzeichnung zu den Driftern