bookmark_borderFilamentlogistik

es gibt diverse Möglichkeiten Fracht von A nach B zu bewegen:

heute möchte ich mit euch die Filamentlogistik vorstellen. Auf diesem Weg kann man einfach und relativ sicher, aber durch den Zufallsfaktor evtl. mit Zeitaufwand, Schiffe und Waren durchs zu Universum bewegen.

Schiff und Fitting

Als Schiffe eignen sich großvolumigen Hauler, mit mindestens einem High Slot, für den Prototype Cloaking Device I. Wie Iteron und Tayra oder Deep Space Transporter, bevorzugt die 86.950 m³ große Impel. Auch die Orca ist eine, wenn auch teure, Möglichkeit.

Die Filamente

bewegen je nach Typ, das oder die Schiffe einer Flotte in ein filamentspezifisches Zielsystem. Dashalb zuerst eine kleine Übersicht welches Filament was macht:

Needlejack Filamente

Diese Filamente bewegen das Schiff, je nach Typ, in ein Null Sec System mit viel bzw. wenig Aktivität.

  • Das Noise-5 ‘Needlejack’ Filament bewegt 5 (15 oder 25) Schiffe in ein zufälliges 0.0 mit wenig Aktivität.
  • Das Signal-5 ‘Needlejack’ Filament bewegt 5 (15 oder 25) Schiffe in ein zufälliges 0.0 mit hoher Aktivität.

Da der Server die Aktivität, zwangsläufig, verzögert ermittelt, kann es während Zeitzonenübergängen zu “Fehlern” kommen. Um Waren ins 0.0 zu bewegen, sollte man also immer das zur aktuellen Aktivität der eigenen Allianz passende Filament wählen. Ist die Allianz in der EUTZ aktiv, sollte man bis etwa 17 Uhr ein Noise verwenden, danach eine Signal.

“Devana”-Filament

führen in ein zufälliges Minor Victory System:

im Amarr Space: Gammel, Netsalakka, Onanam, Ordat

bei den Caldari: Akora, Athounon, Hikkoken, Hirri, Inaya, Kulelen, Litiura, Manjonakko, Nonni, Obe, Oshaima, Ossa, Pakkonen, Piekura, Reitsato, Taisy, Vaajaita, Vaaralen

den Gallente: Actee, Arraron, Carrou

oder den Minmatar: Aldik, Atgur, Sotrenzur,

in Fett alle Low Sec Systeme und alle High Sec Systeme, hinter einem Low Sec System. Man hat hier also eine recht hohe Chance, irgendwo im nirgendwo zu landen.

Cladistic”, “Home”, “Internal” und “Border” Filament

Verschieben 5 bzw. 15 Schiffe nach Pochven. Abhängig vom Filamenttyp, in jeweils eine andere Art von System. In Pochven gibt es 3 Konstellationen PerunSvarog und Veles, diese haben jeweils ein “Home”, zwei “Border” und sechs “Internal” Systeme.

  • Das Cladistic-<Schiffsanzahl> ‘Krai <Art des Krai>’ Filament bewegt maximal 5 bzw. 15 Schiff nach Pochven in ein zufälliges System in der “Perun”, “Svarog” oder “Veles” Konstellation.
  • “<Schiffsanzahl>”-“<Systemtyp>” ‘Pochven’ Filament Bewegt maximal 5 oder 15 Schiff nach Pochven in ein zufälliges als “home”, “internal” oder “border” klassifiziertes System

“Extraction”-Filament

bewegen 5 bzw. 15 Schiffe in ein zufälliges K-Space System in relativer Nähe zum Startsystem in Pochven. Vor dem Verwenden ist es wichtig die Topographie von Pochven zu verstehen. Da die Systeme im Rahmen des “Totality Realized” Patches (13. Oktober 2020) aus Low und High Sec Systemen zusammengestohlen wurden, liegt Pochven “hinter dem Empire Space“. Die Systeme liegen also nicht so im Universum, sondern sind über das gesamte Empire verteilt.

KonstellationIn PochvenCa. Ziel
Krai SvarogAhtilaBlack Rise
Krai VelesAlaSinq Laison
Krai VelesAngymonneEveryshore oder Essence
Krai VelesArcheeSinq Laison
Krai VelesArvasarasLonetrek
Krai SvarogHarvaEbo
Krai VelesIchoriyaBlack Rise
Krai PerunIgnebaenerVerge Vendor
Krai VelesKaunokkaThe Citadel
Krai PerunKinoLonetrek
Krai PerunKomoThe Citadel
Krai PerunKonolaThe Citadel
Krai PerunKriraldMetropolis (Hek)
Krai SvarogKuharahSüdliches Derelik
Krai PerunNalvulaLonetrek
Krai SvarogNaniLonetrek oder The Citadel
Krai SvarogNiarjaDomain oder Everyshore
Krai PerunOtanuomiThe Forge
Krai PerunOtelaThe Forge (Jita?)
Krai SvarogRaravossDomain (Amarr)
Krai PerunSakentaLonetrek oder The Citadel
Krai VelesSendaThe Forge
Krai SvarogSkarkonMolden Heath
Krai SvarogTunudanThe Citadel
Krai SvarogUrhinichiThe Citadel
Krai VelesValeEssens
Krai VelesWirashodaThe Forge

Planung

Je nach Reiseroute kann die Planung etwas umfangreicher werden. Will ich nur ins 0.0, reicht es i.d.R. uhrzeitabhängig das richtige Needlejack Filament zu wählen und loszulegen.

Will ich hingegen aus dem Null oder Low Sec nach Jita, wird es etwas aufwändig.

Hier kann man entweder auf gut Glück ein “Devana”-Filament verwenden und hoffen das man nicht im Low am Rande des Empire Space rauskommt.

Oder man spielt über Bande und springt durch Pochven. Wie bereits erwähnt bringt ein “Extraction”-Filament einen in ein zufälliges K-Space System in relativer Nähe zum Startsystem in Pochven.

Wenn man also weiß wo die Pochven Systeme im Universum liegen, kann man durch wählen des passenden “Cladistic”, “Home”, “Internal” und “Border” Filament die Chance erhöhen, in einem System in Pochven zu landen, welches dann wiederum nah an Jita liegt.

Die nachfolgenden Systeme liegen relativ nah an The Forge und damit Jita oder zumindest im Caldari Space, mit einer hohen Chance auf eine High Sec Route nach Jita:

KonstellationIn PochvenCa. Ziel
Krai PerunKinoLonetrek
Krai PerunKomoThe Citadel
Krai PerunKonolaThe Citadel
Krai PerunNalvulaLonetrek
Krai PerunOtanuomiThe Forge
Krai PerunOtelaThe Forge
Krai PerunSakentaLonetrek oder The Citadel
Krai SvarogNaniLonetrek oder The Citadel
Krai SvarogTunudanThe Citadel
Krai SvarogUrhinichiThe Citadel
Krai VelesArvasarasLonetrek
Krai VelesKaunokkaThe Citadel
Krai VelesSendaThe Forge
Krai VelesWirashodaThe Forge

Durch die Wahl eines “Cladistic” Perun Filaments, erhöht man somit die Chancen in einem System zu landen, welches physisch nah an Jita liegt, aber auch ein Border” Filament kann hier funktionieren.

Ablauf

ist hingegen einfach, bietet aber trotzdem Raum für Fehler:

  1. Man fittet das gewählte Schiff (Prototype Cloaking Device I !).
  2. packt die für die Reiseroute benötigten Filamente und die Waren in den Laderaum.
  3. macht eine Flotte nur für sich selbst.
  4. setzt die Sicherheit auf gelb.
  5. und startet das jeweilige Filament.
  6. Nach dem Sprung sofort den Prototype Cloaking Device I aktivieren!
  7. Nun kann man in Ruhe prüft, wo man gelande ist und wie weit man vom eigentlichen Ziel weg ist.
  8. Wenn es 5-6 relativ sichere Jumps sind, macht man diese vorsichtig “zu Fuß” auf den Weg.
  9. Ist man in der falschen Region oder am anderen Ende der richtigen Region, wartet man die 15 Minuten PVP-Timer ab und startet das selbe Filament nochmal.
    (Ist man durch ein “rein nach Pochven Filament” nicht in einem der gewünschten Systeme gelandet springt man erst zurück in den K-Space und dann nochmal “rein nach Pochven”. Hierfür reicht ein billiges “Devana”-Filament )
  10. Und landet wieder irgend wo. (siehe 8)
  11. An Ziel angekommen ausladen und ggf. neu beladen für den Rückweg

Zum Üben oder für “Kleinscheiß” eigenet sich auch eine Covert Ops Frig, wie eine Cheetha oder deren T1 Version, die Probe.

Auf Youtube

Ich hab das Ganze auch in einem Stream erklärt.

bookmark_borderFilament – Tütensuppencontent

Needlejack Filamente

Diese Filament bewegen die Schiffe einer Flotte von einem System, anhängig vom jeweiligen Typ, ein anderes System mit viel bzw. wenig Aktivität. Nach diesem Sprung haben alle Flottenmitglieder einen PVP-Timer. Mit aktivem PVP-Timer kann man kein weiteres Filament benutzen, ansonsten gelten die Einschränkungen der Tabelle. Vor dem Sprung muss die Sicherheitsstufe alle Flottenmitglieder auf gelb (oder rot) stehen. Gleichfalls können nur Subcaps bewegt werden. Die 5er Filamente droppen in Data-Sites als Item, die größeren 15er und 25er sind dort als Blaupausenkopie zu finden und müssen erst hergestellt werden.

  • Noise-5 ‘Needlejack’ Filament bewegt maximal 5 Schiff in ein zufälliges 0.0 mit wenig oder keiner Aktivität
  • Noise-15 ‘Needlejack’ Filament bewegt maximal 15 Schiff in ein zufälliges 0.0 mit wenig oder keiner Aktivität
  • Noise-25 ‘Needlejack’ Filament bewegt maximal 25 Schiff in ein zufälliges 0.0 mit wenig oder keiner Aktivität

Tip: Wer in einem inaktiven System Relic und Data Sites machen will, dass wäre die Abkürzung.

  • Signal-5 ‘Needlejack’ Filament bewegt maximal 5 Schiff in ein zufälliges 0.0 mit hoher Aktivität
  • Signal-15 ‘Needlejack’ Filament bewegt maximal 15 Schiff in ein zufälliges 0.0 mit hoher Aktivität
  • Signal-25 ‘Needlejack’ Filament bewegt maximal 25 Schiff in ein zufälliges 0.0 mit hoher Aktivität

Tip: Wer spontan PVP machen möchte, ohne lange Anreise und viel suchen, dass wäre die Abkürzung.

Da der Server die Aktivität, zwangsläufig, verzögert ermittelt, kann es während Zeitzonenübergängen zu “Fehlern” kommen. Man springt auf der Suche nach PVP ins Null und landet in einer Region deren Bewohner kurz vorher ins Bett gegangen sind. Oder sie sind grade von der Arbeit him gekommen, wo man in der Region eigentlich in Ruhe Relic/Data Sites farmen will.

Abyssal Filamente

Diese Filamente fungieren als Schlüssel in den Abyssal Deadspace. Dort habt ihr 20 Minuten Zeit alle Gegner in 3 Räumen zu töten und zu looten, schafft ihr es nicht, verliert ihr Schiff und Pod.

Der Filamentname setzt sich aus “Schwierigkeit”

StufeNameStrafstärke
0Tranquil0%
1Calm-30%
2Agitated-30%
3Fierce-30%
4Raging-50%
5Chaotic-70%
6Cataclysmic-90%

und “Wetter Typ” zusammen:

Wetter TypeStrafe (Stärke abhängig von der Stufe)Bonus
Electrical stormEM ResistCapacitor Recharge Time
Dark matter fieldTurret Optimal and Falloff Rangemaximum velocity (+50%)
Exotic particle stormKinetic ResistScan Resolution (+50%)
Plasma firestormThermal ResistArmor HP (+50%)
Gamma-ray afterglowExplosive ResistShield HP (+50%)

Wer sich für das fliegen von Abyssals interessiert kann hier weiter lesen.

“Proving” Filamente

Filamente mit einem “Proving” im Namen gewähren Zugang zu PVP Arenen. Da die Filamente mit jedem Event (ca. jeden Monat) ausgetauscht werden, ist es schwer ein dauerhaftes Tutorial zu schreiben. je nach Event kann es ein 1vs1, 1vs5, 2vs2 … mit Frigs, Zerstörern, Kreuzern oder oder sein. Was das jeweilige Filament genau macht, schaut ihr am Besten in der Beschreibung ingame und dem Text zum jeweiligen Event auf CCP News nach.

Triglavian Filamente

In Pochven gibt es 3 Konstellationen Perun, Svarog und Veles, diese haben je ein “Home”, 2 “Border” und 6 “Internal” Systeme. Archee, Kino und Niarja sind die “Home” System ihrer jeweiligen Konstellation, es folgen die “Internal”, am Weitesten weg sind die “Border” Systeme. Die nachfolgenden Filamente werden zum Reisen von und nach Pochven benötigt:

Name des FilamentBeschreibung von Reiseziel und Flottengröße
Proximity-5 ‘Extraction’ FilamentBewegt maximal 5 Schiff aus Pochven in ein zufälliges k-Space System, in relativer Nähe zum Pochven System.
Proximity-15 ‘Extraction’ FilamentBewegt maximal 15 Schiff aus Pochven in ein zufälliges k-Space System, in relativer Nähe zum Pochven System.
Glorification-1 ‘Devana’ FilamentBewegt maximal 1 Schiff aus Pochven in ein zufälliges Minor Victory System.
Glorification-5 ‘Devana’ FilamentBewegt maximal 5 Schiff aus Pochven in ein zufälliges Minor Victory System.
Glorification-15 ‘Devana’ FilamentBewegt maximal 15 Schiff aus Pochven in ein zufälliges Minor Victory System.
Cladistic-5 ‘Krai Perun’ FilamentBewegt maximal 5 Schiff nach Pochven in ein zufälliges System in der “Perun” Konstellation
Cladistic-15 ‘Krai Perun’ FilamentBewegt maximal 15 Schiff nach Pochven in ein zufälliges System in der “Perun” Konstellation
Cladistic-5 ‘Krai Svarog’ FilamentBewegt maximal 5 Schiff nach Pochven in ein zufälliges System in der “Svarog” Konstellation
Cladistic-15 ‘Krai Svarog’ FilamentBewegt maximal 15 Schiff nach Pochven in ein zufälliges System in der “Svarog” Konstellation
Cladistic-5 ‘Krai Veles’ FilamentBewegt maximal 5 Schiff nach Pochven in ein zufälliges System in der “Veles” Konstellation
Cladistic-15 ‘Krai Veles’ FilamentBewegt maximal 15 Schiff nach Pochven in ein zufälliges System in der “Veles” Konstellation
Internal-5 ‘Pochven’ FilamentBewegt maximal 5 Schiff nach Pochven in ein zufälliges als “internal” klassifiziertes System
Internal-15 ‘Pochven’ FilamentBewegt maximal 15 Schiff nach Pochven in ein zufälliges als “internal” klassifiziertes System
Home-5 ‘Pochven’ FilamentBewegt maximal 5 Schiff nach Pochven in ein zufälliges als “home” klassifiziertes System
Home-15 ‘Pochven’ FilamentBewegt maximal 15 Schiff nach Pochven in ein zufälliges als “home” klassifiziertes System
Border-5 ‘Pochven’ FilamentBewegt maximal 5 Schiff nach Pochven in ein zufälliges als “border” klassifiziertes System
Border-15 ‘Pochven’ FilamentBewegt maximal 15 Schiff nach Pochven in ein zufälliges als “border” klassifiziertes System

Tip: Durch Kombination eines “rein nach Pochven”-Filaments und eines “raus aus Pochven, in ein Minor Victory System”-Filaments spart man sich viel Weg mit Waren aus dem Null.