Equinox: Expansion Notes

Null Sec Änderungen

Erfolgt im Großen und Ganzen wie hier angekündigt.

Einige bisher unbekannte Feinheiten sind:

  • Der Skyhook benötigt:
    • Structure Construction Parts 1
    • Structure Storage Bay 2
    • Structure Reprocessing Plant 1
    • Structure Office Center 1
    • Structure Acceleration Coils 2
  • Das Infrastruktur Hub wird mit dem Patch auf 2 Mio km zur Sonne geschoben und dort zum Sovereignty Hub (Baukosten bleiben identisch).
  • Die Sov Hub Upgrade BPOs sind ab dem 11.6 verfügbar und können gebaut werden. Ein Einbau ins Sov Hub ist jedoch erst ab dem 20.6. möglich.
  • Die TCUs repräsentieren weiterhin den alten Anspruch in einem System, jegliche laufende Interaktion mit einer TCU (Timer) werden am Patch Day abgebrochen, danach sind keinerlei Interaktionen möglich.

Die Sov Hub Upgrades bestehen aus den 4 bekannten Navigations und Produktions Upgrades:

  • Supercapital Construction Facilities – Erlaubt den Super-capital Bau.
  • Advanced Logistics Network – Erlaubt es Ansiblex Jump Gate aufzustellen.
  • Cynosural Suppression – Erlaubt es Tenebrex Cyno Jammer aufzustellen.
  • Cynosural Navigation – Erlaubt es Pharolux Cyno Beacon aufzustellen.

neuen Mining Upgrades:

  • Tritanium Prospecting Array 1 – findet Veldspar Deposit (Tritanium)
  • Isogen Prospecting Array 1 – findet Griemeer Deposit (Isogen, Tritanium)
  • Nocxium Prospecting Array 1 – findet Nocxite Deposit (Nocxium, Tritanium, Pyerite)
  • Zydrine Prospecting Array 1 – findet Hezorime Deposit (Zydrine, Tritanium, Isogen)
  • Megacyte Prospecting Array 1 – findet Ueganite Deposit (Megacyte, Tritanium)
  • Pyerite Prospecting Array 1 – findet Mordunium Deposit (Pyrite)
  • Mexallon Prospecting Array 1 – findet Kylixium Deposit (Mexallon, Tritanium, Pyerite)

Diese neuen Erzvorkommen erfordern keine neuen Fertigkeiten zum Abbau.

Zusätzlich haben Spieler, die einen der oben genannten Asteroidengürtel abschließen, eine kleine Chance, die erste Bergbau-Eskalation überhaupt zu erhalten! Dieses Gebiet enthält eine riesige Menge aller Arten von Erzen.

sowie neuen PVE Upgrades:

  • Minor Threat Detection Array 1 – erkennt Combat Anomalies mit schwachen NPCs.
  • Minor Threat Detection Array 2 – erkennt Combat Anomalies mit “mäßig starken” NPCs. Und verkürzt die Respawnzeit dieser Sites.
  • Minor Threat Detection Array 3 – erkennt Combat Anomalies mit “mäßig starken” NPCs. Und verkürzt die Respawnzeit dieser Sites erneut.
  • Major Threat Detection Array 1 – erkennt Combat Anomalies mit starken NPCs.
  • Major Threat Detection Array 2 – erkennt Combat Anomalies mit starken NPCs. Und verkürzt die Respawnzeit dieser Sites.
  • Major Threat Detection Array 3 – erkennt Combat Anomalies mit sehr starken NPCs. Und verkürzt die Respawnzeit dieser Sites erneut.

letztere spawnt die neue Forsaken Sanctum bzw. Teeming Drone Hordes welche eine Steigerung zu Sanctum und Drone Horde darstellen und in Schlachtschiffen und Maraudern geflogen werden sollten.

Zusätzlich gibt es neue Eskalationen:

  • <Fraktion> Shielded Starbase bzw. Drone Infested Starbase (NPC Struktur ala NPC Sotiyo)
  • <Fraktion> Capital Staging bzw. Drone Capital Hive (Capital NPCs)
  • <Fraktion> Occupied Mine bzw. Drone Infested Mine (garantierter Faction Spawn)
  • <Fraktion> Attack Site bzw. Germinating Drone Enclave (garantierter Officer Spawn)

Metenox Moon Drill

  • Sammelt Rohstoffe mit 40% der Leistung einer Athanor/Tatara, dafür bereitet er sie automatisch auf. (12.000 m³ / h)
  • Hat 1 Mio Shield HP (4 Mio im High Power) bei 75% Resis.
  • Hat 1 Mio Armor HP (4 Mio im High Power) bei 75% Resis.
  • Hat 24 Mio Hull HP bei 0% Resis
  • Schild und Panzerung müssen “von Hand” repariert werden, um den Timer zurück zu setzten. (POS Vibes!) Solange können auch keine Rohstoffe entnommenwerden.
  • Er hat keine Verteidigung, Waffen oder Tether.
  • Anstelle eines Quantum Cores benötigt er eine Integrated Moon Drill Armature als Rohstoff, welche im Fall einer Zerstörung eine 100% Droprate hat und für 300 million ISK auf Upwell Consortium Stationen gekauft werden kann.
  • Die Metenox Moon Drill Blueprint kostet 6 Mrd ISK ebenfalls auf Stationen von Upwell Mitgliedern.
  • Die Bauksoten liegen bei:
    • Structure Construction Parts 3
    • Structure Storage Bay 1
    • Structure Reprocessing Plant 1
    • Structure Office Center 1
    • Integrated Moon Drill Armature 1

Upwell Hauler und Frachter

Entsprechen der Vorankündigung, ihre Stats können hier eingesehen werden.

Skills und BPOs

  • Upwell Hauler kostet 2 Mio ISK (auf Level 1 für die Squal, auf 5 für Deluge und Torrent)
  • Upwell Freighter kostet 80 Mio ISK (auf Level 1 für die Avalanche)

gibt es beide auf allen Upwell Consortium Mitglieder Stationen:

Inklusive der Blaupausen für Squall und Avalanche.

  • Upwell Starship Engineering kostet 10 Mio ISK und 15,000 LP (zum Inventen der T2 Upwell Schiffe)

gibt es in allen Factional Warfare Empire Militia LP Stores.

Carrier

Carrier-Conduit-Jump

Carrier haben nun die Möglichkeit, einen Conduit-Sprung zu nutzen, um 5-30 Spieler, in Supcapital Schiffen, beim Sprung auf ein Cyno mitzunehmen. Abhängig von der Höhe des neuen Capital Jump Portal Generation Skill Levels, Pro Stufe können 5 weitere Spieler mitgenommen werden. Diese Fähigkeit erfordert kein Modul.

Voraussetzung ist Capital Jump Portal Generation auf 5, verkauft wird Capital Jump Portal Generation an allen Imperiumsschulen für 250 Mio ISK.

Capital Micro Jump Drives und Capital Micro Jump Field Generators

Carrier können zukünfitg Capital Micro Jump Drives und Capital Micro Jump Field Generatoren einbauen Träger erhalten die Möglichkeit, neue kapitalgroße Versionen des Mikrosprungantriebs und des Mikrosprungfeldgenerators einzubauen. Beide Module erfordern Capital Micro Jump Drive Operation. (250 Mio an Empire Schulen)

  • Der Capital Micro Jump Drive springt Carrier 250km in Flugrichtung.
  • Der Capital Micro Jump Field Generator springt den Carrier 250km in Flugrichtung und erlaubt es bis zu 50 Subcapital Schiffe plus 4 Capitals mitzuspringen.
    • Dies schließt Capitals mit aktivem Siege, Triage, NSA und Core ein.
    • Nach dem Sprung sind alle beteiligten Schiff für 5 Sekunden gescramed und solange ist ein erneuter Capital Micro Jump nicht möglich.
    • Beide Modules können per Warp Scrambler und gescriptetem Heavy Interdictor Warp Disruption Field Generators deaktiviert werden.
  • Ein aktives Networked Sensor Array auf dem Carrier verhindert die Aktivierung von CMJD / CMJFG fremde Carrier mit aktivem NSA können jedoch mitgenommen werden.
  • Voraussetzung ist Capital Jump Portal Generation auf 5, verkauft wird Capital Jump Portal Generation an allen Imperiumsschulen für 250 Mio ISK.
  • Die BPCs für beide Module droppen aus Data sites.
  • Es kann nur Capital Micro Jump Drive ODER Capital Micro Jump Field Generator gefittet sein.

Faction Light and Support Fighters

haben beide deutlich mehr Trefferpunkte als Tech 1 und Tech II Fighter, dafür Reduzierte Feuerkraft bzw E-War Stärke. Die BPCs können Empire Factional Warfare Militia LP stores gekauft werden:

  • Imperial Navy Templar Blueprint (10 Runs), 150k LP, 150 Mio ISK bei 24th Imperial Crusade
  • Caldari Navy Dragonfly Blueprint (10 Runs), 150k LP, 150 Mio ISK bei State Protectorate
  • Federation Navy Firbolg Blueprint (10 Runs), 150k LP, 150 Mio ISK bei Federation Defense Union
  • Republic Fleet Einherji Blueprint (10 Runs), 150k LP, 150 Mio ISK bei Tribal Liberation Force
  • Imperial Navy Equite Blueprint (15 Runs), 180k LP, 180 Mio ISK bei 24th Imperial Crusade
  • Caldari Navy Locust Blueprint (15 Runs), 180k LP, 180 Mio ISK bei State Protectorate
  • Federation Navy Satyr Blueprint (15 Runs), 180k LP, 180 Mio ISK bei Federation Defense Union
  • Republic Fleet Gram Blueprint (15 Runs), 180k LP, 180 Mio ISK bei Tribal Liberation Force
  • Imperial Navy Cenobite Blueprint (5 Runs), 100k LP, 100 Mio ISK bei 24th Imperial Crusade
  • Caldari Navy Scarab Blueprint (5 Runs), 100k LP, 100 Mio ISK bei State Protectorate
  • Federation Navy Siren Blueprint (5 Runs), 100k LP, 100 Mio ISK bei Federation Defense Union
  • Republic Fleet Dromi Blueprint (5 Runs), 100k LP, 100 Mio ISK bei Tribal Liberation Force

Allgemeine Änderungen

  • Der Waffenschaden der Doomsdays wird von 1 Million auf 2 Million erhöht, mit max Skill sind also 3 Mio HP Doomsdays möglich.
  • Victorious Luxury Yacht
    • Der PG wird von 300 auf 100 verringert.
    • Die Masse wird von 10,000,000 auf 1,000,000 verringert.
    • Die Agility wird von 0.4 auf 4.0 erhöht. (Die Ausrichtezeit bleibt also gleich)
  • Alle Faction Versionen der Auto-Targeting Missiles werden in ‘Legion’ Auto-Targeting Missiles umbenannt und können im Mordu’s Legion LP Store für die aktuellen LP und ISK erworben werden.
  • Die FOB Spawn Regel wurde angepasst um ihn häufigter in Command Operation Systems spawnen zu lassen.
  • Small NVY-1 Complexes werden von nun an durch alle FW Systeme wandern.
  • Medium ADV-1 Complexes werden diese statische Rolle in allen FW Systemen einnehmen.
  • FW Battlefield NPCs werden nun deutlich langsamer spawnen und näher am Capture Point orbiten.
  • Der Guri Malakim Command Mindlink ist ein neuer Information und Skirmish Faction Command Bursts Mind Link und kann in Commando Guri und Malakim Zealot LP Stores für 100k LP 100 Mio ISK und je einen Skirmish Command Mindlink und Information Command Mindlink eingelöst werden.
  • Es gibt neue Signature Radius Suppression Module die Blueprints gibt es aus Pirate Laundering Center Reward Crates:
    • Domination Signature Radius Suppressor
    • Dread Guristas Signature Radius Suppressor
    • Zohar’s Modified Signature Radius Suppressor
    • Hakuzosu’s Modified Signature Radius Suppressor
  • Die Rohstoffwerte von Vehement und Vendetta wurden reduziert und auf eine Linie mit den anderen Pirate Faction Capitals gebracht.

Grafik

  • Upwell Citadels haben jeweils ein neues FX und Licht Model.
  • Planets erhalten ebenfalls eine Grafik Upgrade.

SKINR

Kommt im Großen und Ganzen wie hier angekündigt.

Skill

Sämtliche für den SKINR notwendigen Skills sind in der neuen Kategorie “SEQUENCING” zu finden.

  • Sequencing Time Modifier Skills:
    • Basic Induction: Verringert die Sequencing Zeit (5 Mio ISK)
    • Induction Efficiency: Verringert die Sequencing Zeit (15 Mio ISK)
    • Advanced Induction Efficiency: Verringert die Sequencing Zeit (25 Mio ISK)
    • Peak Induction Acceleration: Verringert die Sequencing Zeit (45 Mio ISK)
  • Mass Sequencing Skills:
    • Batch Sequencing: Ermöglicht es mehrere gleich Skins zu “sequenzen” (1 Mio ISK)
    • Mass Sequencing: Ermöglicht es mehrere gleich Skins zu “sequenzen” (20 Mio ISK)
    • Industrial Sequencing: Ermöglicht es mehrere gleich Skins zu “sequenzen” (250 Mio ISK)
  • Multi-SKIN Sequencing Skills
    • Parallel Sequencing: : Ermöglicht es verschiedene Skins zu “sequenzen” (40 Mio ISK)
    • Multi-thread Sequencing: Ermöglicht es verschiedene Skins zu “sequenzen” (200 Mio ISK)
  • SKIN Selling Skills:
    • Hub Promotion: Ermöglicht es mehr Skins im Hub anzubieten (30 Mio ISK)
    • Hub Algorithm Optimization: Ermöglicht es mehr Skins im Hub anzubieten (75 Mio ISK)

Jeder Skill muss auf Stufe 4 gelernt sein um den nächst höheren zu skillen.

Sequencing Binders

Diese neue Materialgruppe wird benötigt wenn man unbegrenzte Design Elemente verwendet:

  • Kerr Sequencer: wird beim Sequencen von Basic Nanocoatings verbraucht.
  • Fermionic Sequencer: wird beim Sequencen von Metallic Nanocoatings verbraucht.
  • Alignment Sequencer: wird beim Sequencen von Patterns verbraucht.

Sammlung

in der Sammlung können fertige SKINs, Nanocoatings, und Pattern gesucht werden.

Paragon Hub

ist der Handelsplatz für Basic Nanocoatings, Metallic Nanocoatings und Patterns sowie fertige SKINR Skins. Der Verkauf kann gegen ISK oder PLEX erfolgen.

Homefront Operations

  • Der Charakter, der das Beschleunigungstore zuerst aktiviert, wird als „Besitzer“ dieses Ortes angesehen.
  • Jeder, der sich außerhalb der aktuellen Flotte des Besitzers befindet, erhält einen Verdächtigen-Timer, wenn er das Tor aktiviert.
  • Verlässt der aktuelle Besitzer das Kampfgebiet, wird ein anderer Charakter innerhalb seiner Flotte als neuer Besitzer ausgewählt.
  • Befindet sich kein Flottenmitglied im Kampfgebiet, wird stattdessen ein anderer Charakter innerhalb des Kampfgebiets als Besitzer ausgewählt.
  • Wird kein Besitzer gefunden, wird das Tor zurückgesetzt und ist bis zur nächsten Aktivierung uneingeschränkt nutzbar.
  • Emergency Aid Auszahlungen wurde überarbeitet, es gibt keine Auszahlung nach 5 und 10 Minuten mehr.
  • Die Hauptauszahlung erfolgt nun nach 10 Minuten, statt vorher 15 Minuten.
  • Die Auszahlungen wurden, mit Ausnahme der Abyssal Artifact Recovery, reduziert.
  • Alle Auszahlungswerte für Flottenmitglieder wurden reduziert, bei einer Gruppe von 5 Personen werden nun 15,49 Millionen ISK statt 17,14 Millionen ISK ausgezahlt.
  • Der Gesamtwert des Kopfgeldes für NPCs innerhalb dieser Sites wurde dafür stark erhöht.
  • Nur Charaktere, die sich innerhalb des Kampfgebiets befinden erhalten eine Auszahlungen.
  • Empire Faction Cruisers können keine Sites mehr betreten.
  • Die Zusammensetzung der NPC Flotten wurde angepasst (Ausnahme Abyssal Artifact Recovery)
  • Es erscheinen nun weniger E-WAR dafür mehr DPS NPCs.
  • Die Respawnzeit der Kampfflotten NPCs wurde erhöht.
  • Die Respawnzeit der E-War NPCs in der Dread Assault Site wurde erhöht.
  • Die durchschnittliche DPS von NPCs, die Raketen benutzen, wurde verringert.
  • Die Reparaturleistung der Logistik-NPCs wurden verringert.
  • Drifter-NPCs in Abyssal Artifact Recovery Sites zeigen nun ihre Pilotencharaktere an.
  • Wurde eine Site erfolglos beendet wird die entsprechende Konversation auch dann angezeigt wenn sie bereit angesehen wurde.
  • Bei Ankunft in einer abgeschlossenen Site wird die entsprechende Konversation auch dann angezeigt wenn sie bereit angesehen wurde.
  • Eine Infotafel wird nun angezeigt, wenn sich der Charakter im Warp befindet.
  • Die Konsistenz bei der Anzeige von Gesprächen und Infotafelzielen wurde verbessert.

PVE

  • In Paragon Missions werden zukünftig auch (Navy) Frigs, (Navy) Destroyer, sowie T1 Kreuzer und Faction Munition nachgefragt
  • Im High Sec spawnt das Incursion Mothership frühestens nach 3 Tagen.
  • im Low Sec spawnt das Incursion Mothership frühestens nach einem3 Tage.
  • Observatory Flashpoints in Pochven
    • Die Aktivierungsreichweite des Gates wurde auf 25km erhöht.
    • Spieler welche während der Auszahlung in der ersten Stage sind erhalten keine Belohnung.
    • NPCs erkennen und priorisiern Spieler Drohnen.
  • Um einen Arithmos Tyrannos spawn zu triggern muss ein Capital am Decloaked Transmission Relay stehen (C5/6 Cosmic Anomalie)
  • Jede Eskalation wird despawnen sollte das Capital Schiff die Site verlassen oder weiter als 100km vom Warp In stehen. (C5/6 Cosmic Anomalie)
  • Lancer Dreadnoughts trigger Escalationen in Cosmic Anomalies und Cosmic Signatures. (C5/6 Cosmic Anomalie)
  • Entropic Disintegrator Werposts und ihre Flotten in Triglavian Minor Victory Systems werden Spieler mit 0 oder keinem Standing zum The Triglavian Collective ignorieren.
  • Die “Schadenssteigerungszeit” der Entropic Disintegrator Werposts wurde verlängert.
  • Entropic Disintegrator Werposts haben jetzt ein Kopfgeld
  • Die Verstärkungsflotten der Entropic Disintegrator Werposts wurden abgeschwächt.
  • New Werposts spawnen deutlich langsamer nach.
  • Das Triglavian Collective wird keine Entropic Disintegrator Werposts an Stargates, Stations und Upwell Structuren in Minor Victory Systemen spawnen.

Produktion und LP Stores

  • Der Concord Rogue Analysis Beacon benötigt 50% weniger Megacyte.
  • Ship Hüllen sind nicht länger in den LP Stores käuflich.
  • Neurolink Conduits in SubCapital Piraten Schiffen werden durch NET Resonators ersetzt.
  • Die LP Kosten für Pirate Schiffs BPCs wurden geändert.
  • Der Morphite oder Robotics Bedarf in T2 Capital Guns wurde um 50% verringert.
  • Die Genetic Mutation Inhibitor Produktion setzt nun den Skill Mutagenic Stabilization vorraus. Dieser Verringert die Bauzeit um 2% je Level und kann für 15 Mio ISK an Empire Schulen erworben werden.